Schlagwort: Elkem

90 Millionen Euro aus dem EU-Innovationsfonds für Großanlage für Batteriematerialien von Vianode

Im kommenden Jahr will Vianode die industrielle Produktion von Batteriematerialien im Industriepark Herøya starten.©Illustration Vianode

Oslo, 14. Juli 2023. Vianode, ein norwegischer Hersteller von umweltfreundlichen Batteriematerialien, erhält aus dem EU-Innovationsfonds einen Zuschuss in Höhe von 90 Millionen Euro zur Vorbereitung einer Großanlage zur Weiterentwicklung der Produktion von synthetischem Graphit. Der Zuschuss wird von der Europäischen Kommission über den EU-Innovationsfonds vergeben und ist Teil einer Vergabe in Höhe von 3,6 Milliarden Euro an 41 große Clean-Tech-Projekte. Für den Projektaufruf gingen 239 Bewerbungen ein.

Continue reading „90 Millionen Euro aus dem EU-Innovationsfonds für Großanlage für Batteriematerialien von Vianode“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegisches Institut SINTEF baut neues Labor zur Batterieforschung in Trondheim

Mit einem neuen Labor will das norwegische Forschungsinstitut SINTEF Norwegens Position im internationalen Wettbewerb im Bereich Batterieproduktion stärken. Im Bild: SINTEF-Forscher Kaushik Jayasayee in einem der SINTEF-Labors in Gløshaugen, Trondheim. 
©Edvin Wiggen Dahl

Trondheim, 7. März 2021. Das norwegische Forschungsinstitut SINTEF baut in Trondheim ein Labor zur Herstellung und Prüfung von Batteriezellen. Mit dieser Investition in Höhe von 45 Millionen NOK will das Institut norwegische Unternehmen in der Batterieindustrie unterstützen, sich auf internationaler Ebene zu behaupten. Es soll noch in diesem Jahr seine Arbeit aufnehmen.

Continue reading „Norwegisches Institut SINTEF baut neues Labor zur Batterieforschung in Trondheim“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Silizium-Hersteller Elkem plant Börsengang

Elkem-Werk in Salten©Elkem
Das Elkem-Werk in Salten, 100 Kilometer nördlich des Polarkreises©Elkem

Skøyen, 26. Februar 2018. Der norwegische Silizium-Anbieter Elkem, eine Tochtergesellschaft des chinesischen Chemiekonzerns China National Bluestar Group, plant eine Rückkehr an die Börse in Oslo (Oslo Børs). Wie das Unternehmen mitteilt, sollen über ein öffentliches Angebot über fünf Milliarden NOK angeworben werden. Der Börsengang soll noch im ersten Quartal 2018 stattfinden. Continue reading „Silizium-Hersteller Elkem plant Börsengang“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen