Kategorie: Kfz-Industrie

Norwegische Kleven Verft baut Mega-Yacht

Die Kleven Verft in Norwegen erhielt gemeinsam mit der kroatischen Werft Brodosplit den Auftrag zum Bau der Yacht M / Y NJORD. Beide Unternehmen gehören zur kroatischen DIV Group. ©.Kleven Verft

Oslo, 22. Mai 2020. Während in diesen Tagen zahlreiche Werften Auftragsstornierungen hinnehmen müssen, hat die norwegische Kleven Verft einen riesigen Auftrag an Land gezogen. Die DIV Group, der kroatische Eigentümer der Kleven-Werft, hat eine Vereinbarung mit Ocean Residences Development Ltd. über den Bau einer 290-Meter-langen-Superyacht geschlossen. Kleven Verft in Norwegen wird gemeinsam mit der Brodosplit-Werft in Kroatien, die sich ebenfalls im Besitz der DIV Group befindet, die M / Y NJORD bauen. Brodosplit wird für den größten Teil der Rumpfstahlkonstruktion sowie für einen erheblichen Teil der technischen Installationen verantwortlich sein. Der Rumpf wird dann zur  Kleven Verft transportiert, um alle technischen Installationen und Innenräume bis zur Auslieferung im Jahr 2024 fertigzustellen.

Continue reading “Norwegische Kleven Verft baut Mega-Yacht”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Pkw-Verkaufsstatistik in Norwegen: Mehr aufladbare Hybridfahrzeuge, weniger Elektroautos

Weniger Verkehr in Norwegen und weniger Neuwagenverkäufe. Auch der Verkauf von Elektroautos ging im April gegenüber dem Vorjahresmonat zurück. Nur aufladbare Hybridfahrzuge wurden stärker nachgefragt.©OFV

Oslo, 5. Mai 2020. Der April war in Norwegen der Monat der aufladbaren Hybridautos. Während die Neuwagenverkäufe im April dieses Jahres insgesamt im Vergleich Vorjahresmonat um 34 Prozent zurückgingen, stiegen die Verkäufe von wiederaufladbaren Hybriden um 31,2 Prozent. Der Anteil von aufladbaren Hybriden und Elektroautos lag bei den Neuzulassungen damit bei 70 Prozent.

Continue reading “Pkw-Verkaufsstatistik in Norwegen: Mehr aufladbare Hybridfahrzeuge, weniger Elektroautos”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

OFV-Studie: Elektroautos mit den geringsten Kosten

Elektroautos hatten an den Neuzulassungen von Januar bis April 2020 einen Anteil von über 50 Prozent.©Norsk Elbilforening

Oslo, 4. Mai 2020. Die norwegische Straßeninformationsbehörde OFV hat in diesem Jahr erstmals in der jährlich erscheinenden Studie “Autokosten – Berechnungsbeispiele” neben Benzin- und Dieselautos auch die jährlichen Kosten für Elektroautos und wiederaufladbare Hybridfahrzeuge ermittelt. Das Elektroauto kommt in allen Preissegmenten am besten davon.

Continue reading “OFV-Studie: Elektroautos mit den geringsten Kosten”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Bertel O. Steen liefert 83 Mercedes-Benz-Lkw an die Post in Norwegen

Die Lieferung an die norwegische Post besteht aus 71 großen Mercedes-Benz-Lkw und zwölf leichteren Einheiten des Modells Atego.©Bertel O. Steen

Lørenskog, 17. April 2020. Der norwegische Autoimporteur Bertel O. Steen liefert 83 Mercedes-Benz -Lkw an die norwegische Post posten. Dies ist die größte Einzelbestellung von Lkw für Bertel O. Steen in der 119-jährigen Firmengeschichte, teilt das Unternehmen mit. Das Unternehmen, vertreten durch Mercedes-Benz Utility Vehicles Import, hatte an einem Ausschreibungsverfahren teilgenommen, bei dem insgesamt 118 Lastkraftwagen verschiedener Größen und Konfigurationen angefordert wurden. 

Continue reading “Bertel O. Steen liefert 83 Mercedes-Benz-Lkw an die Post in Norwegen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

50.000. Tesla in Norwegen zugelassen

Das Tesla Model 3 wurde in Norwegen zum “Auto des Jahres 2020 gewählt. Das Elektroauto kam erst 2019 auf den Markt und hat im vergangenen Jahr 15.685 Käufer gefunden. Inzwischen sind 16.091 Tesla Model 3 (Stand 10. März 2020) in Norwegen registriert.©Martin Thronsen/Norsk Elbilforening

Oslo, 10. März 2020. Nach schwachen Verkäufen in den ersten beiden Monaten dieses Jahres hat Tesla jetzt das 50.000. Elektroauto in Norwegen verkauft. Mit über 16.000 verkauften Neuwagen in etwas mehr als einem Jahr wurde das Tesla Model 3 von den Norwegern zum “Auto des Jahres 2020″ gewählt. Die Liste der meistverkauften Tesla-Modelle führt das Modell S mit 20.632 Fahrzeugen auf Norwegens Straßen an. Modell X hat etwas mehr als 13.000 Besitzer gefunden, während es 111 Exemplare des Tesla Roadster in Norwegen gibt. Den ersten Tesla Roadster Sport in Norwegen erwarb 2009 die Umweltorganisation Bellona.

Vor zehn Jahren importierte die Umweltorganisation Bellona den ersten vollelektrischen Sportwagen Norwegens – den Tesla Roadster.©Bellona


About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Bertel O. Steen eröffnet Norwegens größtes Autoverkaufszentrum in Lørenskog

Der Neubau des Autohauses Bertel O. Steen in Lørenskog bietet 8.000 Quadratmeter Fläche.©Bertel O. Steen/Jarle Nyttingnes

Lørenskog, 20. Januar 2020. Bertel O. Steen, einer der größten Autohändler Norwegens,  hat am 16. Januar in Lørenskog, dem Sitz des Unternehmens, ein neues Autohaus eröffnet. Nach Angaben des Unternehmens ist es das größte Autozentrum Norwegens.

Continue reading “Bertel O. Steen eröffnet Norwegens größtes Autoverkaufszentrum in Lørenskog”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Nel ASA liefert zwei zusätzliche Wasserstoff-Tankstellen an Shell

Der amerikanische Truck-Hersteller Nikola Motor präsentiert vom 16. bis 18. April in Scottsdale, Arizona, seine neuesten Modelle. Das Unternehmen setzt dabei ganz aur die Wasserstoff-Technologie. Nel ASA liefert dazu die entsprechende Tank-Infrastruktur.©Nikola

Oslo, 12. April 2019. Nel Hydrogen Inc., eine Tochtergesellschaft des norwegischen Hydrogenspezialisten Nel ASA, hat einen Auftrag über die Lieferung von zwei zusätzlichen H2Station®-Einheiten für das Betanken von Schwerlastern mit Brennstoffzellen in Kalifornien erhalten. Auftraggeber ist die Shell-Tochter EQUILON Enterprises LLC. Die Bestellung erfolgte als Teil einer Rahmenvereinbarung zwischen Nel und Shell Global Solutions International BV.

Continue reading “Nel ASA liefert zwei zusätzliche Wasserstoff-Tankstellen an Shell”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Møller Bil Stavanger wurde Volkswagen-Händler des Jahres 2018

Glückliche GeDas Team von von Møller Bil Stavanger und Vertreter des Importeurs bei der Preisverleihung©Volkswagenwinner von Møller Bil Stavanger und Vertreter des Importeurs.©Volkswagen
Das Team von von Møller Bil Stavanger und Vertreter des Importeurs bei der Preisverleihung©Volkswagen

Stavanger, 14. Januar 2019. Das Autohaus des norwegischen Automobilhändlers Møller Bil in Stavanger wurde vom Volkswagenkonzern zum  “Händler des Jahres Volkswagen Pkw 2018” gekürt.  Der Preis geht an Händler, die in den Bereichen Verkauf, Service und Kundenzufriedenheit seit vielen Jahren und insbesondere im Jahr 2018 sehr gute Ergebnisse erzielt haben. Auch die finanziellen Ergebnisse fließen in die Bewertung ein. Continue reading “Møller Bil Stavanger wurde Volkswagen-Händler des Jahres 2018”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Van Hool baut 58 Trambusse für Trondheim

Van-Hool-Trambus für Trondheim©van-Hool
Van-Hool-Trambus für Trondheim©van-Hool

Koningshooikt, 30. März, 2018. Der belgische Bushersteller Van Hoolbaut baut 58 Trambusse für Trondheim in Norwegen. Die Fahrzeuge sollen ab August 2019 eingesetzt werden. Der Busbauer aus Lier unterzeichnete dazu einen Vertrag über die Lieferung von 58 Doppelgelenk-Hybridbussen (Länge 24 m, Biodiesel/Elektro-Antrieb) des Modells Exqui.City an Nettbuss und Tide, die örtlichen Busunternehmen, die im Auftrag der öffentlichen Verkehrsgesellschaft Trondheim AtB fahren. Continue reading “Van Hool baut 58 Trambusse für Trondheim”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Tesla eröffnet noch 2017 Europas größte Ladestation in Norwegen

Modell der Tesla Supercharger Station in Rygge.©Tesla
Zeichnung der Tesla Supercharger Station in Rygge.©Tesla

Oslo, 29. Oktober 2017. Der Elektrofahrzeughersteller Tesla wird Europas größte Ladestation mit über 40 Anschlüssen für seine Elektroautos noch in diesem Jahr am Airport Rygge im Osten Norwegens nahe der schwedischen Grenze eröffnen. Das bestätigt Even Sandvold Roland, Kommunikationschef von Tesla Norge, gegenüber NRK. Lediglich in China unterhält der amerikanische Autokonzern eine größere Station. Eine Ladestation in ähnlicher Größenordnung baute der Autokonzern in Kalifornien. Continue reading “Tesla eröffnet noch 2017 Europas größte Ladestation in Norwegen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Volkswagen liefert 150-millionstes Fahrzeug nach Norwegen

Turid Sedahl Knutsen nahm den 150-millionsten Volkswagen, einen Golf GTE, in Lier (Norwegen) entgegen©Volkswagen
Turid Sedahl Knutsen nahm den 150-millionsten Volkswagen, einen Golf GTE, in Lier (Norwegen) entgegen©Volkswagen

Wolsfsburg, 19. Oktober 2017. Der 150-millionste Volkswagen wird künftig auf den Straßen Norwegens unterwegs sein: Das Jubiläumsfahrzeug, ein Golf GTE, war im August dieses Jahres im Stammwerk Wolfsburg vom Band gelaufen. Jetzt hat Volkswagen ihn an eine Kundin aus dem norwegischen Lier in der Nähe von Oslo ausgeliefert. Continue reading “Volkswagen liefert 150-millionstes Fahrzeug nach Norwegen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Nordic Blue Crude will Synthese-Diesel produzieren

PORSGRUNN, 11. Juli 2017. Das norwegische Startup Nordic Blue Crude will eine Technologie des Dresdner Technologieentwicklers Sunfire für die Herstellung von synthetischem Diesel im industriellen Maßstab verwenden. Nach Informationen des Unternehmens ist im ersten Schritt eine Anlage mit einer Kapazität von 10 Mio. Liter Kraftstoff geplant, später sollen es 100 Mio. Liter im Jahr werden. Nach Angaben von CEO Gunnar Holen hat sich Nordic Blue Crude das Exlusivrecht zur Nutzung der Technologie in Norwegen und Schweden gesichert. Der geplante Produktionsstandort befindet sich in Porsgrunn südwestlich von Oslo.

Continue reading “Nordic Blue Crude will Synthese-Diesel produzieren”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Neues Porsche Classic Zentrum in Norwegen

Im norwegischen Son am Oslofjord wurde das weltweit dritte Porsche Zentrum nur für Klassiker eröffnet.© Auto-Medienportal.Net/Porsche
Im norwegischen Son am Oslofjord wurde das weltweit dritte Porsche Zentrum nur für Klassiker eröffnet.10.250 Porsche sind auf Norwegens Straßen unterwegs© Auto-Medienportal.Net/Porsche

Son/Stuttgart, 15. Mai 2017. Im norwegischen Son, eine knappe Autostunde südlich von Oslo, hat das weltweit dritte Porsche Classic Zentrum eröffnet. Damit erweitert Porsche Classic das Servicenetzwerk für Old- und Youngtimer. Diesem gehören neben den drei exklusiven Porsche Classic Zentren auch 51 Porsche Zentren an, die über eine Zertifizierung als Porsche Classic Partner verfügen.  Continue reading “Neues Porsche Classic Zentrum in Norwegen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Angela Merkel & Erna Solberg eröffnen neuen Automobillinie von Hydro

130 Millionen Euro hat Hydro in die neue Produktionslinie investiert.©Hydro
130 Millionen Euro hat Hydro in die neue Produktionslinie investiert.©Hydro

Grevenbroich, 24. April 2017. Am 4. Mai wird die Hydro Aluminium Deutschland GmbH, ein Tochterunternehmen des norwegischen Konzerns Norsk Hydro ASA, eine neue, 130 Millionen teure Automobillinie in Betrieb nehmen. Bundeskanzlerin Angela Merkel und die norwegische Ministerpräsidentin Erna Solberg werden die hochmoderne Produktionslinie in Grevenbroich enthüllen. Continue reading “Angela Merkel & Erna Solberg eröffnen neuen Automobillinie von Hydro”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Postautos aus Borgenhaugen: „Um Welten voraus“

Postmann Pat lebt, zumindest hat sein kleines rotes Auto den Weg in die reale Welt gefunden. Seit eineinhalb Jahren flitzt ein Postauto, das verdammt an das Automobil aus der beliebten Kinderfilmreihe „Postmann Pat“ erinnert, u. a. in Norwegen, Deutschland und Neuseeland durch die Straßen.

„Unsere Fahrer werden angehalten, die Leute wollen Fotos machen, am besten natürlich Selfies. Kinder wollen mitfahren – die Leute sind ehrlich interessiert an unseren neuen Fahrzeugen“, sagt Mark Stewart, Chief Operating Officer der New Zealand Post.

Das Fahrzeug, das so viel Aufmerksamkeit erhält, stammt aus Norwegen. Im April 2013 startete der Kfz-Zulieferer Loyds Industri in Borgenhaugen nahe der schwedischen Grenze die Produktion dieser speziell für den Post- und Zeitungsvertrieb konzipierten Fahrzeuge. Continue reading “Postautos aus Borgenhaugen: „Um Welten voraus“”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus