Kategorie: Wirtschaft und Politik

Norwegens Rüstungsexporte 2020 deutlich gestiegen

Im Kongsberg Technologiepark sind zahlreiche Rüstungsunternehmen angesiedelt.©BPN

Oslo, 11. Juni 2021. Norwegische Unternehmen exportierten im Jahr 2020 Waffen und militärische Ausrüstung für etwa 6,2 Milliarden NOK, verglichen mit etwa 4,5 Milliarden NOK im Jahr 2019. Das geht aus dem Bericht der Regierung zu Rüstungsexporten hervor, der heute dem Storting vorgelegt wurde. Der Bericht informiert über die tatsächliche Ausfuhr von Rüstungsgütern aus Norwegen und erläutert die Ausfuhrkontrollbestimmungen sowie die Politik der Regierung im Bereich der Ausfuhrkontrolle.

Continue reading “Norwegens Rüstungsexporte 2020 deutlich gestiegen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Eigentumsbericht 2020: Norwegischer Staat an 74 Unternehmen beteiligt

Laden Sie hier den Bericht herunter.

Oslo, 8. Juni 2021. Der norwegische Staat ist an 74 Unternehmen mit insgesamt 333.906 Beschäftigten beteiligt. Der Wert der Beteiligungen an staatlichen Unternehmen betrug Ende letzten Jahres 906 Milliarden NOK gegenüber 974 Milliarden NOK im Vorjahr. Der diesjährige Eigentumsbericht der Regierung für 2020, den Handels- und Industrieministerin Iselin Nybø am 8. Juni vorlegt, erfasst erstmals auch die Treibhausgasemissionen der staatlichen Unternehmen. Der Eigentumsbericht beschreibt zudem, wie der Staat seine Eigentumsrechte ausübt, gibt unter anderem einen Überblick über die Wertentwicklung in den Unternehmen und enthält verschiedene zusammenfassende Tabellen wie die Vergütung von Vorstand und CEO sowie Angaben zum Geschlechterverhältnis in Vorstand und Management. Im April 2021 hat der Staat die Unternehmen Ambita, Aker Carbon Capture und Aker Offshore Wind verkauft und ist aktuell Eigentümer von 71 Unternehmen.

Continue reading “Eigentumsbericht 2020: Norwegischer Staat an 74 Unternehmen beteiligt”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegen schließt Freihandelsabkommen mit Großbritannien

Norwegens Fischereiminister Odd Emil Ingebrigtsen, Handels- und Industrieministerin Iselin Nybø, Ministerpräsidentin Erna Solberg und Landwirtschaftsministerin Olaug Bollestad (v.l.) stellten das Freihandelsabkommen auf einer Pressekonferenz vor.©Screenshot regjeringen.no

Oslo, 4. Juni 2021. Norwegen hat ein Freihandelsabkommen mit Großbritannien ausgehandelt. Es ist das umfassendste Freihandelsabkommen, das Norwegen je außerhalb des EWR-Abkommens abgeschlossen hat. Mit der Vereinbarung wird sichergestellt, dass norwegische Unternehmen einen mindestens ebenso guten Zugang zum britischen Markt haben wie Firmen aus den EU-Ländern. 

Continue reading “Norwegen schließt Freihandelsabkommen mit Großbritannien”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Innovationsrede 2021: Norwegen muss Chancen des grünen und digitalen Wandels in der Welt nutzen

Håkon Haugli, CEO von Innovation Norway, hielt am 2. Juni die diesjährige Innovationsrede.©Tom Hansen

Oslo, 2. Juni 2021. Norwegen will als Akteur der grünen und der digitalen Wende in der Welt ganz vorn dabei sein. Norwegische Unternehmen sollen sich mit Innovationen und technologischen Spitzenprodukten an der Umsetzung des Green Deal der EU und des US-Konjunkturprogramm Build Back Better beteiligen. Die Welt fordere grüne und digitale Lösungen, und Norwegen verfüge über gute Voraussetzungen, um den globalen grünen Wandel anzuführen, erklärte Håkon Haugli, CEO der Wirtschaftsförderagentur Innovation Norway, in der diesjährigen Innovationsrede. Er unterbreitete dem Ministerium für Handel und Industrie vier Vorschläge, wie norwegische Unternehmen und öffentliche Institutionen die großen Chancen nutzen können, um neue Arbeitsplätze zu schaffen und die Exporteinnahmen des Landes zu steigern. 

Continue reading “Innovationsrede 2021: Norwegen muss Chancen des grünen und digitalen Wandels in der Welt nutzen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegens Außenministerin zur Präsentation des “Weißbuch Multilateralismus” in Berlin anwesend

Laden Sie hier das Weißbuch herunter.

Oslo, 2. Juni 2021. Norwegens Außenministerin Ine Eriksen Søreide wird am 7. Juni einer Einladung des deutschen Außenministers Heiko Maas folgen und zu politischen Gesprächen nach Berlin kommen. Themen des Treffens sind sicherheits- und europapolitische Fragen, die internationale Zusammenarbeit, die Bekämpfung der Pandemie sowie Klima und Energiefragen. Grund für die Einladung ist die öffentliche Präsentation des von der Bundesregierung am 19. Mai verabschiedeten Dokuments „Weißbuch Multilateralismus“.

Continue reading “Norwegens Außenministerin zur Präsentation des “Weißbuch Multilateralismus” in Berlin anwesend”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

SINTEF Ocean und Fraunhofer-Gesellschaft laden zum Webinar “The Ocean we want”

SINTEF und die Technische Universität Trondheim NTNU bauen große OceanLab-Labors in Mittel-Norwegen auf. Die ersten Knotenpunkte dieser Infrastruktur werden im Jahr 2023 Kooperationspartnern aus Wissenschaft, Forschungseinrichtungen und/oder Industrie zur Verfügung stehen.©SINTEF

Trondheim, 1. Juni 2021. Das norwegische Forschungsinstitut SINTEF Ocean und die Fraunhofer-Gesellschaft gewähren am 8. Juni neueste Einblick in ihre hochmodernen Twin OceanLabs. Anlässlich der #EUGreenWeek21 zeigen die Einrichtungen in einem gemeinsamen Webinar  “The ocean we want – How advanced Technologies drive a Zero-Pollution Blue Economy”, wie fortschrittliche Technologien die umweltfreundliche Blue Economy für den Ozean vorantreiben.

Continue reading “SINTEF Ocean und Fraunhofer-Gesellschaft laden zum Webinar “The Ocean we want””

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

NordLink-Stromleitung zwischen Deutschland und Norwegen offiziell in Betrieb genommen

Mit einem digitalen Knopfdruck nahmen Vertreter aus Politik und Wirtschaft das Stromkabel NordLink offiziell in Betrieb.©Screenshot/NordLink

Wilster, Berlin, Oslo, 27. Mai 2021. Mit einem gemeinsamen „digitalen Knopfdruck“ haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und Norwegens Ministerpräsidentin Erna Solberg sowie deutsche und norwegische Regierungs- und Unternehmensvertreter das deutsch-norwegische Stromkabel NordLink offiziell in Betrieb genommen. Das Kabel dient dem Austausch deutscher Windenergie mit norwegischer Wasserkraft.

Continue reading “NordLink-Stromleitung zwischen Deutschland und Norwegen offiziell in Betrieb genommen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Equinor, RWE und Hydro wollen Offshore-Windpark in der norwegischen Nordsee gemeinsam entwickeln

Das norwegische Energieministerium hat in der norwegischen Nordsee die zwei Gebiete Utsira Nord und Sørlige Nordsjø II für den Bau von von Windparks ausgewiesen.©Equinor

Oslo, 26. Mai 2021. Equinor ASA, Oslo, RWE Renewables GmbH, Essen, und Hydro REIN, Skøyen, ein Tochterunternehmen des Aluminiumkonzerns Hydro ASA, haben eine Kooperationsvereinbarung für Offshore-Wind in Norwegen unterzeichnet. Die Partner wollen einen großen Offshore-Windpark in der norwegischen Nordsee in dem  Gebiet Sørlige Nordsjø II bauen. Den Antrag werden sie gemeinsam bei den norwegischen Behörden einreichen.

Continue reading “Equinor, RWE und Hydro wollen Offshore-Windpark in der norwegischen Nordsee gemeinsam entwickeln”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegens Regierung stockt Nachtragshaushalt mit Ölgeld auf

Finanzminister Jan Tore Sanner präsentiert den Nachtragshaushalt 2021 auf einer Pressekonferenz.©Screenshot Regjeringen.no

Oslo, 11. März 2021. Norwegen wird in diesem Jahr zur Bewältigung der Corona-Krise noch mehr Geld aus dem Government Pension Fund Global entnehmen als im Jahr zuvor. 402,6 Milliarden NOK sollen aus dem Staatsfonds, der sich aus Öleinnahmen und Anlagegewinnen speist, für den Nachtragshaushalt 2021 entnommen werden, fast 90 Milliarden NOK mehr als im ursprünglichen Haushaltsvorschlag vom letzten Herbst vorgesehen. Das sind 3,7 Prozent des Fondskapitals zum Anfang des Jahres. Normalerweise ist die Regierung angehalten, nicht mehr als drei Prozent des Fondskapitals am Anfang eines Jahres für den Staatshaushalt zu verwenden. Insgesamt sollen die Ausgaben nach den Vorschlägen der Regierung im Nachtragshaushalt 2021 gegenüber dem regulären Haushalt um weitere 25 Milliarden NOK steigen. Signifikante Erhöhungen der Ausgaben sind sowohl für den Gesundheitssektor als auch für die Kommunen vorgesehen.

Continue reading “Norwegens Regierung stockt Nachtragshaushalt mit Ölgeld auf”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Arbeiterpartei will Nord-Norwegen zum Zentrum der Raumfahrtindustrie ausbauen

Die norwegische Arbeiterpartei will nicht nur das Andøya Space Center ausbauen, sondern den Hohen Norden insgesamt zu einem Kompetenzzentrum der Weltraumindustrie entwickeln. Im Bild: Am 27. September 2018 startete vom Andøya Space Center aus die Rakete “Nucleus”, die erste Weltraumrakete Norwegens.©Andøya Space Center

Oslo, 30. April 2021. Nachdem die Arbeiterpartei (Arbeiderpartiet) in Norwegen, die größte Oppositionspartei, Mitte April ihr Wahlprogramm präsentierte, stellte der Vorsitzende der Labour Party, Jonas Gahr Støre, am 29. April einen neuen Wachstumsplan für Nord-Norwegen vor. Der Hohe Norden sei Norwegens wichtigster strategischer Schwerpunkt und die Schaffung von Arbeitsplätzen die Grundlage für Investitionen in dieser Region. Norwegen soll von Nord-Norwegen aus zu einer führenden Weltraumnation in der Arktis ausgebaut werden.

Continue reading “Arbeiterpartei will Nord-Norwegen zum Zentrum der Raumfahrtindustrie ausbauen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegischer Staat verkauft Anteile an Aker Carbon Capture und Aker Offshore Wind

Aker Offshore Wind AS bietet unter anderem Technologien für schwimmende Windparks. Der Staat hat seine Anteile an dem Unternehmen jetzt verkauft.©Aker Offshore Wind

Oslo, 29. April 2021. Der norwegische Staat hat sich von seinen Anteilen an dem Technologieunternehmen Aker Carbon Capture AS und dem Entwickler von Offshore-Windkraftanlagen Aker Offshore Wind AS getrennt. Für 33,1 Millionen Aktien von Aker Carbon Capture, die einem Anteil von 5,58 Prozent entsprechen, erhielt der Staat 563 Millionen NOK und für 33,1 Millionen Aktien von Aker Offshore Wind, 4,77 Prozent der Anteile, 215 Millionen NOK, insgesamt 778 Millionen NOK. Der Verkauf erfolgte über Auktionsprozesse.

Continue reading “Norwegischer Staat verkauft Anteile an Aker Carbon Capture und Aker Offshore Wind”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Digitale Unternehmerdelegation: Norwegen und Kalifornien verstärken Zusammenarbeit bei Klima- und Umweltfragen

Norwegens Kronprinz Haakon und Außenministerin Ine Eriksen Søreide im Gespräch mit Nancy Pelosi, Sprecherin des Repräsentantenhauses und Vertreterin des Staates Kalifornien im Kongress©Björn Myreze

Oslo, 28.April 2021. Internationale Zusammenarbeit, Nachhaltigkeit und umweltfreundliche Lösungen standen auf dem Programm eines digitalen Treffens zwischen norwegischen und kalifornischen Vertretern aus Politik und Wirtschaft am 27. und 28. April. Angeführt wurde die norwegische Delegation, zu der auch Außenministerin Ine Eriksen Søreide, Handels- und Industrieministerin Iselin Nybø und Erdöl- und Energieministerin Tina Bru gehörten, von Kronprinz Haakon. In einem Fernsehstudio in Oslo traf sich die Delegation mit Gavin Newsom, Gouverneur von Kalifornien, Eleni Kounalakis, stellvertretenden Gouverneurin, sowie Nancy Pelosi, Sprecherin des Repräsentantenhauses und Vertreterin Kaliforniens im Kongress. Gespräche gab es auch an den Universitäten von Berkeley und Stanford. Norwegen hat seit 2017 ein Kooperationsabkommen zu Klimafragen mit Kalifornien.

Continue reading “Digitale Unternehmerdelegation: Norwegen und Kalifornien verstärken Zusammenarbeit bei Klima- und Umweltfragen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegen beginnt mit Rücknahme von Corona-Maßnahmen – mehr Arbeitskräfte dürfen einreisen

Regierungspressekonferenz zur Vorstellung der Rücknahme einiger Corona-Maßnahmen.©Screenshot regjeringen.no

Oslo, 13. April 2021. Norwegen beginnt am Freitag, 16. April, mit der Rücknahme einiger Corona-Maßnahmen. Anlass der Öffnung sind die Entwicklung der Infektionssituation und des Krankenstandes, die Kapazitäten im Gesundheitswesen und die Anzahl der geimpften Personen. Auf einer Pressekonferenz stellten Premierministerin Erna Solberg und einige Minister die Veränderungen vor, die in Stufe eins des Vier-Stufen-Öffnungsplans der Regierung festgelegt sind und die jetzt in Kraft treten. In der Regel würden zwischen einzelnen Stufen ca. drei Wochen liegen, teilt die Regierung mit. Sie will nun prüfen, ob die Bedingungen für die Umsetzung von Schritt zwei des Wiedereröffnungsplans im Mai gegeben sind. Dies setze allerdings voraus, dass die Infektionssituation dies zulässt. Schritt zwei sieht u.a. eine Erleichterung der Einreisen für Familienangehörige vor. 

Continue reading “Norwegen beginnt mit Rücknahme von Corona-Maßnahmen – mehr Arbeitskräfte dürfen einreisen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Stromkabel NordLink zwischen Deutschland und Norwegen jetzt im Normalbetrieb

Das Unterwasser-Stromkabel NordLink verbindet Tonstad in der norwegischen Gemeinde Sirdal und Wilster in Deutschland. Im Bild: Kraftwerk NordLink in Ertsmyra in der Gemeinde Sirdal.©Stattnet

Oslo, 12. April 2021. Die NordLink-Partner Statnett, TenneT und KfW haben das Stromkabel zwischen Norwegen und Deutschland am 31. März dieses Jahres offiziell von den Erbauern des Projektes Hitachi ABB Power Grids sowie Nexans und NKT übernommen. Damit wurde nach einer mehrmonatigen Probephase der normale kommerzielle Betrieb gestartet. Die Verfügbarkeit für den Markt während des Testzeitraums habe den Erwartungen entsprochen, erklärte Stein Håvard Auno, Projektleiter bei Statnett. Ende Mai soll die Stromtrasse unter der Ostsee offiziell eröffnet werden. NordLink ist das längste Unterwasserkabel der Welt.

Continue reading “Stromkabel NordLink zwischen Deutschland und Norwegen jetzt im Normalbetrieb”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegens Regierung legt Aktionsplan für Oslofjord vor

Rund um den Oslofjord leben 1,6 Millionen Menschen. Das hinterlässt Spuren. Mit koordinierten Aktionen will die Regierung den Oslofjord wieder sauberer machen. ©BPN

Oslo, 30. März 2021. Der Oslofjord soll sauberer, artenreicher und für alle zugänglich werden. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die norwegische Regierung  einen umfassenden Aktionsplan für den Osloer Fjord vorgelegt, der die wichtigsten Aufgaben zur Verbesserung der Umweltsituation im Oslofjord umfasst. Kernpunkt des Planes ist die Schaffung eines Osloer Fjordrates, in dem die einzelnen Maßnahmen koordiniert werden sollen.

Continue reading “Norwegens Regierung legt Aktionsplan für Oslofjord vor”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung