Kategorie: Lebensmittelindustrie

Color Line mit überarbeitetem Food & Beverage-Konzept

Interview mit Wolfgang Schlereth, Food and Beverage Manager bei Color Line AS

Eigentlich wollte die Reederei Color Line AS ihre Fähren zwischen Kiel und Oslo, Kristiansand und Hirtshals und die weiteren Strecken am 3. Mai wieder in Betrieb nehmen. Doch nun hat die norwegische Regierung die Einreisebeschränkungen vorerst bis zum 12. Mai verlängert, der Start der Fährüberfahrten zwischen Kiel und Oslo wurde auf den 20. Mai verschoben. Als kleinen Vorgeschmack auf die Reisen hat BusinessPortal Norwegen mit Wolfgang Schlereth, Corporate F&B Manager der Color Line AS, über die kulinarischen Angebote auf den Fähren der Color Line gesprochen. 

Continue reading “Color Line mit überarbeitetem Food & Beverage-Konzept”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

ONNA will Salatanbau in Norwegen revolutionieren – vertikale Farm entsteht in Moss

Mit Hilfe japanischer Technologie will das Unternehmen ONNA jährlich 350 Tonnen Salat und Kräuter in Gewächshäusern anbauen.©ONNA

Moss, 19. April 2021. Das norwegische Start-up Onna Greens AS will in Moss in diesem Jahr die erste vertikale Farm des Landes eröffnen. Hier sollen jährlich 350 Tonnen Salat und Kräuter angebaut werden. Das Unternehmen will die Gemüseproduktion in den nordischen Ländern revolutionieren und so die Abhängigkeit Norwegens von Gemüseimporten verringern. Die Farm von ONNA wird in enger Zusammenarbeit mit dem japanischen Technologiepartner Mirai aufgebaut, der über eine mehr als zehnjährige Erfahrung in der vertikalen Hydrokultur verfügt und zu den führenden japanischen Gemüseproduzenten gehört.

Continue reading “ONNA will Salatanbau in Norwegen revolutionieren – vertikale Farm entsteht in Moss”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Walfang-Saison in Norwegen eröffnet

In Norwegen dürfen ausschließlich Zwergwale gefangen werden. Die Fangquote für 2021 beträgt wie im Vorjahr 1.278 Tiere.©Ann Kristin Balto / Norsk Polarinstitutt

Oslo, 6. April 2021. In Norwegen startete am 1. April die diesjährige Walfang-Saison. 13 Boote werden daran teilnehmen. Norwegen ist eines der wenigen Länder, die kommerziellen Walfang betreiben. Gefangen werden ausschließlich Zwergwale (Balaenoptera acutorostrata). In norwegischen Gewässern gibt es mehr als 100.000 Zwergwale. Die Fangquote für 2021 beträgt wie im Vorjahr 1.278 Zwergwale.

Continue reading “Walfang-Saison in Norwegen eröffnet”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegens Landwirtschaftsministerin: Kauft Tulpen made in Norway

Norweger sollen mehr im Land produzierte Tulpen kaufen, sagt Landwirtschaftsministerin Olaug Bollestad.©Hageland

Oslo, 30. März 2021. Norwegens Ministerin für Landwirtschaft und Ernährung, Olaug Bollestad, fordert ihre Landsleute auf, ihre Häuser und Hütten zu Ostern mit Blumen aus norwegischer Produktion zu dekorieren. “Dies macht den Alltag farbenfroher, und vielleicht heitert es auch ein wenig die Stimmung auf. Ich selbst habe norwegische gelbe Tulpen und Narzissen gesichert, aber es gibt auch viele schöne gelbe Chrysanthemen im Blumenhandel”, so Bollestad. Im vergangenen Jahr wurden zu Ostern 12 Millionen in Norwegen produzierte Tulpen verkauft.

Continue reading “Norwegens Landwirtschaftsministerin: Kauft Tulpen made in Norway”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegen will Alkoholkonsum bis 2025 um zehn Prozent senken

Norwegens Regierung hat eine neue Nationale Alkoholstrategie präsentiert. Im Bild: In Norwegen wird Alkohol in speziellen Läden, den Vinmonopolet, verkauft.©Vinmonopolet

Oslo, 11. März 2021. Norwegens Regierung hat eine Nationale Alkoholstrategie 2021–2025 vorgestellt. Ziel ist es, den Alkoholkonsum bis 2025 um zehn Prozent zu senken. Die Strategie enthält mehrere neue Maßnahmen, um die “Entwicklung einer gesundheitsfördernden und solidarischen Alkoholpolitik” fortzusetzen. Das Genehmigungssystem, das Werbeverbot, die Alkoholsteuern, das Alkoholmonopolsystem und die Altersgrenzen seien wirksame, bevölkerungsorientierte Instrumente, die dazu beigetragen haben, dass Norwegen im europäischen Kontext einen relativ niedrigen Alkoholkonsum aufweist, erklärte Gesundheitsminister Bent Høie. Wichtigstes Ziel der Alkoholpolitik Norwegens ist es, den Schaden zu begrenzen, den der Alkoholkonsum verursachen kann.

Continue reading “Norwegen will Alkoholkonsum bis 2025 um zehn Prozent senken”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Samen von Erdbeere, Wassermelone und Kürbis jetzt im Svalbard Global Seed Vault eingelagert

Fünf Genbanken aus drei Kontinenten haben fast 6.500 Samenproben nach Spitzbergen geschickt.©Svalbard Global Seed Vault / Riccardo Gangale

Oslo, 21. Februar 2021. Nun ist auch das Weiterbestehen von Wassermelonen, Erdbeeren und Kürbissen gesichert. In der vergangenen Woche wurden –  im internationale Jahr der Vereinten Nationen für Obst und Gemüse – auch die Samen dieser drei Früchte in das Svalbard Global Seed Vault aufgenommen wurden – die weltweit größte Samenbank zur Sicherung der biologische Vielfalt in der Landwirtschaft. Fünf Genbanken aus drei Kontinenten haben fast 6.500 Samenproben nach Spitzbergen geschickt: AfricaRice mit Hauptsitz an der Elfenbeinküste, ICRISAT in Indien, Julius Kühn Institut in Deutschland, SADC Plant Genetic Resources Center in Sambia und die Mali National Gene Bank. 

Continue reading “Samen von Erdbeere, Wassermelone und Kürbis jetzt im Svalbard Global Seed Vault eingelagert”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Regierung präsentiert Strategie für Matnasjonen Norge

Laden Sie hier den Bericht herunter.

Oslo, 12. Februar 2021. Im Jahr 2030 soll Essen in Norwegen eine Quelle der Freude am Essen, des Stolzes, der Gesundheit und der Gemeinschaft sein und ein sichtbares Element im Tourismusland Norwegen sein. Norwegen will sich zu einer Matnasjonen Norge entwickeln, einer Nation mit hoher Esskultur, die international für eine aufregende Esskultur, seine großen Exporte von Meeresfrüchten und Lebensmitteln und Getränken und für norwegische Zutaten der Weltklasse bekannt ist. Das Landwirtschafts- und Ernährungsministerium, das Gesundheitsministerium und das Fischereiministerium haben jetzt die Strategie der Regierung vorgestellt, wie dieses Ziel erreicht werden soll. 

Continue reading “Regierung präsentiert Strategie für Matnasjonen Norge”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Rekordfracht: Qatar Airways belädt Boeing 777 in Harstad mit 69 Tonnen Lachs

Die Rekordmenge von 68.944 Kilogramm Lachs lud Qatar Airways Cargo am 8. Februar am Flughafen Harstad im Norden Norwegens in ein umgerüstetes Passagierflugzeug Boeing 777, um die Fracht auf den afrikanischen, asiatischen und nahöstlichen Märkten zu verteilen.©Qatar Airways

Harstad, 8. Februar 2021. Die Fluggesellschaft Qatar Airways hat in Harstad ein Boeing 777-Passagierflugzeug mit 68.944 Kilogramm Lachs beladen. Es ist die größte Menge Fisch, die die arabische Fluggesellschaft je transportiert hat, teilt das Unternehmen per Twitter mit. Vom Flughafen Harstad-Narvik Airport gelangt der Frischfisch über die Hauptstadt Doha zu afrikanischen, asiatischen und nahöstlichen Märkten.

Continue reading “Rekordfracht: Qatar Airways belädt Boeing 777 in Harstad mit 69 Tonnen Lachs”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

2020 war Norwegens zweitbestes Exportjahr für Meeresfrüchte

Norwegens Fischereiindustrie exportierte 2020 Meeresfrüchte im Wert von 105,7 Milliarden NOK.©Screenshot Norwegian Seafood Council

Oslo, 6. Januar 2021. 2020 war für die norwegische Fischereiindustrie ein gutes Exportjahr. Am 6. Januar 2021 stellte der Seafood Council auf seiner digitalen Jahreskonferenz die Ergebnisse vor. Trotz eines sehr anspruchsvollen Jahres exportierte Norwegen im Jahr 2020 2,7 Millionen Tonnen Meeresfrüchte im Wert von 105,7 Milliarden NOK. Dies ist der zweithöchste Wert aller Zeiten. Das entspricht 37 Millionen Mahlzeiten pro Tag im Jahr oder 25.000 Mahlzeiten pro Minute.

Continue reading “2020 war Norwegens zweitbestes Exportjahr für Meeresfrüchte”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Lofoten Seaweed Company erhält Unternehmerpreis Norges Vel 2020

Tamara Singer (links) und Angelita Eriksen, Gründerinnen der Lofoten Seaweed Company, erhielten in diesem Jahr den Unternehmerpreis Norges Vels Gründerpris for 2020.©Norges Vel

Napp, 21. Dezember 2020. Tamara Singer und Angelita Eriksen, Gründerinnen der Lofoten Seaweed Company, sind die Gewinner des Unternehmerpreises Norges Vels Gründerpris for 2020. Thema des Wettbewerbes, der im Bereich Lebensmittelindustrie vergeben wird, war in diesem Jahr “Die Proteine ​​der Zukunft für Lebensmittel”. Lofoten Seaweed stellt Produkte aus Naturalgen her, die in dem kleinen Fischerdorf Napp auf den Lofoten geerntet werden.

Continue reading “Lofoten Seaweed Company erhält Unternehmerpreis Norges Vel 2020”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Düngemittelkonzern Yara investiert in Wasserstoffwirtschaft

Der norwegische Düngemittelkonzern Yara plant die Produktion von grünem Ammoniak in Herøya in Porsgrunn.©Yara

Oslo, 7. Dezember 2020: Der norwegische Düngemittelkonzern Yara International AS will seine Ammoniak-Produktion im Industriepark Herøya in Porsgrunn vollständig umstellen. Wie das Unternehmen auf einem  Investorenseminar ankündigte, plane es eine “grüne” Ammoniakproduktion von 500.000 Tonnen pro Jahr. Mit dem Einsatz von Wasserstoff im Produktionsprozess sollen künftig  800.000 Tonnen CO2 eingespart werden. Das werde zur Entwicklung einer emissionsfreien Schifffahrt und zur Dekarbonisierung der Lebensmittelproduktion beizutragen.

Continue reading “Düngemittelkonzern Yara investiert in Wasserstoffwirtschaft”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegischer Hering verliert Umweltzertifizierung

Weil Norwegen, Island, Russland, Grönland und die EU kein gemeinsames Quotenabkommen für Heringe vereinbart haben, gibt es jetzt ein hohes Risiko der Überfischung. Daher hat der norwegische Hering jetzt seine Nachhaltigkeitszertifizierung MSC verloren.©Grethe Hillersøy, Norwegian Seafood Council

Oslo, 1. Dezember 2020. Dem norwegischen Hering wird die wichtige internationale Nachhaltigkeitszertifizierung MSC entzogen. Die Aussetzung werde wahrscheinlich erhebliche finanzielle Konsequenzen für norwegische Fischer und Meeresfrüchteunternehmen haben, teilt der MSC Marine Stewardship Council mit, der die Zertifizierung vergibt. Seit dem 1. Dezember gilt norwegischer Hering nicht mehr als nachhaltig. Hering verliert aufgrund unzureichender Bewirtschaftung seinen Status als MSC-zugelassene Fischart und als renommierte Marke “Bluefish”.

Continue reading “Norwegischer Hering verliert Umweltzertifizierung”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegen will mit Algen neue Meeresindustrie entwickeln

Die Algenproduktion soll künftig ein wichtiger Industriezweig Norwegens werden. Im Bild: Zuckertang im Meer bei Grip auf Nordmøre©SINTEF Ocean

Trondheim, 13. November 2020. Die Verarbeitung von Seetang soll in Norwegen zu einer neuen und profitablen Meeresindustrie werden. Momentan befinde sich die Produktion noch in einem experimentellen Stadium. Aber Norwegen habe das Potenzial, ein führender Akteur bei der Herstellung und Verwendung von Makroalgen zu werden. Zu dieser Schlussfolgerung kam der Bericht “Auf dem Weg zu einer neuen Meeresindustrie für Seetang”, den Forscher des Instituts für Meeresforschung (HI), des Forschungsinstituts SINTEF und der Norwegischen Universität für Lebenswissenschaften (NMBU) anlässlich der Blue Forest Week 2020 vorgestellt haben.  

Continue reading “Norwegen will mit Algen neue Meeresindustrie entwickeln”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Produkte für die Sinne

Norwegische Food- und Getränkeproduzenten auf der Suche nach Vertriebsmöglichkeiten in Deutschland

Angelita Erikson und Tamara Singer, Inhaberinnen der Lofoten Seaweed Company, auf dem Weg zur Algenernte.©Lofoten Seaweed Company

Von Jutta Falkner
Herausgeberin des
BusinessPortal Norwegen

Oslo, 29. Oktober 2020. Wenn norwegische Lebensmittel- und Getränkeproduzenten ihre Waren präsentieren, geht es selten um Inhaltsstoffe oder Produktionsprozesse. “Made in Norway” heißt in erster Linie: Hergestellt in der Natur. Wind und Wellen, Fjorde und Nordlichter, Freiheit und Ruhe – das sind die Zutaten, aus denen Fischfilets, Bier, Algensalz oder Whisky im hohen Norden gemacht sind. Die Präsentation zehn norwegischer Firmen zum “Virtual Food & Beverage Matchmaking” der AHK Norwegen am 29. Oktober 2020 war denn auch eher ein Fest der Sinne denn eine schlichte Produktpräsentation, selbst ohne die Möglichkeit, die dargebotenen Waren zu riechen oder zu kosten.

Continue reading “Produkte für die Sinne”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Fischereiminister: Zu viel illegale Fischerei in Norwegen

34.000 Freizeitfischer haben sich in diesem Jahr für das Hummerfischen angemeldet. Es gelten strenge Regeln, die oft nicht beachtet werden.©Fiskeridirektoratet

Oslo, 28. Oktober 2020. Zu viele Menschen in Norwegen fischen illegal. Während der in diesem Jahr von der Norwegische Fischereidirektorat durchgeführten 966 Ausrüstungsinspektionen im Bereich Freizeitfischerei haben 407 Inspektionen zu Beschlagnahmungen geführt. In 249 Fällen wurden Warnungen ausgesprochen, teilt das Fischereiministerium mit. Die meisten Fälle hängen mit der Hummerfischerei zusammen.

Continue reading “Fischereiminister: Zu viel illegale Fischerei in Norwegen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung