Kategorie: Lebensmittelindustrie

Norwegen liefert erstmals frische Makrelen nach Japan

Am 24. September kam die allererste Fracht mit „Saba nouveau“ , der frischen norwegischen Markele, am Flughafen Haneda in Tokio an. ©Norwegian Seafood Council

Oslo/Tokio, 27. September 2021. Eine Lieferung frischer norwegischer Markelen ist am 24. September erstmal auf dem Flughafen in Tokio gelandet. Die Ankunft von „Saba nouveau“, wie die frische Makrele in Japan genannt wird, wurde in Tokio mit Prunk und Pracht gefeiert. Vier Fernsehsender und ein Pressetross von 40 Journalisten nahmen die Markelen in der japanischen Hauptstadt in Empfang. 

Continue reading „Norwegen liefert erstmals frische Makrelen nach Japan“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

MICHELIN Guide Nordic Countries 2021: Norwegen mit neuem 3-Sterne-Restaurant

Stavanger war in diesem Jahr Gastgeber der Präsentation der Michelin-Sterne-Restaurants des Nordens.©BPN

Stavanger, 13. September 2021. In der Stavanger Concert Hall in Norwegen wurde in diesem Jahr der MICHELIN Guide Nordic Countries 2021 für Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden vorgestellt. Nur ein norwegisches Restaurant wurde mit den begehrten Sternen bedacht – das Maamo in Oslo. Dafür aber erhielt es gleich drei Michelin-Sterne und einen Michelin Green Star für nachhaltigen Zutaten dazu. Den Sonderpreis Michelin Bib Gourmand für gute Qualität und preisbewusstes Kochen erhielt das FAGN-Bistro in Trondheim. Von den vier vergebenen Special Awards ging einer an Henrik Dahl Jahnsen, Wein-Direktor und Chef-Sommelier von Speilsalen im Britannia Hotel in Trondheim. Für seine sehr geschickte, moderne Herangehensweise an die Weinpaarung wurde er mit dem MICHELIN Sommelier Award ausgezeichnet.

Continue reading „MICHELIN Guide Nordic Countries 2021: Norwegen mit neuem 3-Sterne-Restaurant“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegen gewinnt Bronze beim Kochwettbewerb Bocuse d’Or 2021

Das norwegische Team von Christian André Pettersen bei der Preisübergabe.©Bocuse d’Or.

Lyon, 27. September 2021. Beim diesjährigen Bocuse d’Or, dem renommierten internationalen Kochwettbewerb, gewann das norwegische Team von Christian André Pettersen die Bronzemedalle. Zum norwegischen Team gehörten in diesem Jahr Tom Victor Gausdal, Even Stenbråthen Sørum und Geir Skeie. In Anlehnung an die Corona-Situation des vergangenen Jahres wurde in diesem Jahr das traditionelle Tellergericht durch ein Drei-Gänge-Menü zum Mitnehmen ersetzt, das in Kisten verpackt werden musste.

Continue reading „Norwegen gewinnt Bronze beim Kochwettbewerb Bocuse d’Or 2021“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Neue Verträge für Tax-Free-Shops und Travel Value Stores an Flughäfen in Norwegen vergeben

Der zollfreie Einkauf bescherte dem norwegischen Flughafenbetreiber Avinor im vergangenen Jahr 28 Prozent der Gesamteinnahmen.©Avinor

Oslo, 7. September 2021. Norwegian Airport Retail Norway (ARN) und Norwegian-German Travel Retail Norway (TRN) werden ab dem 1. Januar 2023 fünf Jahre lang die Duty-Free-Läden an den Airports des Flughafen-Operators Avinor in Norwegen betreiben. Sie gingen im Juni als Sieger einer Ausschreibung hervor, an der sechs Unternehmen teilnahmen. Die Einnahmen aus dem steuerfreien Verkauf in den Geschäften sollen Avinor über die Laufzeit der Verträge einen Umsatz von 18 Milliarden NOK bescheren.

Continue reading „Neue Verträge für Tax-Free-Shops und Travel Value Stores an Flughäfen in Norwegen vergeben“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegisches Institut Nofima will nachhaltigsten Lachs der Zukunft schaffen

Die Forschungsstation für nachhaltige Aquakultur in Sunndalsøraiegt in Mittelnorwegen, im Zentrum der norwegischen Lachsproduktion. 
©Kjell Merok / Nofima

Tromsø, 23. August 2021. Das norwegische Institut für angewandte Forschung in den Bereichen Fischerei, Aquakultur und Lebensmittelforschung Nofima hat das Millennial-Salmon-Projekt ins Leben gerufen. Gemeinsam mit den Projektpartnern InnovaFeedCorbion Algae IngredientsCargillSINTEF Ocean und Auchan sollen Innovationen beschleunigt werden, die das Wachstum der Aquakulturindustrie unterstützen und nachhaltige Lösungen für die Zukunft des Zuchtlachses hervorbringen. Im Rahmen des Projekts werden zwei alternative Futtermittelzutaten untersucht: das proteinreiche, insektenbasierte Futtermittel ProtiNova von InnovaFeed und das auf Algen basierende Omega-3-Futtermittel AlgaPrime(TM) DHA von Corbion.

Continue reading „Norwegisches Institut Nofima will nachhaltigsten Lachs der Zukunft schaffen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Chlor-Leck bei Grieg Seafood Finnmark im Norden Norwegens – 96.000 Fische verendet

15.000 Liter Chlor sind in der Fischfarm Grieg Seafood Finnamrk ASA in Alta in den Fjord gelangt, 96.000 Fische sind verendet.©Grieg Seafood


Alta, 10. August 2021. Das norwegische Lachszuchtunternehmen Grieg Seafood Finnmark ASA in Alta in Nordnorwegen informierte die Öffentlichkeit am 10. August darüber, dass 15.000 Liter Chlor in den Fjord ausgelaufen sind. Personen kamen nicht zu Schaden, aber 96.000 Fische, die sich in den Käfigen der Fischfarm befanden, wurden getötet. Dies entspricht ca. 430 Tonnen.

Continue reading „Chlor-Leck bei Grieg Seafood Finnmark im Norden Norwegens – 96.000 Fische verendet“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norweger essen mehr Schalentiere

Das Umsatzwachstum von frischem Fisch und Meeresfrüchten bei MENU beträgt in diesem Jahr bisher neun Prozent, gemessen an sehr guten Zahlen auch im letzten Jahr. 2020 verzeichnete MENU eine Mengensteigerung bei Frischfisch von acht Prozent, während der Verkauf von Muscheln und Schalentieren insgesamt um 18 Prozent wuchs.©MENU

Oslo, 12. Juli 2021. Norweger essen mehr Fisch und Meeresfrüchte. Nach mehreren Jahren mit wenig Dynamik beim Verkauf von Fisch und Meeresfrüchten, stieg der Umsatz der Supermarktkette MENU in diesem Segment in diesem Jahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum um neun Prozent. Den größten Zuwachs hatte Norwegens größte Supermarktkette mit Schalentieren zu verzeichnen. Krebse sind mit einem Wachstum von 60 Prozent in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum besonders beliebt, dicht gefolgt von handgereinigten Miesmuscheln mit 55 Prozent Wachstum. Die Heidegarnele hat ein Wachstum von 38 Prozent und Muscheln von 21 Prozent. Auch die Kabeljausaison sei 2021 mit einem Wachstum von 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr beeindruckend gewesen, teilt MENU mit.

Continue reading „Norweger essen mehr Schalentiere“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Deutscher Kochboxen-Lieferant HelloFresh startet in Norwegen

Viele Norweger lassen sich bereits Kochboxen anliefern. Jetzt tritt mit HelloFresh ein weiterer, international erfahrener Akteur auf den Markt.©HelloFresh

Oslo, 7. Juli 2021. Ab heute können auch Norweger ihre Lunchboxen bei dem deutschen Anbieter von Lebensmittel-Lieferungen HalloFresh SE bestellen. Das Unternehmen baut sein Engagement in Skandinavien weiter aus und wird in 24 Städten Norwegens tätig sein. Auf hellofresh.no und in der HelloFresh App können die Kunden zwischen 14 verschiedenen Rezepten für Fleisch-, Fisch- und vegetarische Gerichte wählen. In Moss hat das Unternehmen eine hochmoderne Produktionsstätte eröffnet.

Continue reading „Deutscher Kochboxen-Lieferant HelloFresh startet in Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegens Regierung präsentiert Aquakulturstrategie „Ein Meer der Chancen“

Laden Sie hier das Dokument herunter.

Oslo, 6. Juli 2021. Norwegen steht bei der weiteren Entwicklung der Aquakultur vor mehreren Herausforderungen: die Fischgesundheit und das Fischwohl, Klima- und Umweltauswirkungen, Zugang zu nachhaltigen Futtermitteln sowie die Verfügbarkeit von guten und geeigneten Flächen. Die Regierung will ein verstärktes Wachstum der Aquakulturindustrie in einem nachhaltigen Rahmen ermöglichen. Wie genau dies passieren soll, hat das Ministerium für Fischerei und Meeresfrüchte jetzt in einer Aquakulturstrategie dargelegt. Bis 2050 will die Regierung entsprechend der Strategie in Norwegen insgesamt fünf Millionen Tonnen Lachs und Forelle produzieren. Das ist eine Verfünffachung des heutigen Volumens.

Continue reading „Norwegens Regierung präsentiert Aquakulturstrategie „Ein Meer der Chancen““

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Neue Hima-Forellenfarm will Abwärme des Datenzentrums Green Mountain in Rjukan nutzen

Illustration der weltweit größten landgestützten Forellenfarm in Rjukan. 2023 soll die Anlage fertig sein. ©Hima

Rjukan, 28. Juni 2021. Die weltweit größte Forellenfarm will die Abwärme eines Rechenzentrum nutzen. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten jetzt der norwegische Betreiber von Datenzentren Green Mountain AS und der Betreiber von Forellenfarmen, Hima Seafood AS. In der Forellenfarm sollen jährlich 9.000 Tonnen Forellen aufgezogen werden. Baubeginn ist in diesem Jahr. Ab dem Vollbetrieb im Jahr 2023 soll die Abwärme für die Produktion der Forellen eingesetzt werden. Sowohl der Energieverbrauch als auch der CO2-Fußabdruck würden in diesem nachhaltigen Projekt deutlich reduziert, teilen die Unternehmen mit.

Continue reading „Neue Hima-Forellenfarm will Abwärme des Datenzentrums Green Mountain in Rjukan nutzen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Politik und Wirtschaft in Norwegen unterzeichnen neue Vereinbarung zu gesünderen Lebensmitteln

Mit einem geringeren Fettgehalt in der Milch gewann der norwegische Molkereikonzern TINE in diesem Jahr den Wettbewerb um gesündere Lebensmittel.©TINE SA.

Oslo, 2. Juni 2021. Weniger Salz, weniger Zucker und weniger gesättigte Fettsäuren in Lebensmitteln – mit diesen Vorgaben will Norwegens Regierung eine gesündere Ernährung für alle Norweger ermöglichen und dazu beizutragen, die übergeordneten Ziele der öffentlichen Gesundheitspolitik zu erreichen. Eine entsprechende Vereinbarung über gesündere Lebensmittel unterzeichnete Norwegens Gesundheitsminister Bent Høie am 1. Juni mit Vertreter der Wirtschaft.

Continue reading „Politik und Wirtschaft in Norwegen unterzeichnen neue Vereinbarung zu gesünderen Lebensmitteln“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Color Line mit überarbeitetem Food & Beverage-Konzept

Interview mit Wolfgang Schlereth, Food and Beverage Manager bei Color Line AS

Eigentlich wollte die Reederei Color Line AS ihre Fähren zwischen Kiel und Oslo, Kristiansand und Hirtshals und die weiteren Strecken am 3. Mai wieder in Betrieb nehmen. Doch nun hat die norwegische Regierung die Einreisebeschränkungen vorerst bis zum 12. Mai verlängert, der Start der Fährüberfahrten zwischen Kiel und Oslo wurde auf den 20. Mai verschoben. Als kleinen Vorgeschmack auf die Reisen hat BusinessPortal Norwegen mit Wolfgang Schlereth, Corporate F&B Manager der Color Line AS, über die kulinarischen Angebote auf den Fähren der Color Line gesprochen. 

Continue reading „Color Line mit überarbeitetem Food & Beverage-Konzept“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

ONNA will Salatanbau in Norwegen revolutionieren – vertikale Farm entsteht in Moss

Mit Hilfe japanischer Technologie will das Unternehmen ONNA jährlich 350 Tonnen Salat und Kräuter in Gewächshäusern anbauen.©ONNA

Moss, 19. April 2021. Das norwegische Start-up Onna Greens AS will in Moss in diesem Jahr die erste vertikale Farm des Landes eröffnen. Hier sollen jährlich 350 Tonnen Salat und Kräuter angebaut werden. Das Unternehmen will die Gemüseproduktion in den nordischen Ländern revolutionieren und so die Abhängigkeit Norwegens von Gemüseimporten verringern. Die Farm von ONNA wird in enger Zusammenarbeit mit dem japanischen Technologiepartner Mirai aufgebaut, der über eine mehr als zehnjährige Erfahrung in der vertikalen Hydrokultur verfügt und zu den führenden japanischen Gemüseproduzenten gehört.

Continue reading „ONNA will Salatanbau in Norwegen revolutionieren – vertikale Farm entsteht in Moss“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Walfang-Saison in Norwegen eröffnet

In Norwegen dürfen ausschließlich Zwergwale gefangen werden. Die Fangquote für 2021 beträgt wie im Vorjahr 1.278 Tiere.©Ann Kristin Balto / Norsk Polarinstitutt

Oslo, 6. April 2021. In Norwegen startete am 1. April die diesjährige Walfang-Saison. 13 Boote werden daran teilnehmen. Norwegen ist eines der wenigen Länder, die kommerziellen Walfang betreiben. Gefangen werden ausschließlich Zwergwale (Balaenoptera acutorostrata). In norwegischen Gewässern gibt es mehr als 100.000 Zwergwale. Die Fangquote für 2021 beträgt wie im Vorjahr 1.278 Zwergwale.

Continue reading „Walfang-Saison in Norwegen eröffnet“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegens Landwirtschaftsministerin: Kauft Tulpen made in Norway

Norweger sollen mehr im Land produzierte Tulpen kaufen, sagt Landwirtschaftsministerin Olaug Bollestad.©Hageland

Oslo, 30. März 2021. Norwegens Ministerin für Landwirtschaft und Ernährung, Olaug Bollestad, fordert ihre Landsleute auf, ihre Häuser und Hütten zu Ostern mit Blumen aus norwegischer Produktion zu dekorieren. „Dies macht den Alltag farbenfroher, und vielleicht heitert es auch ein wenig die Stimmung auf. Ich selbst habe norwegische gelbe Tulpen und Narzissen gesichert, aber es gibt auch viele schöne gelbe Chrysanthemen im Blumenhandel“, so Bollestad. Im vergangenen Jahr wurden zu Ostern 12 Millionen in Norwegen produzierte Tulpen verkauft.

Continue reading „Norwegens Landwirtschaftsministerin: Kauft Tulpen made in Norway“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung