Kategorie: Lebensmittelindustrie

40 norwegische Köstlichkeiten für das Finale des Wettbewerbes “Det Norske Måltid” qualifiziert

104 norwegische Köstlichkeiten bewarben sich in diesem Jahr um die Auszeichnung Det Norske Måltid in den Kategorien Meeresfrüchte, Käse und Bier. Jetzt stehen 40 Finalisten fest.©Det Norske Måltid

Oslo, 22. September 2020. Norwegen will sich zur Matnasjonen Norge entwickeln, einer Feinschmeckernation. Eines der wichtigsten Instrumente zur Steigerung der Reputation norwegischer Nahrungsmittel ist die Auszeichnung Det Norske Måltid. In diesem Jahr haben sich 104 Produkte beworben. Nach drei Tagen Verkostung hat die Jury jetzt entschieden, welche 40 Produkte in das Finale des Det Norske Måltid einziehen. Die Bewertung erfolgt in den Kategorien Meeresfrüchte, Käse und Bier.

Continue reading “40 norwegische Köstlichkeiten für das Finale des Wettbewerbes “Det Norske Måltid” qualifiziert”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

ASKO und NorgesGruppen gründen Reederei zum Einsatz autonomer elektrischer Schiffe auf dem Oslofjord

Das Transportunternehmen Asko hat in Indien den Bau von zwei Seedrohnen in Auftrag gegeben, die die Asko-Lager zwischen Vestby im Osten und Sande im Westen Norwgens in einer voll elektrischen Transportkette verbinden sollen. Kongsberg Maritime wird die Schiffe mit Technologie für den autonomen Betrieb aufrüsten©

Skøyen, 2. September 2020. Die norwegische Lebensmittel-Spedition ASKO und der Lebensmittel-Großhändler NorgesGruppen ASA haben die ASKO Maritime AS zum Betrieb autonomer elektrischer Schiffe über den Oslofjord gegründet. Gleichzeitig hat das Unternehmen einen Vertrag über den Bau von zwei autonomen und elektrisch angetriebenen Schiffen mit der Cochin Shipyard in Indien unterzeichnet. Die Seedrohnen sollen Teil einer vollelektrischen Transportkette sein, um einen effizienten und emissionsfreien Transport von Lebensmitteln in ganz Norwegen zu gewährleisten.

Continue reading “ASKO und NorgesGruppen gründen Reederei zum Einsatz autonomer elektrischer Schiffe auf dem Oslofjord”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Bierabsatz in Norwegen im Juni explodiert

84 Prozent des im Juni verkauften Bieres wurden in Norwegen gebraut.©Bryggeri- og drikkevareforeningen

Oslo, 22. Juni 2020. Im Juni wurden in Norwegen mehr als 34,5 Millionen Liter Bier verkauft. Das sind 40 Prozent mehr als im Juni 2019, teilt der norwegische Brauerei und Getränkeverband Bryggeri- og drikkevareforeningen mit. 84 Prozent des Umsatzes sind norwegisch gebrautes Bier. Grund für den gestiegenen Absatz sei die Einstellung des grenzüberschreitende Handels mit Schweden wegen der Corona-Krise. 

Continue reading “Bierabsatz in Norwegen im Juni explodiert”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Neue Vorschriften für Lebensmittelexporte aus Norwegen in Länder außerhalb des EWR

Norwegen ist einer der weltweit größten Exporteure von Meeresfrüchten. Der Großteil der von der norwegischen Behörde für Lebensmittelsicherheit ausgestellten Zertifikate betrifft die Ausfuhr von Meeresfrüchten.©Norwegische Behörde für Lebensmittelsicherheit

Oslo, 13. Juli 2020. Das Ministerium für Handel und Industrie hat zusammen mit dem Ministerium für Gesundheits- und Pflegedienste und dem Ministerium für Landwirtschaft und Ernährung eine neue Exportverordnung für Lebensmittel erlassen, die für alle norwegischen Lebensmittel gilt. Die neuen Vorschriften, die am 15. Juli in Kraft getreten sind, haben alle Praktiken und Regeln in Bezug auf Ausfuhrbescheinigungen formalisiert und zu einer Verordnung zusammengefasst. 

Continue reading “Neue Vorschriften für Lebensmittelexporte aus Norwegen in Länder außerhalb des EWR”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Weltweit erste voll elektrifizierte Lachsfarm in Norwegen eröffnet

Standort Loddetå in Hordaland©Bremnes Seashore

Sveio, 24. Juni 2020. Premierministerin Erna Solberg hat heute die weltweit erste voll elektrische Aquakulturanlage eröffnet. In der Lachsfarm im Ålfjord in der Gemeinde Sveio am Standort Loddetå werden künftig keinerlei fossilen Brennstoffe mehr verwendet. Nicht nur die Futterversorgung ist elektrifiziert, sondern auch die Käfige werden mit Strom aus erneuerbarer Energie versorgt. Das Pilotprojekt des Unternehmens Bremnes Seashore wurde in Zusammenarbeit mit der Umweltstiftung Bellona und dem Technologieentwickler ABB sowie weiteren Subunternehmen realisiert.

Continue reading “Weltweit erste voll elektrifizierte Lachsfarm in Norwegen eröffnet”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Chinesische Behörde: Lachs aus Norwegen ist nicht der Wirt für Corona-Virus

Lachs aus Norwegen hat nichts mit dem erneuten Ausbruch der Corona-Infektion in Peking zu tun, versichern sowohl die norwegischen als auch chinesischen Behörden.©Norwegian Seafood Council

Oslo, 17.Juni 2020. Lachs aus Norwegen war nicht die Infektionsquelle für einen erneuten Ausbruch der Corona-Infektion auf einem Markt in Peking. Nach Angaben des norwegischen Fischereiministerium haben chinesische Experten für Infektionskontrolle heute in einer Pressekonferenz darüber informiert, dass es keine Beweise dafür gibt, dass Lachs im Zusammenhang mit dem erneuten Ausbruch steht. Der Norwegian Seafood Council veröffentlicht auf seiner Seite das Statement des stellvertretenden Direktor der Notzentrale des chinesischen Zentrums für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, Shi Guoqing: „Wir haben derzeit keine Hinweise darauf, dass Lachs der Wirt oder Zwischenwirt des Corona-Virus ist. In dem mit diesem neuen Ausbruch verbundenen kontaminierten Gebiet des Xinfadi-Marktes wurde tatsächlich festgestellt, dass Lachsprodukte im Coronavirus-Test kontaminiert sind. Auf dem Lachsprodukt aber, das noch nicht in den kontaminierten Bereich gelangt ist, wurde kein Virus festgestellt. “

Continue reading “Chinesische Behörde: Lachs aus Norwegen ist nicht der Wirt für Corona-Virus”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Norwegens Regierung plant Produktionssteuer auf Lachs und Forelle

Erlöse aus der Produktion von Lachs und Forelle sollen in Norwegen künftig stärker den Kommunen zugute kommen. ©NSC

Oslo, 12. Mai 2020.  Norwegens Regierung will im Staatshaushalt für 2021 eine Produktionssteuer auf Lachs, Forelle und Regenbogenforelle erheben. Die Abgabe wird mit Wirkung zum 1. Januar 2021 fällig und soll ab 2022 als nachsteuerpflichtige Steuer gezahlt werden. Der Erlös aus der Abgabe soll ab 2022 den Aquakultur- und Kreisgemeinden zugute kommen. Gleichzeitig werden die Einnahmen aus dem Verkauf neu verteilt. Die Grundzinssteuer für die Aquakulturindustrie, die seit vergangenen Herbst diskutiert wird, ist nicht im überarbeiteten Staatshaushalt der Regierung enthalten.

Continue reading “Norwegens Regierung plant Produktionssteuer auf Lachs und Forelle”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Alkoholkonsum in Norwegen soll bis 2025 um zehn Prozent sinken

Bis 2025 will die norwegische Regierung den Alkoholkonsum um zehn Prozent reduzieren. Alkoholische Getränke werden in Norwegen in speziellen staatlichen Geschäften, Vinmonopolet, verkauft.©BPN

Oslo, 29. April 2020. Das Ministerium für Gesundheit und Pflege arbeitet derzeit an einer nationalen Alkoholstrategie und fordert alle interessierten Parteien auf, bis zum 15. Juni 2020 Beiträge zu diesem Thema einzureichen. Ziel der Regierung ist es, den Alkoholkonsum in Norwegen bis 2025 um zehn Prozent zu reduzieren. 

Continue reading “Alkoholkonsum in Norwegen soll bis 2025 um zehn Prozent sinken”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Norwegens Regierung will höhere Strafen für illegales Fischen von Wildlachs, Seeigel und Seesaibling

Norwegens Regierung schlägt vor, die Höchststrafe für illegale Fischerei auf Lachs, Seeigel und Seesaibling von bisher zwei auf fünf Jahre Gefängnis zu erhöhen.©Ministerium für Klima und Umwelt

Oslo, 15.April 2020. Die Regierung hat dem Storting einen neuen Gesetzentwurf mit Änderungen des Gesetzes über Lachs- und Binnenfischerei und des Strafprozessgesetzes vorgelegt. Ziel ist es, konsequenter gegen die illegale Fischerei auf Lachs, Seeigel und Seesaibling vorzugehen. So sollen die Obergrenze für Gefängnisstrafen für grobe Verstöße gegen die Lizenzen des Lachs- und Binnenfischereigesetzes von jetzt zwei auf bis zu fünf Jahren erhöht werden. 

Continue reading “Norwegens Regierung will höhere Strafen für illegales Fischen von Wildlachs, Seeigel und Seesaibling”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Michelin-Guide 2020: Norwegen mit vier neuen Sterne-Restaurants

Das Restaurant Speilsalen im neu renovierten Britannia Hotel in Trondheim wurde bei der Preisverleihung für die nordischen Länder in der Olav Hall in Trondheim mit dem ersten Michelin-Stern ausgezeichnet. Von links: Henrik Dahl Jahnsen, Christopher Davidsen, Odd Reitan, Mikael Forselius.@ Wil Lee-Wright

Trondheim, 17. Februar 2020. Vier norwegische Restaurants wurden bei der diesjährigen Verleihung der Michelin-Sterne für die nordischen Staaten in die erlauchte Michelin-Feinschmeckerszene aufgenommen. Die Preise wurden am Montag in der Olavshallen-Konzerthalle in Trondheim bekannt gegeben. Sieben Restaurants wurde ein stern verliehen, darunter vier Restaurants aus Norwegen. 

Continue reading “Michelin-Guide 2020: Norwegen mit vier neuen Sterne-Restaurants”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Norwegen gewinnt 25. IKA/Olympiade der Köche in Stuttgart

Norwegen gewann bei der Kocholympiade in Stuttgart in der Kategorie Nationalmannschaften Gold.© IKA/Culinary Olylmpics

Stuttgart, 19. Februar 2020. Die norwegische Nationalmannschaft hat die diesjährige IKA/Olympiade der Köche in Stuttgart gewonnen. Das Team überzeugte die Jury durch Präzision und kunstvolles Handwerk. Das letzte Mal hatte Norwegen diesen Wettbewerb 2008 für sich entschieden. An den Olympischen Spielen nahmen mehr als 2.000 Köche aus 59 Ländern teil. Die Silbermedaille holte die schwedische Nationalmannschaft, Bronze gewann das Team aus Irland. Die norwegische Jugendnationalmannschaft belegte Platz zwei hinter Schweden und vor der Schweiz.

Continue reading “Norwegen gewinnt 25. IKA/Olympiade der Köche in Stuttgart”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Norwegens Regierung schaltet Ampel in der Aquakultur zum Schutz von Wildlachs ein

Eine Ampel für die Fischzucht: Zwei Gebiete erhalten rotes Licht wegen zu vieler Lachsläuse©Ministerium für Handel und Fischerei

Oslo, 4. Februar 2020. Lachszüchter in zwei Gebieten Westnorwegens müssen ihre Produktion wegen übermäßiger Lachsläuse reduzieren. Dies geschieht trotz der Tatsache, dass viele in Läuselaser und andere Technologien investiert haben, um den Befall zu reduzieren. Das Ministerium für Handel und Fischerei informierte am 4. Februar darüber, wie sich die Fischzucht in 13 verschiedenen Anbaugebiete für Lachs, Forelle und Regenbogenforelle entwickelt wird. Dafür wird den Anbaugebieten eine Ampelfarbe zugewiesen. Die Entscheidung könnte zu einem Wachstum von rund 23.000 Tonnen führen, teilte Handels- und Fischereiministerin Geir-Inge Sivertsen auf einer Pressekonferenz mit. 

Continue reading “Norwegens Regierung schaltet Ampel in der Aquakultur zum Schutz von Wildlachs ein”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Auszeichnungen für norwegische Aussteller zur Internationalen Grünen Woche

Vier Produkte von Rørosrein wurden als Spezialität ausgezeichnet: Flaches Rindfleisch von Rentierkälbern, Rentierstockfleisch, Rørosviddas Perle (Rentierbrühe) und Rentierwurst. Norwegens Landwirtschaftsministerin Olaug Bollestad übergab die Auszeichnung.©Vidar Alfarnes

Berlin, 20. Januar 2020. Bis 2030 will Norwegen eine Matnation sein – eine Nation, die sich unter anderem durch ihre hochwertige Küche auszeichnet. Noch in diesem Jahr will die Regierung eine entsprechende Strategie vorstellen, wie diese Vision umgesetzt werden kann. Zur Internationalen Grünen Woche (IWG) in Berlin wurden vier Hersteller ausgezeichnet, die bereits mit qualitativ hochwertigen lokalen Lebensmitteln brillieren. Zum Empfang anlässlich der IGW in der norwegischen Botschaft am 18. Januar konnten sich die Gäste von der Qualität der lokalen Spezialitäten überzeugen. 

Continue reading “Auszeichnungen für norwegische Aussteller zur Internationalen Grünen Woche”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Grøn Gjødsel AS zur Grünen Woche in Berlin mit norwegischem Landwirtschaftspreis ausgezeichnet

Im Felleshus in der norwegischen Botschaft wurde als Auftakt zur Internationalen Grünen Woche der “Business Development Award in Agriculture 2019” an Grøn Gjødsel AS (Grüner Dünger) vergeben. Von links: Ministerin für Landwirtschaft und Ernährung Olaug Bollestad, Janet Narvestad und Lars Riiser Evju, Grøn Gjødsel AS, Inger Solberg, Direktorin für Nachhaltigkeit bei Innovation Norway.©Vidar Alfarheim

Berlin, 16. Januar 2020. Grønn Gjødsel AS  (Grüner Dünger) hat ein Umweltproblem zu einer wichtigen Ressource gemacht. Zum Auftakt der Internationalen Grünen Woche IGW in Berlin hat das Unternehmen aus Rakkestad den “Business Development Award in Agriculture 2019” gewonnen. Der Preis ist mit 250.000 NOK dotiert.

Continue reading “Grøn Gjødsel AS zur Grünen Woche in Berlin mit norwegischem Landwirtschaftspreis ausgezeichnet”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Norwegen mit 80 Ausstellern zur Internationalen Grünen Woche in Berlin

Der norwegische Stand und die Teilnahme an der Grünen Woche sind Teil des Aufbaus Norwegens als Nahrungsmittelnation.©Vidar Alfarnes

Oslo, 18. Dezember 2019. Norwegen wird an der Internationalen Grünen Woche (IGW) vom 17. bis 26. Januar 2020 in Berlin mit insgesamt 80 Unternehmen aus den Regionen Nordnorwegen, Fjellnorwegen und Fjordnorwegen teilnehmen. Darüber hinaus wird eine Delegation mit den wichtigsten norwegischen Akteuren in den Bereichen Bildung, Ernährung und Tourismus, angeführt von Olaug Bollestad, Ministerin für Landwirtschaft und Ernährung, die führende Agrarmesse besuchen. Der norwegische Stand ist in Halle 8.2, Stand Nr. 114 zu finden. Er wird am 17. Januar, 9.30 Uhr, von Landwirtschaftsmister Bollestad eröffnet. Am 18. Januar nimmt Bollestad am Global Forum for Food and Agriculture teil.

Continue reading “Norwegen mit 80 Ausstellern zur Internationalen Grünen Woche in Berlin”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus