Kategorie: Transport & Logistik

Die Nord-Norgebanen kommt nicht

Die Ofotbanen von Bjørnfjell nach Narvik wird auch in Zukunft die nördlichste Eisenbahnlinie von Norwegen bleiben. Hier ein Touristenzug der norwegischen Arctic Train auf der Station Katterat.©Arctic Train

Oslo, 12. Mai 2021. Es gehört zu einem stetig wiederkehrenden Ritual: Viele Politiker, die im Norden von Norwegen wiedergewählt werden möchten oder sich erstmals um ein Mandat bemühen, sprechen sich für den Bau der Nord-Norgebanen aus. Ebenso in für norwegische Verhältnisse fast schriller Intensität wird das Projekt alle vier Jahre vor der Verabschiedung des Nationalen Verkehrsplans behandelt. In Erwartung einer Eisenbahnlinie gibt es in Tromsø einen Pub mit der Bezeichnung “Jernbanestasjon”. Aber diese Strecke wird auch in weiter Zukunft nicht gebaut werden und dennoch stets ein Thema bleiben. Der Aufwand für den zu erwartenden geringen Verkehr ist viel zu groß. 

Continue reading “Die Nord-Norgebanen kommt nicht”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Containerzug zwischen Åndalsnes und Oslo Alnabru wieder im Einsatz

Die eigens für ein Güterzugspaar gegründete Onrail hat von Refinance eine elektrische Rc4 und eine Tme-Diesellokomotive gemietet. Der Traktionswechsel erfolgt in Dombås.©Onrail

Oslo, 26. April 2021. Am 26. April fuhr in Norwegen nach dreijähriger Pause wieder der erste Containerzug von Åndalsnes über die Raumabanen und Dovrebanen nach Oslo Alnabru. Mit diesem Güterzug hatten es vorher Cargonet, Cargolink und Green Cargo versucht, um nach wenigen Jahren aufzugeben. Zuletzt warf Green Cargo infolge der vielen Streckenunterbrüche wegen Bergsturzgefahr das Handtuch. Die Gefahr ist inzwischen gebannt. Eigens für diesen Güterzug wurde von zwei Eisenbahnern die Güterbahn Onrail AS gegründet.

Continue reading “Containerzug zwischen Åndalsnes und Oslo Alnabru wieder im Einsatz”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Bezirksgericht Oslo billigt Wiederaufbauplan der Fluggesellschaft Norwegian

Die Fluggesellschaft Norwegian kämpft weiter. Nach einem Gerichtsbeschluss in Irland hat nun auch das Bezirksgericht Oslo den Wiederaufbauplan der angeschlagenen Airline genehmigt.©Norwegian

Oslo, 12. April 2021. Das Bezirksgericht Oslo hat heute den norwegischen Wiederaufbauplan der Fluggesellschaft Norwegian Air Shuttle ASA gebilligt. Zuvor hatte bereits das Gericht in Irland seine Zustimmung zur Umsetzung der Pläne zur Rettung der angeschlagenen Fluggesellschaft gegeben. Das Unternehmen werde nun den Prozess der Kapitalbeschaffung vorbereiten, teilte Norwegian mit. Die Entscheidungen in Irland und Norwegen werden endgültig, wenn das geplante Eigenkapital erreicht wurde. Die Kapitalerhöhung soll im Mai abgeschlossen sein.

Continue reading “Bezirksgericht Oslo billigt Wiederaufbauplan der Fluggesellschaft Norwegian”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegens Flughafenbetreiber Avinor setzt autonome Räumfahrzeuge ein

Bereits im kommenden Winter wird der Schnee auf dem Osloer Flughafen von selbstfahrenden Fahrzeugen geräumt.©Yeti Semcon

Oslo, 8. April 2021. Avinor, staatlicher Betreiber von 44 Flughäfen in Norwegen, wird ab der nächsten Wintersaison erstmals autonome Räumfahrzeuge am Flughafen Oslo einsetzen. Eine entsprechende Rahmenvereinaberung über die Lieferung der Fahrzeuge über einen Zeitraum von acht Jahren hat das Unternehmen jetzt mit Øveraasen AS unterzeichnet. Das in Kongsberg ansässige Technologieunternehmen Yeti Move AS ist Subunternehmer und wird die autonomen Lösungen bereitstellen. Der geschätzte Auftragswert beträgt bis zu 40 Millionen Euro.

Continue reading “Norwegens Flughafenbetreiber Avinor setzt autonome Räumfahrzeuge ein”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegische Firmen wollen bis 2025 einhundert Wasserstoff-Lkw auf die Straße bringen

Mit dem Projekt H2 Truck setzen sich norwegische Unternehmen u.a. dafür ein, dass das Logistikunternehmen Bring, eine Tochter der norwegischen Post, schon bald Wasserstoff für seine schwersten Fahrzeuge verwenden kann.©Søren Nielsen.

Oslo, 1. April 2021. Ein Team norwegischer Industrie- und Transportunternehmen will bis 2025 mindestens einhundert Wasserstoff-Lkw auf norwegische Straßen bringen. An dem Projekt H2-Truck-Projekt beteiligen sich 16 Unternehmen. Es führt Vertreter der gesamte Wertschöpfungskette zusammen. Projektleiter ist Jan Carsten Gjerløw, geschäftsführer von Evig Grønn AS.

Continue reading “Norwegische Firmen wollen bis 2025 einhundert Wasserstoff-Lkw auf die Straße bringen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Erster emissionsfreier Massengutfrachter in Norwegen in Auftrag gegeben

Felleskjøpet Agri und HeidelbergCement haben die Reederei Egil Ulvan Rederi mit dem Bau des weltweit ersten emissionsfreien Massengutfrachters beauftragt. Das Schiff wird mit Wasserstoff und Wind betrieben.©Norwegian Ship Design

Høvik, 25. März 2021. Die norwegische Reederei Egil Ulvan Rederi wird den weltweit ersten emissionsfreien, mit Wasserstoff betriebenen Massengutfrachter bauen. Das Trondheimer Unternehmen ging als Sieger einer Ausschreibung der Genossenschaft Felleskjøpet Agri und des Zementherstellers HeidelbergCement hervor. Gefordert war ein 88 Meter langes, emissionsfreies Schiff, das so viel Energie wie möglich durch den direkten Einsatz natürlicher Kräfte verwendet. Den Entwurf lieferte das norwegische Designbüro Norwegian Ship Design (TNSDC). An der Ausschreibung haben sich 31 Reedereien und Konsortien beteiligt. Anfang 2024 soll das Schiff in Betrieb genommen werden. 

Continue reading “Erster emissionsfreier Massengutfrachter in Norwegen in Auftrag gegeben”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Weiterhin fünf Hurtigruten-Schiffe auf der Küstenroute Bergen-Kirkenes unterwegs

Hurtigruten-Schiffe werden auch im zweiten Quartal mit fünf Schiffen die Strecke Bergen-Kirkenes befahren. Damit wird in den Gemeinden entlang der Küsten an jedem zweiten Tag ein Schiff ankommen.©Hurtigruten

Oslo, 24. März 2021. Das Ministerium für Verkehr und Kommunikation hat mit Hurtigruten Cruise AS eine Vereinbarung über den Schiffsverkehr auf der Küstenroute Bergen-Kirkenes für das zweite Quartal 2021 getroffen. Danach wird die Reederei auch im April, Mai und Juni fünf Schiffe auf der Linie einsetzen. Dafür erhält Hurtigruten eine monatliche Vergütung von 67,6 Millionen NOK. 

Continue reading “Weiterhin fünf Hurtigruten-Schiffe auf der Küstenroute Bergen-Kirkenes unterwegs”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Keine Reisezüge mehr von Oslo nach Göteborg

Zwischen schwedischen Zügen steht in Göteborg ein norwegischer Intercity nach Oslo bereit. Dieser Direktverbindung droht ab 2022 das Ende.©Svenska Järnvägar (SJ)

Oslo, 23. März 2021. Der umstrittenen Eisenbahnreform in Norwegen fallen ab 2022 die internationalen Reisezüge von Oslo nach Göteborg zum Opfer. Zusammen mit weiteren Strecken um die Hauptstadt wurde Anfang des Jahres auch die vielbefahrene Østfoldbanen von Oslo nach Halden ausgeschrieben. Allerdings untersagt Norske Tog (ehemals NSB) als staatliche Fahrzeugverwaltung den Einsatz der geleasten Züge außerhalb des norwegischen Vertragsgebietes. Somit können die vier heutigen Züge des Typs 73 von Vy Tog, die von Oslo über Halden hinaus ins schwedische Göteborg verkehren, künftig nur noch bis zur schwedischen Grenze fahren.

Continue reading “Keine Reisezüge mehr von Oslo nach Göteborg”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegens Regierung präsentiert Nationalen Transportplan 2022/2033

Finden Sie hier den Nationalen Transportplan.

Oslo, 19. März 2021. Der Minister für Verkehr und Kommunikation, Knut Arild Hareide, legte dem norwegischen Parlament Storting heute den Nationalen Verkehrsplan (NTP) 2022/2033 vor. Er hat ein Gesamtbudget von 1.200 Milliarden NOK, davon stammen 123 Milliarden NOK aus Mautgebühren, und 1.076 Milliarden NOK aus dem Staatsbudget. “Seit der Verdrängung des Pferdes durch den Verbrennungsmotor ist der Transportsektor nicht mehr von solch gravierenden Veränderungen betroffen wie jetzt”, erklärte Hareide. “Im neuen Nationalen Transportplan haben wir hohe Ambitionen für Technologie und innovative Lösungen und planen, jährlich 120 Mio. NOK für Forschung auszugeben. Es ist eine Verdoppelung ab 2021”, so der Minister.

Continue reading “Norwegens Regierung präsentiert Nationalen Transportplan 2022/2033”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Neue Airline in Norwegen gegründet – Ex-Norwegian-Chef Kjos beteiligt

Nachdem die Billigairline Norwegian ihre Flüge über den Nordatlantik eingestellt hat, übernimmt nun eine neue Fluggesellschaft: Norse Atlantic Airways.©Norwegian

Oslo, 16. März 2021. Der norwegische Airline-Markt bleibt weiter in Bewegung. Bjørn Tore Larsen, Gründer der OSM Maritime Group, Bjørn Kjos, Gründer und ehemaliger CEO der norwegischen Billigfluglinie Norwegian Shuttle, und weitere Investoren haben jetzt die Gründung der neuen Fluggesellschaft Norse Atlantic Airways bekannt gegeben. Sie soll sich auf den Nordatlantikverkehr konzentrieren und Langstreckenflüge zu Niedrigpreisen anbieten. Im Dezember will die neue Airline starten. 

Continue reading “Neue Airline in Norwegen gegründet – Ex-Norwegian-Chef Kjos beteiligt”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Lokomotivlegende El15 fährt in Norwegen weiter

Die El15 105 steht am 23. Februar 2021 vor dem Depot in Kongsvinger. Mit den vier leistungsstarken Lokomotiven dieser Baureihe eröffnen sich für die kleine norwegische Grenland Rail neue Transportmärkte.©Leif Håvard Haugen

Skien, 1. März 2021. Im Jahr 2019 hat die schwedische Hector Rail mit der Baureihe El15 eine Lokomotivlegende ausrangiert, mit welcher die Gesellschaft 2004 ihre Erfolgsgeschichte begonnen hat. Doch Totgesagte leben manchmal länger. Die norwegische Güterbahn Grenland Rail hat fünf El15 übernommen, wobei eine Lokomotive als Ersatzteillager dienen wird. Die Grenland Rail mit dem Hauptsitz in Skien im norwegischen Telemark fährt Holzzüge für die Papierindustrie und Einzelaufträge wie Bauzüge. Nebst Diesellokomotiven mit geringer Leistung verfügt die Gesellschaft über zwei elektrische Lokomotiven der Reihe Ma aus den 1950er Jahren. Nun versetzen die sechsachsigen El15 mit 5400 kW Leistung die Grenland Rail in die Lage, auch Cargonet und Green Cargo bei den Containerzügen Konkurrenz zu bieten. 

Continue reading “Lokomotivlegende El15 fährt in Norwegen weiter”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Schweizer Lokomotiven in Norwegen auf dem Rückzug

Am 27. Januar hat der Nachtzug von Oslo nach Stavanger im Schlepp der El 18 den Bahnhof Sira erreicht. Die englische Go-Ahead hat bei Norske Tog drei Lokomotiven dieses Typs für die Nachtzüge gemietet.©Bjørn Olav Engebretsen

Oslo, 24. Februar 2024. Die Beschaffung von ständig mehr Triebzügen hat auch in Norwegen dazu geführt, dass mit Lokomotiven bespannte Reisezüge immer seltener werden. Dies betrifft die von den NSB in den 1990er Jahren von der schweizerischen SLM, der deutschen Adtranz und der norwegischen Strømmens Værksted beschafften 22 Triebfahrzeuge der Baureihe El 18. Die aus der schweizerischen “Lokomotive 2000” konzipierten Fahrzeuge waren für die Evaluierung auf der winterlichen Bergenbahn gegen den “Eurorunner” von Siemens angetreten und gewannen diesen Wettbewerb. Danach bestellten auch Finnland und die Eisenbahn in Hongkong solche Lokomotiven. Die beiden für die Probefahrten eigens von der Schweiz nach Norwegen überführten Re 460 der SBB tragen noch heute auf den Seitenwänden die Namen von “Finse” und “Lillehammer” sowie Aufkleber von Elchen. 

Continue reading “Schweizer Lokomotiven in Norwegen auf dem Rückzug”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Maut über die Swinesund-Brücke zwischen Norwegen und Schweden endet am 15. März

Auf der vielbefahrenen Grenzbrücke zwischen Norwegen und Schweden wird ab dem 15. März keine Maut mehr erhoben.©Autotraveler.ru

Oslo, 19. Februar 2021. Seit der Eröffnung der neuen Grenzbrücke über den Svinesund im Jahr 2005 mussten Pkw und Lkw in beide Richtungen Maut zahlen. Ab Montag, 15. März, 14.00 Uhr, kann die Grenzebrücke zwischen Schweden und Norwegen kostenlos passiert werden. Am 19. Februar unterzeichneten die schwedische Botschafterin in Norwegen, Cecilia Björner, und Norewgens Verkehrsministerin Knut Arild Hareide in Oslo ein entsprechendes Abkommen.  

Continue reading “Maut über die Swinesund-Brücke zwischen Norwegen und Schweden endet am 15. März”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Rekordfracht: Qatar Airways belädt Boeing 777 in Harstad mit 69 Tonnen Lachs

Die Rekordmenge von 68.944 Kilogramm Lachs lud Qatar Airways Cargo am 8. Februar am Flughafen Harstad im Norden Norwegens in ein umgerüstetes Passagierflugzeug Boeing 777, um die Fracht auf den afrikanischen, asiatischen und nahöstlichen Märkten zu verteilen.©Qatar Airways

Harstad, 8. Februar 2021. Die Fluggesellschaft Qatar Airways hat in Harstad ein Boeing 777-Passagierflugzeug mit 68.944 Kilogramm Lachs beladen. Es ist die größte Menge Fisch, die die arabische Fluggesellschaft je transportiert hat, teilt das Unternehmen per Twitter mit. Vom Flughafen Harstad-Narvik Airport gelangt der Frischfisch über die Hauptstadt Doha zu afrikanischen, asiatischen und nahöstlichen Märkten.

Continue reading “Rekordfracht: Qatar Airways belädt Boeing 777 in Harstad mit 69 Tonnen Lachs”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Hafen Kiel mit nahezu stabilem Güterumschlag

Während der Güterverkehr im Hafen Kiel im vergangenen Jahr nahezu stabil blieb, kam es im Seetourismus zu einem Einbruch.©PORT OF KIEL

Kiel, 27. Januar 2021. Im SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG gingen im Jahr 2020 insgesamt 6,92 Millionen Tonnen Fracht über die Kaikanten. Das entspricht einem nur leichten Minus von 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Rückgängen im Scheerhafen und am Norwegenkai stehen Zuwächse im Ostuferhafen und am Schwedenkai gegenüber. Einen Einbruch verzeichnet Kiel dagegen im Bereich des Seetourismus. 2020 gingen Corona-bedingt nur gut 517.500 Passagiere und damit 78 Prozent weniger Reisende über die verschiedenen Terminals an oder von Bord. Ab dem späten Frühjahr bzw. Sommer rechnet Geschäftsführer Dirk Claus mit einer Normalisierung der Situation.  

Continue reading “Hafen Kiel mit nahezu stabilem Güterumschlag”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung