Kategorie: Messen

Metallbearbeitungsmesse MATEV 2020 präsentiert sich in Oslo

Pressekonferenz zur MATEV 2020, Fachmesse für Metallbearbeitung, in der Deutsch-Norwegischen Handelskammer in Oslo.©AHK Norwegen

Oslo, 31. Oktober 2019. Deutschland ist der mit Abstand wichtigste Werkzeugmaschinenlieferant für Norwegen. Seit 2015 haben sich die Exporte nach Norwegen stabilisiert und lagen 2018 bei rund 23 Millionen Euro. Um dem Warenaustausch in dieser wichtigen Branche weiter zu fördern, informierten Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des Vereins Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken VDW, Frankfurt am Main, und Kirstin Deutelmoser, Direktorin, Partner & Guest Events der Messe Düsseldorf, am 31. Oktober auf einer Pressekonferenz in der Deutsch-Norwegischen Handelskammer über aktuelle Trends im Werkzeugmaschinenbau sowie über Präsentationsmöglichkeiten für nordische Unternehmen auf der MATEV 2020, der führende Fachmesse für die Metallbearbeitung, die vom 10. bis 13. März 2020 in Düsseldorf stattfindet. 

Continue reading „Metallbearbeitungsmesse MATEV 2020 präsentiert sich in Oslo“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

Norwegen mit starker Präsenz auf der Anuga 2019

Lofoten Seaweed ist erstmal auf der Anuga vertreten und präsentiert Algen als Zutat und Gewürz.©Innovation Norway

Köln, 12. September 2019. Ob Tang- und Algenprodukte aus dem norwegischen Meer oder Whiskey aus der nördlichsten Destillerie der Welt – auf der Anuga 2019 können Besucher vom 5. bis 9. Oktober die Trends der norwegischen Kulinarik-Szene kennenlernen. Auf der Leitmesse der Lebensmittel- und Getränkebranche präsentieren sich an zwei Gemeinschaftsständen 26 Aussteller. In einer Pressemitteilung informiert Innovation Norway, die Handels- und Wirtschafts­repräsentanz der norwegischen Regierung, über die norwegische Ausstellung: 

Continue reading „Norwegen mit starker Präsenz auf der Anuga 2019“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

Ehrgeiz und Innovation zur Nor-Shipping 2019 in Lillestrøm

©BPN

Oslo, 6. Juni 2019. Es waren diesmal nicht die Norweger, die auf der internationalen Schiffbaumesse Nor-Shipping in Lillestrøm alle Preise für Innovationen abräumten. Der “Next Generation Ship Award” ging an Russland, konkret an das Schiff Gagarin Prospekts. Es ist der erste Shuttle-Tanker weltweit, der ausschließlich mit Flüssigerdgas (LNG) betrieben wird. Das Schiff der russischen Reederei Sovcomflot ließ damit sogar das vollelektrische, autonome Containerschiff Yara Birkeland, der Star der norwegischen Schifffahrt, das sich ebenfalls um den Preis bemüht hatte, hinter sich.

Continue reading „Ehrgeiz und Innovation zur Nor-Shipping 2019 in Lillestrøm“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

Norla stellt Programm zur Frankfurter Buchmesse vor

Oslo, 4. Juni 2019. Norla, das Zentrum für norwegische Literatur im Ausland, hat das Programm Norwegens auf der Frankfurter Buchmesse im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt vorgestellt. Norwegen ist in diesem Jahr Gastland der weltweit größten Ausstellung für digitale und gedruckte Inhalte.  Mehr als 70 Veranstaltungen werden auf dem Gelände der Frankfurter Messe vom 16. bis 20. Oktober 2019 im norwegischen Pavillon stattfinden.

Continue reading „Norla stellt Programm zur Frankfurter Buchmesse vor“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

Nor-Shipping: “Color Hybrid” zum Schiff des Jahres gekürt

Kronprinz Haakon gratuliert den Gewinnern der Auszeichnung „Schiff des Jahres“ bei Nor-Shipping. Der Preis ging an die von Ulstein Verft, die die Hybridfähre im Auftrag von Color Line baute.©Ulstein Verft

Oslo, 4. Juni 2019. Klimawandel und Grüner Umbau stehen im Mittelpunkt der diesjährigen internationalen Schiffbaumesse Nor-Shipping, die heute in Lillestrøm eröffnet wurde. 900 Aussteller aus 48 Ländern nehmen daran teil. Erstmals ist China wieder mit einem großen Stand vertreten.

Continue reading „Nor-Shipping: “Color Hybrid” zum Schiff des Jahres gekürt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

900 Aussteller aus 48 Ländern auf der Nor-Shipping in Oslo erwartet

Die Nor-Shipping findet alle zwei Jahre statt.©Nor-Shipping

Oslo, 24. Mai 2019. 900 Aussteller aus 48 Ländern werden in diesem Jahr an der Nor-Shipping, der größte internationale Schiffbauausstellung des Nordens, teilnehmen. Wie die Veranstalter mitteilen, war die Fläche von 22.500 Quadratmetern bereits Anfang des Jahres ausverkauft. Zahlreiche Firmen, darunter chinesische Werften, feiern Nor-Shipping-Premiere. Im Deutschen Pavillon, organisiert von der Deutsch-Norwegische AHK, präsentieren sich in diesem Jahr 27 deutsche Unternehmen. Er wird mit 382 Quadratmetern der drittgrößte von 20 nationalen Pavillons auf der Nor-Shipping sein.

Continue reading „900 Aussteller aus 48 Ländern auf der Nor-Shipping in Oslo erwartet“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

Norwegen erstmals mit Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe

Am norwegischen Gemeinschaftsstand herrschte großer Besucherandrang©Innovation Norway

Oslo, 5. April 2019. Norwegen war in diesem Jahr erstmals mit einem Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe vertreten. 14 Unternehmen und Institute präsentierten vom 1. bis 5. April 2019 ihre Neuheiten im Bereich Industrial Automation und im Bereich Energy. Die Ausstellung wurde von der Deutsch-Norwegischen Handelskammer und Innovation Norwegen organisiert.

Continue reading „Norwegen erstmals mit Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

Norwegen first – Umfrage zur Teilnahme an der Grünen Woche

Norwegens Stand an der Grünen Woche 2019©Vidar Alfarnes
Norwegens-Stand auf der Internationalen Grünen Woche IWG 2019©Vidar Alfarnes

Oslo, 27. März 2019. Die diesjährigen Teilnehmer der Internationalen Grünen Woche in Berlin, die Regionen Fjord, Fell und Trøndelag, waren mit ihrem Aufenthalt sehr zufrieden. Die Ausstellung hätte nützliche Kontakte gebracht. Das ergab eine Umfrage von Innovation Norway unter den 80 Ausstellerfirmen.

Continue reading „Norwegen first – Umfrage zur Teilnahme an der Grünen Woche“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

Norwegen mit Technologien rund um das Meer zur EXPO 2020 in Dubai

Oslo, 21. Februar 2019. Norwegen wird sich zur EXPO 2020 in Dubai als große und bedeutende Meeresnation präsentieren. Als Gewinner des Ausschreibungswettbewerbs für den Bau des norwegischen Pavillons wurde heute das gemeinsame Konzept der Unternehmen Rintala Eggertsson Architects, Expomobilia und Five Currents vorgestellt, das norwegische Technologie und nachhaltige grüne Lösungen aus der Schiffsindustrie präsentiert. Continue reading „Norwegen mit Technologien rund um das Meer zur EXPO 2020 in Dubai“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

Grüne Woche: Norwegische Qualität als Tourismusmagnet

Gewinner des „Bedriftsutviklingsprisen 2019“ ist die Firma Ask Gård Foredling AS, zur Eröffnung des Gemeinschaftsstandes zusammen mit Minister Bård Hoksrud, Minister für Landwirtschaft und Ernährung, Kristoffer Evang, Anne Marte Evang und Leon Bakkebø, CFO von Innovation Norway ©Boysen
Der „Bedriftsutviklingsprisen 2019“ ging in diesem Jahr an die Firma Ask Gård Foredling AS. Weitere Auszeichnungen erhielten Halvors Tradisjonsfisk AS und Aron Mat AS. Bård Hoksrud, Minister für Landwirtschaft und Ernährung (4.v.l.), mit den Preisträgern zur Eröffnung des Gemeinschaftsstandes auf der Grünen Woche in Berlin.©Boysen

Berlin, 18. Januar 2019. Mehr als 80 Unternehmen aus den Regionen Fjord, Fell und Trøndelag nehmen an der diesjährigen Internationalen Grünen Woche 2019 in Berlin teil. Bård Hoksrud, Minister für Landwirtschaft und Ernährung, hob zur Eröffnung des norwegischen Gemeinschaftsstandes die Bedeutung kleiner Hersteller von qualitativ hochwertigen Lebensmitteln für die Entwicklung des Tourismus hervor. In einem Seminar hatte die norwegische Delegation am 17. Dezember in der norwegischen Botschaft darüber diskutiert, wie die Erfahrungen und Aktivitäten der Landwirtschaft und der Rentierzucht künftig noch stärker dazu beitragen können, Norwegen zu einem attraktiven Tourismusziel zu entwickeln. Continue reading „Grüne Woche: Norwegische Qualität als Tourismusmagnet“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle