Nordsee-Anrainer fordern europäische Rahmenbedingungen für Ausbau der Offshore-Windenergie

Unternehmen mit Offshore-Aktivitäten in der Nordsee fordern klare europäische Rahmenbedingungen für den gemeinsamen Aufbau von Windparks im Meer. Im Bild: Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 1©Ørsted

Berlin, 6. Juli 2020. Während des heutigen Ministertreffens der Nordsee-Energiekooperation (NSEC) unter deutschem Vorsitz waren sich die Ministerinnen und Minister für Energie und die EU-Kommissarin für Energie über die Schlüsselrolle der Offshore-Windenergie zur Erreichung der Ziele beim Ausbau erneuerbarer Energien und der Klimaziele Europas bis 2050 einig. In einer gemeinsamen Erklärung  stimmten die Ministerinnen und Minister für Energie und die EU-Kommissarin für Energie überein, dass bestehende Hindernisse abgebaut werden sollten, um die beschleunigte Umsetzung von multinationalen hybriden Offshore-Windenergieprojekten sowie weiterer relevanter Projekte zu erleichtern.

Continue reading “Nordsee-Anrainer fordern europäische Rahmenbedingungen für Ausbau der Offshore-Windenergie”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Seit 1. Juli verschärfte Strafen für illegalen Fischfang in Norwegen

Gegen Angler in Norwegen, die sich nicht an die Vorschriften halten, können seit dem 1. Juli härtere Strafen verhängt werden. Bei schweren Verstößen gegen das geänderte Gesetz droht Gefängnis bis zu fünf Jahren. Im Bild: Angeltrip in den Lofoten©CH-Visit Norway

Oslo, 3. Juli 2020. Norwegen hat die Strafen für illegalen Fischfang verschärft. Seit 1. Juli sind die Änderungen des Gesetzes über Lachs- und Binnenfischerei in Kraft. Dabei wurden die Gefängnisstrafen für schwere Verstöße gegen das Gesetz von bis zu zwei auf bis zu fünf Jahre erhöht. Dies soll ein klares Signal sein, wie ernst Norwegen das illegale Fischen von Lachsen nimmt.

Continue reading “Seit 1. Juli verschärfte Strafen für illegalen Fischfang in Norwegen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Kleven Verft in Norwegen meldet Insolvenz an

Die Kleven Verft in Ulsteinvik in Norwegen hat Insolvenz angmeldet. Über 400 Mitarbeiter sind betroffen.©DIV-Group

Ulsteinvik, 3. Juli 2020. Die norwegische Kleven Verft, die im Januar von dem kroatischen DIV-Group übernommen wurde, hat mit den beiden Tochtergesellschaften Kleven Maritime Contracting und Kleven Maritime Technology Insolvenz angemeldet. Wie norwegische Medien berichten, ist heute ein Insolvenzantrag an das Bezirksgericht Sunnmøre geschickt. worden. Das Unternehmen sei bei der Kreditrückzahlung in Verzug geraten, so dass die Banken die Konten eingefroren haben. Subunternehmer und Mitarbeiter warten auf ihr Geld. Die Insolvenz betrifft mehr als 450 Mitarbeiter.

Continue reading “Kleven Verft in Norwegen meldet Insolvenz an”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Norwegische Hochschule NHH lädt deutsche Firmen zur Teilnahme am Praktikumsprogramm “Innovation School” ein

Steffen Juranek, Associate Professor, NHH Norwegian School of Economics

Die NHH Norwegian School of Economics, die führende Business School in Norwegen, startet im kommenden Jahr das Praktikumsprogramm Innovation School. Deutsche Unternehmen sind eingeladen, sich an diesem Programm zu beteiligen. BusinessPortal Norwegen sprach mit Steffen Juranek, Associate Professor, über die Kooperationsmöglichkeiten, die das Programm Innovation School deutschen Unternehmen bietet. 

Continue reading “Norwegische Hochschule NHH lädt deutsche Firmen zur Teilnahme am Praktikumsprogramm “Innovation School” ein”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Norwegens Regierung fördert drei Wasserstoff-Projekte

Oslo, 2. Juli 2020.  Die norwegische Regierung fördert über den Forschungsrat drei Projekte, die neue Lösungen für die Verwendung und Produktion von Wasserstoff in Norwegen bieten. Insgesamt erhalten die drei Unternehmen 38 Millionen NOK. Darüber hinaus werden insgesamt 44 Millionen NOK für Projekte in Bereichen Solarenergie, Verkehr, Offshore-Wind und Energieverbrauch in Gebäuden bereitgestellt.

Continue reading “Norwegens Regierung fördert drei Wasserstoff-Projekte”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Mautgebühren für Atlantik-Tunnel in Norwegen abgeschafft

Die Atlantik-Straße in Norwegen mit ihren spektakulären Brücken und Tunnel gehört zu den Tourismus-Highlights des Landes. Für den Atlantik-Tunnel entfällt ab sofort die Maut.©VG Partnerstudie/Visit Norway

Oslo, 3. Juli 2020. Norwegen hat zum 1. Juli die Maut auf fünf Straßen abgeschafft. Dies ist das Ergebnis der Verhandlungen des Stortings über Änderungen des Staatshaushalts für 2020. Der Staat übernimmt für diese Projekte nun die Rückzahlung der Kredite. Unter anderem wurde die Maut für den Atlantik-Tunnel gestrichen. Bisher hat eine Durchfahrt mit dem Pkw durch den Atlantik-Tunnel zwischen Averøy und Kristiansund 102 NOK, fast zehn Euro, gekostet. Mit einem staatlichen Zuschuss von 370 Millionen NOK werden die verbleibenden Schulden des Projektes fast fünf Jahre früher als geplant bezahlt. 

Continue reading “Mautgebühren für Atlantik-Tunnel in Norwegen abgeschafft”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Schnellere Antwort auf Corona-Tests mit digitaler Lösung in Norwegen

Norweger können die Ergebnisse ihrer Corona-Test unmittelbar nach der Untersuchung online einsehen©Syda Productions/Mostphotos

Oslo, 3. Juli 2020. Norweger können seit dem 2. Juli die Ergebnisse ihres Corona-Tests in ihrer elektronischen Patientenakte Kjernejournal bei Helsenorge.no sehen, sobald die Probe analysiert wurde. Auf die Ergebnisse hat ebenfalls das Gesundheitspersonal in der Notaufnahme, in Krankenhäusern und bei Allgemeinärzten Zugriff.

Continue reading “Schnellere Antwort auf Corona-Tests mit digitaler Lösung in Norwegen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Elektroautos auch im ersten Halbjahr 2020 an der Spitze der Neuwagenverkäufe in Norwegen

Während die Neuwagenverkäufe stark zurückgegangen sind, haben die Verkäufe von wiederaufladbaren Hybriden im ersten Halbjahr 2020 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 37,5 Prozent zugenommen.©OFV

Oslo, 1. Juli 2020.  Angesichts einer weltweiten Corona-Pandemie war vorhersehbar, dass die Neuwagenverkäufe im ersten Halbjahr in Norwegen sinken würden. Tatsächlich haben sich weniger Norweger in diesem Zeitraum einen Neuwagen angeschafft. Allerdings gingen die Verkaufszahlen nicht so stark in den Keller wie befürchtet, schreibt die norwegische Informationsbehörde für den Straßenverkehrs OFV. Elektroautos hatten einen Anteil am Neuwagenverkauf von 48,1 Prozent.

Continue reading “Elektroautos auch im ersten Halbjahr 2020 an der Spitze der Neuwagenverkäufe in Norwegen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Equinor plant Großanlage für Produktion von blauem Wasserstoff in Großbritannien

Im Saltend Chemicals Park in Großbritannien soll eine der weltweit ersten großtechnischen Anlagen zur Erzeugung von Wasserstoff aus Erdgas in Kombination mit CCS entstehen.©px Group

Oslo, 1. Juli 2020. Der norwegische Energiekonzern Equinor leitet ein Projekt zur Entwicklung einer der weltweit ersten großtechnischen Anlagen zur Erzeugung von Wasserstoff aus Erdgas in Kombination mit Kohlenstoffabscheidung und -speicherung (CCS). Mit dem Projekt „Hydrogen to Humber Saltend“ (H2H Saltend) startet der Aufbau eines dekarbonisierten Industrieclusters in der Region Humber, die den größten Emissionsausstoß in Großbritannien zu verzeichnen hat.

Continue reading “Equinor plant Großanlage für Produktion von blauem Wasserstoff in Großbritannien”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Wettbewerb um das Verkehrspaket 4 in Norwegen wird verschoben

Das Streckennetz des Verkehrspaketes 4 in Norwegen©Jernbanedirektoratet

Oslo, 30. Juni 2020. Die norwegische Eisenbahndirektion Jernbanedirektoratet hat dem Verkehrsministerium empfohlen, die Ausschreibung für das Verkehrspaket 4, das den Betrieb der Nahverkehrsstrecken Spikkestad – Lillestrøm, Stabekk – Ski, Stabekk – Moos, Skøyen – Mysen und Oslo – Jaren sowie die regionalen Angebote Oslo S – Halden (InterCity) und Oslo S – Gjovik betrifft, um ein Jahr zu verschieben. Ursprünglich sollten die Unterlagen im September dieses Jahres veröffentlicht und im Herbst 2021 sollte ein Vertrag mit dem Wettbewerbssieger unterzeichnet werden. Grund der Verschiebung sind die Folgen der Corona-Pandemie im Zugverkehr.

Continue reading “Wettbewerb um das Verkehrspaket 4 in Norwegen wird verschoben”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Neues vorübergehendes Gesetz zu Einreisebeschränkungen in Norwegen ab 1. Juli in Kraft

Oslo, 30. Juni 2020. Ab dem 1. Juli 2020 treten ein neues vorübergehendes Gesetz über Einreisebeschränkungen für Ausländer aus Gründen der öffentlichen Gesundheit und damit verbundene Vorschriften in Kraft. Das neuen Gesetz und die Vorschriften ersetzen die bisherigen Bestimmungen, die ab dem gleichen Datum aufgehoben werden. Das Gesetz und die Verordnungen setzen im Wesentlichen die Einreisebeschränkungen fort, die in den Ausweisungsverordnungen enthalten sind.

Continue reading “Neues vorübergehendes Gesetz zu Einreisebeschränkungen in Norwegen ab 1. Juli in Kraft”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Umstellung auf vollständige elektronische Rechnungslegung in Norwegen bringt Einsparungen von 5,2 Milliarden NOK

©osloeconomics

Oslo,  29.Juni 2020. Durch die vollständige Umstellung von der Papier- zur elektronischen Rechnung kann die Gesellschaft jährlich 5,2 Milliarden NOK einsparen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht über elektronische Rechnungslegung des norwegischen Beratungsunternehmens Oslo Economics AS, dien das norwegische Ministerium für Handel und Industrie und das Ministerium für Kommunalverwaltung und Modernisierung in Auftrag gegeben haben. 

Continue reading “Umstellung auf vollständige elektronische Rechnungslegung in Norwegen bringt Einsparungen von 5,2 Milliarden NOK”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Nel ASA erhält Bestellung für mehrere Wasserstofftankstellen

Oslo, 30. Juni 2020. Nel Hydrogen Fueling, ein Geschäftsbereich des norwegischen Hydrogenspezialisten Nel ASA, hat von einem großen internationalen Unternehmen eine Bestellung für mehrere H2Station™-Module erhalten. Der Wert der Bestellung liegt über 150 Millionen NOK, teilt das Unternehmen mit.

Continue reading “Nel ASA erhält Bestellung für mehrere Wasserstofftankstellen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Klarna-Bericht zum Online-Verhalten der Norweger in der Corona-Krise

©Klarna

Oslo, 26. Juni 2020. Die Einwohner der nördlichsten Landkreise Norwegens haben seit Ostern am meisten online eingekauft. Wie aus einem neuen Bericht zum Online-Verhalten der Norweger hervorgeht, bestellten die Einwohner aus Troms und Finnmark bis zu 18 Prozent mehr im Internet als der durchschnittliche Norweger. Kurz nach der Einführung der strengen Corona-Maßnahmen lagen diese Landkreise weit unter dem Durchschnitt.

Continue reading “Klarna-Bericht zum Online-Verhalten der Norweger in der Corona-Krise”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Die Hälfte aller Erdölfelder soll in Norwegen bis Mitte der 2020er Jahre mit Landstrom versorgt werden

System der Stromversorgung des Utsira Hügels und des Sleipner Feldes von Land©Equinor

Oslo, 26. Juni 2020. Fast die Hälfte der norwegischen Erdölförderung soll bis Mitte der 2020er Jahre von Land aus mit Strom versorgt werden. Gegenwärtig erhalten acht Felder auf dem norwegischen Festlandsockel Strom aus dem norwegischen Stromnetz. Nun sollen weitere acht Felder folgen. Dies bedeutet, dass die gesamten CO2-Emissionen pro Jahr um etwa 3,2 Millionen Tonnen reduziert werden kann.

Continue reading “Die Hälfte aller Erdölfelder soll in Norwegen bis Mitte der 2020er Jahre mit Landstrom versorgt werden”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus