Kategorie: Länderinfo

Norwegen verlängert Einreisebeschränkungen vorerst bis 12. Mai 2021

Wer gehofft hat, schon Anfang Mai wieder mit der Fähre von Kiel nach Oslo fahren zu können, wird jetzt enttäuscht. Norwegen hat die Einreisebeschränkungen vorerst bis zum 12. Mai verlängert.©BPN

Oslo, 20. April 2021. Norwegens Regierung hat beschlossen, die mit Wirkung vom 29. Januar 2021 eingeführte Verschärfung der Einreisebeschränkungen bis auf Weiteres bis zum 12. Mai fortzusetzen. “Wir befinden uns immer noch in einer ernsthaften Infektionssituation. Es ist daher notwendig, die strengen Einreisebeschränkungen beizubehalten. Wir alle hoffen, dass wir weiterhin eine Abwärtskurve in der Infektionssituation sehen werden, und wir denken kontinuierlich darüber nach, die Einreisebeschränkungen zu lockern. Die Wiedereröffnung wird schrittweise und kontrolliert erfolgen, basierend auf dem Plan der Regierung zur Wiedereröffnung”, sagt die Ministerin für Justiz und Notfallmanagement Monica Mæland.

Continue reading “Norwegen verlängert Einreisebeschränkungen vorerst bis 12. Mai 2021”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegen will bereits im Mai vereinfachte Ausgabe des Corona-Zertifikats vorlegen

Oslo, 16. April 2021. Die Arbeit an der technischen Lösung für ein Corona-Zertifikat ist in Norwegen in vollem Gange. Wie die Regierung jetzt mitteilte, entwickeln die norwegische Gesundheitsdirektion, das norwegische Institut für öffentliche Gesundheit, die norwegische Direktion für elektronische Gesundheitsdienste und das norwegische Gesundheitsnetz SF das Zertifikat so, dass die technische Lösung vorliegt, wenn die Regierung bewertet und entschieden hat, wie das Corona-Zertifikat aussehen kann und benutzt werden soll Die vereinfachte Version des Corona-Zertifikats werde bereits im Mai vorliegen. Die endgültige Version des Zertifikats, die den EU-Vorschriften vollständig entspricht, soll Ende Juni verfügbar sein.

Continue reading “Norwegen will bereits im Mai vereinfachte Ausgabe des Corona-Zertifikats vorlegen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegens Festlandexporte im März auf Rekordniveau

Entwicklung der Handelsbilanz seit 2016.©SSB

Oslo, 15. April 2021. Norwegen exportierte im März so viel Waren vom Festland wie in noch keinem Monat zuvor. Nach Angaben der Statistikbehörde SSB betrugen die Ausfuhren von Waren (ohne Öl, Gas und Plattformen) im vergangenen Monat 49,8 Milliarden NOK. Dies entspricht einer Steigerung von 21,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Gegenüber Februar dieses Jahres wuchsen die Lieferungen um 30,6 Prozent. Insgesamt stiegen die Exporte auf 98,1 Milliarden NOK, 45,7 Prozent mehr als im März 2020.

Continue reading “Norwegens Festlandexporte im März auf Rekordniveau”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Unabhängige Kommission in Norwegen veröffentlicht Bericht zum Corona-Management der Behörden

Oslo, 15. April 2021. Norwegens Behörden sind mit der Corona-Pandemie insgesamt gut umgegangen. In einer für das Land anspruchsvollen Situation hätten die Behörden Entscheidungen getroffen, die für die Eindämmung der Krise von großer Bedeutung waren. Das bescheinigt die Corona-Kommission dem Pandemie-Management der Behörden in Bezug auf die Menschenrechte und die allgemeine Rechtsstaatlichkeit in einem jetzt vorgelegten Bericht. Die unabhängige Kommission wurde im April vergangenen Jahres durch königlichen Erlass benannt, um die Maßnahmen der Behörden zu prüfen und zu bewerten. Kritik übt die Kommission an der Arbeit der Behörden zu Beginn der Pandemie. Hier gebe es stellenweise Zweifel, ob zentrale und kommunale Entscheidungen mit den Menschenrechtsanforderungen vereinbar waren. Auch sei die Regierung bezüglich der Notfallvorsorge, so der Bereitstellung von medizinischer Ausrüstung, zu Beginn der Corona-Pandemie nur unzureichend vorbereitet gewesen. Inzwischen aber habe sich das Pandemie-Management verbessert.

Continue reading “Unabhängige Kommission in Norwegen veröffentlicht Bericht zum Corona-Management der Behörden”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegen weiter an der Spitze bei der Zahlung von Entwicklungshilfe

Offizielle Entwicklungshilfe der OECD-Mitglieder 2020 nach Anteil am Bruttonationaleinkommen und in absoluten Zahlen. Norwegen gehört zu den größten Geberländern.©OECD

Oslo, 13. April 2021. Norwegen stellte im Jahr 2020 39,5 Milliarden NOK für Entwicklungshilfe bereit. Diese Summe entspricht 1,11 Prozent des Bruttonationaleinkommens. Damit liegt das Land nach dem aktuellen Ranking der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hinter Schweden weltweit auf Platz zwei. Bereinigt um Inflation und Währungsschwankungen stieg die norwegische Entwicklungshilfe nach Angaben des Entwicklungshilfeministeriums von 2019 bis 2020 um 8,4 Prozent. Dieser Anstieg ist unter anderem auf die verstärkte Unterstützung im Gesundheitswesen zurückzuführen. 

Continue reading “Norwegen weiter an der Spitze bei der Zahlung von Entwicklungshilfe”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegens Premierministerin Erna Solberg erhält Geldstrafe wegen Verstoßes gegen Corona-Regeln

Ole B. Sæverud, Polizeichef des Polizeidistriks Südost, erläuterte auf einer Pressekonferenz das Strafmaß für Norwegens Premierministerin Erna Solberg wegen Verstoßes gegen die Corona-Regeln.©Screenshot

Oslo, 9. April 2021. Premierministerin Erna Solberg muss wegen der Teilnahme an der Planung eines Restaurantbesuches, an dem sie selbst nicht teilgenommen hat, eine Geldstrafe von 20.000 NOK zahlen. Ihr Ehemann Sindre Finnes entgeht der Bestrafung. Für das Restaurant, in dem das Abendessen stattfand, wird ebenfalls keine Strafe verhängt. “Das Gesetz ist für alle gleich, aber nicht für alle”, sagte Polizeichef Ole B. Sæverud im Polizeidistrikt Südosten auf einer Pressekonferenz. Hintergrund der Strafe ist eine Geburtstagsfeier, zu der Solberg ihre Familie im Februar eingeladen und damit gegen die Corona-Regeln verstieß.

Continue reading “Norwegens Premierministerin Erna Solberg erhält Geldstrafe wegen Verstoßes gegen Corona-Regeln”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegens Regierung stellt Vier-Stufen-Plan zur schrittweisen Rücknahme der Corona-Beschränkungen vor

V.l.: Gesundheitsminister Bent Høie, Premierministerin Erna Solberg, Gesundheitsdirektor Bjørn Guldvog und FHI-Direktorin Camilla Stoltenberg stellten auf einer Pressekonferenz die Pläne zur Wiedereröffnung Norwegens im Zusammenhang mit den Corona-Beschränkungen vor.©Screenshot regjeringen.no

Oslo, 7. April 2021. Norwegen will in vier Schritten die jetzt geltenden Beschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zurücknehmen. Der Plan nennt keine Termine, sondern legt fest, welche Voraussetzungen für eine Öffnung vorhanden sein müssen. Darüber hinaus bestimmt er eine Reihenfolge, nach der die verschiedenen Teile der Gesellschaft zur Normalität zurückkehren können. Das Tempo der Wiedereröffnung basiere auf Daten, nicht auf Terminen, erklärte Gesundheitsminister Bent Høie auf einer Pressekonferenz. Kindern und Jugendlichen soll Vorrang eingeräumt werden, danach folgen Jobs und die Wirtschaft.

Continue reading “Norwegens Regierung stellt Vier-Stufen-Plan zur schrittweisen Rücknahme der Corona-Beschränkungen vor”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Gemeinden in Norwegen erhalten finanzielle Unterstützung für Sommerschulen

Um Unterrichtsausfälle des vergangenen Schuljahres wenigstens teilweise zu kompensieren und soziale Kontakte zu pflegen, wird in Norwegen das Programm der Sommerschulen ausgebaut.©BPN

Oslo, 6. April 2021. 228 Gemeinden in Norwegen erhalten finanzielle Unterstützung zur Einrichtung von Sommerschulen. Die Regierung stellt 500 Millionen NOK für verschiedene Angebote bereit, die Schüler der Primar- und Sekundarstufe I (1. bis 10. Schuljahr) kostenlos nutzen können.

Continue reading “Gemeinden in Norwegen erhalten finanzielle Unterstützung für Sommerschulen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegens Regierung verlängert strenge nationale Maßnahmen bis 14. April

Oslo, 4. April 2021. Norwegens Regierung verlängert die am 25. März verabschiedeten strengen nationalen Maßnahmen zur Vermeidung der weiteren Ausbreitung von Corona um zwei zusätzliche Tage. “Dies gibt uns eine bessere Grundlage für die Beurteilung, wie sich die Osterferien auf die Infektionssituation ausgewirkt haben”, sagt der Minister für Gesundheits- und Pflegedienste Bent Høie. Ursprünglich sollte die Regierung am 12. April über das weitere Vorgehen entscheiden.

Continue reading “Norwegens Regierung verlängert strenge nationale Maßnahmen bis 14. April”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Alle Erwachsenen sollen in Norwegen bis Mitte Juli erste Impfung erhalten haben

Oslo, 30. März 2021. Alle Erwachsenen in Norwegen sollen bis Mitte Juli dieses Jahres ihre erste Impfung erhalten haben. In den am 30. März aktualisierten und veröffentlichten Impfszenarien geht die nationalen Gesundheitsbehörde FHI davon aus, dass die Impfung der letzten Gruppe in der Prioritätenliste, der 18- bis 44-Jährigen, am 1. Juni startet. Insgesamt laufe die Impfungen in Norwegen wie ursprünglich geplant. Es habe sich lediglich der Zeitpunkt verzögert, ab dem allen Bürgern über 18 Jahren ein Impfstoff angeboten wird, teilt die Behörde mit. Das Aussetzen der Impfungen mit AstraZeneca habe das geplante Szenario nicht wesentlich beeinflusst.

Continue reading “Alle Erwachsenen sollen in Norwegen bis Mitte Juli erste Impfung erhalten haben”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Bootsdiebstähle in Norwegen extrem gestiegen

Die Diebe bevorzugen Häfen ohne Sicherheit©Frende Forsikring

Oslo, 25. März 2021. In Norwegen ist die Zahl der Diebstähle von Booten und auf Booten nach Angaben der Versicherungsgesellschaft Frende Forsikring im vergangenen Jahr um 65 Prozent gestiegen. Die Zahl der den Versicherungsunternehmen gemeldeten Bootsvorfälle schnellte ebenfalls in die Höhe. Beschädigungen an Booten nahmen nach Angaben von Finans Norge um 25 Prozent (knapp 13.500 Fälle) zu.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Führende Politiker fordern internationalen Pandemievertrag

In Norwegen hat die Tageszeitung VG den gemeinsamen Artikel veröffentlicht, in dem von 25 Regierungschefs einen internationalen Vertrag zur Pandemievorsorge fordern.©Sceenshot

Genf, 30. März 2021. 25 Regierungschefs und internationale Agenturen haben einen gemeinsamen Aufruf zur Gründung eines internationalen Pandemievertrages gestartet. In einem gemeinsamen Artikel, der am 30. März in mehreren Zeitungen erschien, fordern sie, dass die internationale Gemeinschaft “auf einen neuen internationalen Vertrag zur Vorbereitung und Reaktion auf Pandemien hinarbeiten” soll, um eine robustere globale Gesundheitsarchitektur zu schaffen, die künftige Generationen schützt. Norwegens Ministerpräsidentin Erna Solberg gehörte zu den Unterzeichnern des Artikels. In Norwegen hat die Tageszeitung VG den Artikel veröffentlicht.

Continue reading “Führende Politiker fordern internationalen Pandemievertrag”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Immer mehr Mieter statt Eigentümer in Norwegen

Immer mehr Menschen in Oslo mieten Wohnungen oder Häuser in Norwegen. Vor allem junge Menschen können sich Wohneigentum angesichts rasant wachsender Immobilienpreise nicht mehr leisten.©BPN

Oslo, 23. März 2021. Der Anteil derjenigen, die ein Haus oder eine Wohnungen mieten statt zu kaufen, ist in Norwegen seit 2015 um ein Prozent gestiegen. Damit wohnen etwa 90.000 Menschen mehr Menschen in Miethäusern oder -wohnungen als noch vor sechs Jahren. Der Anteil der Wohneigentümer ist entsprechend gesunken. Wie das Statistikamt SSB mitteilt, habe sich der Mieteranteil in allen Altersgruppen erhöht. Die Ausnahme bilden Personen über dem Rentenalter. 

Continue reading “Immer mehr Mieter statt Eigentümer in Norwegen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Jeder zehnte Norweger geimpft – Gastronomie-Mitarbeiter am häufigsten infiziert

In Norwegen haben 595.901 (Stand 25. März 2021) die erste Impfdosis erhalten. Nach Einschätzung der Gesundheitsbehörde FHI muss die Bevölkerung bis zum Alter von 45 Jahren geimpft werden, bevor die Öffnung vollständig beginnen kann. Dieser Punkt könnte  – so die optimistischste Schätzung von FHI – Pfingsten erreicht werden.©Theodor Falkner

Oslo, 26. März 2021. 595.901 Norweger haben bis zum heutigen Tag die erste Dosis des Corona-Impfstoffs erhalten. Das sind 10,3 Prozent der Bevölkerung. 270.294 erhielten nach Angaben der Öffentlichen Gesundheitsbehörde FHI bereits die zweite Impfung. Eingesetzt wurden vor allem die Impfstoffe Comirnaty von Biontech Pfizer, Astra Zeneca und Moderna. Die Impfungen mit Astra Zeneca hatte Norwegen in der elften Woche gestoppt. Eine Entscheidung, ob und wann der Impfstoff wieder verwendet wird, soll am 15. April getroffen werden. Norwegen hatte am 27. Dezember 2020 mit den Corona-Impfungen begonnen. 

Continue reading “Jeder zehnte Norweger geimpft – Gastronomie-Mitarbeiter am häufigsten infiziert”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegens Regierung führt strengere nationale Corona-Schutzmaßnahmen ein

In diesem Jahr dürfen die Norweger Ostern in ihren Ferienhäusern und Ferienwohnungen verbringen. Vor einem Jahr hatte Norwegens Regierung die Übernachtung in Freizeitimmobilien außerhalb der eigenen Gemeinde vor dem Osterfest verboten.©BPN

Oslo, 23. März 2021. Norwegens Regierung verschärft noch einmal die nationalen Maßnahmen zum Schutz der Ausbreitung des Corona-Virus. Unter anderem wird für das ganze Land der Ausschank von Alkohol verboten. Die Empfehlung des Reiserates gelten jetzt bis zum 15. Mai. Änderungen gab es bezüglich der Quarantänevorschriften. Jetzt muss jeder, der eine unnötige Urlaubsreise antritt, bei der Wiedereinreise in ein Quarantänehotel ziehen, auch wenn er ein eigenes Zuhause hat, in dem er bisher die Quarantäne verbringen konnte. Die Hotelkosten müssen die Reiserückkehrer selbst übernehmen Vom 1. April an müssen Einreisende nach einem Test an den Grenzstationen auf das Testergebnis warten. Wer sich weigert, kann eine Geldstrafe riskieren.

Continue reading “Norwegens Regierung führt strengere nationale Corona-Schutzmaßnahmen ein”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung