Kategorie: Länderinfo

Norwegen hat jetzt ein Pandemieregister

Bergen 31. März 2020. In Norwegen ist jetzt ein Pandemieregister in Betrieb. Krankenhäuser registrieren hier die Daten von Corona-Patienten, um den Verlauf der Krankheit aller Patienten mit bestätigtem Covid-19 in norwegischen Krankenhäusern verfolgen zu können. Patienten können der Registrierung ihrer Daten widersprechen. Diejenigen, die registriert sind, können den Zugriff auf die gespeicherten Informationen sowie die Korrektur und Löschung anfordern.

Continue reading „Norwegen hat jetzt ein Pandemieregister“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Norwegen gewährt 13.200 Menschen norwegische Staatsbürgerschaft

Erhalt der norwegischen Staatsbürgerschaft nach Ländern 2019©SSB

Oslo, 31. März 2020. Im Jahr 2019 wurde nach Angaben der norwegischen Statistikbehörde SSB 13.200 Nichtnorwegern die norwegische Staatsbürgerschaft verliehen. Dies ist etwas mehr als im Jahr zuvor, als 10.300 die norwegische Staatsbürgerschaft erhielten. Die größten Gruppen waren somalische und eritreische Staatsbürger.

Continue reading „Norwegen gewährt 13.200 Menschen norwegische Staatsbürgerschaft“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

WHO-Studie: Erste Corona-Patienten werden in Norwegen behandelt

Norwegen ist das erste Land, in dem die globale Corona-Studie der WHO gestartet wurde. Erstmals werden am Universitätsklinikum Oslo Corona-Patienten mit verschiedenen Medikamenten behandelt. Die klinische Apothekerin am Universitätsklinikum Oslo, Katerina Nezvalová-Henriksen, zeigt die Malariamedizin, die jetzt zur Behandlung eingesetzt wird.©Anders Bayer, OUS.

Oslo, 27. März 2020. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat eine große internationale Forschungsstudie zur Bewertung vielversprechender Behandlungen für COVID-19 gestartet. Die internationale Studie wird von John-Arne Røttingen, Direktor des norwegischen Forschungsrats, koordiniert. Der erste Patient, der in die Studie aufgenommen wurde, ist ein Norweger. 

Continue reading „WHO-Studie: Erste Corona-Patienten werden in Norwegen behandelt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Norwegen erhöht Entwicklungshilfe für Corona-Impfstoffe um 2,2 Milliarden NOK

CEPI kooperiert unter anderem mit dem Institut Pasteur an der Universität Pittsburgh (im Bild) und der CureVac AG, Tübingen.©Cepi

Oslo, 27. März 2020. Norwegen erhöht die Mittel für die Entwicklung eines Impfstoffs gegen den Virus, der die Covid-19-Pandemie und zukünftige Epidemien verursacht, um 2,2 Milliarden NOK, ca.190 Millionen Euro. Das Geld geht an die Arbeit der Globalen Koalition zur Prävention von Epidemien und Pandemien (Cepi) zur Impfstoffentwicklung. Dieser Betrag wird zusätzlich zu den zuvor angekündigten Beiträgen in Höhe von 1,636 Milliarden NOK gezahlt.

Continue reading „Norwegen erhöht Entwicklungshilfe für Corona-Impfstoffe um 2,2 Milliarden NOK“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Norwegens Regierung setzt Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus fort – ein Überblick

Schulen bleiben in Norwegen auch weiterhin geschlossen. Die Regierung hat jetzt alle Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus in einer Verordnung zusammengefasst. ©Elliot Falkner

Oslo, 28. März 2020. Norwegens Regierung hat am 28. März eine neue Verordnung verabschiedet, mit der die Maßnahmen zur Bekämpfung des Ausbruchs des Corona-Virus in Norwegen zusammengefasst und fortgesetzt werden. Die neue Verordnung bringt Maßnahmen der Gesundheitsbehörden zusammen, die sich an Einzelpersonen und Unternehmen richten.

Das norwegische Parlament Storting hat sich im Zusammenhang mit der Corona-Krise am 31. März mit mehreren Haushaltsfragen befasst. Es wurden mehrere Gesetzgebungs-, Gebühren- und Haushaltsentscheidungen getroffen sowie Antragsentscheidungen getroffen. Im Staatshaushalt für 2020 wurden wesentliche Änderungen vorgenommen, um unter anderem Unternehmen und Arbeitsplätze zu sichern, Maßnahmen im Gesundheitswesen zu finanzieren und die erforderlichen Ressourcen für die Sozialverwlatung Nav, Kommunen und Kreisgemeinden zu sichern.

Continue reading „Norwegens Regierung setzt Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus fort – ein Überblick“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Kanzlei Noerr gibt Überblick über arbeitsrechtliche Maßnahmen in 19 Ländern

Berlin/Oslo, 27. März 2020. Um international agierenden Unternehmen einen ersten Überblick über arbeitsrechtliche Maßnahmen infolge der Corona-Krise zu geben, hat die internationale Anwaltskanzlei Noerr mit Hilfe ihrer Partnerkanzleien die wichtigsten Fragen für Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, die Slowakische Republik, Spanien, die Tschechische Republik, Türkei und das Vereinigte Königreich überblicksartig beantwortet. Die Antworten berücksichtigen den Stand vom 16.03.20201.

Laden Sie hier das Dokument herunter.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

AHK Norwegen informiert über arbeitsrechtliche Fragen im Zuge der Corona-Krise

Oslo, 26. März 2020. Die AHK Norwegen gibt auf ihrer Internetseite einen Überblick über die bisherigen Maßnahmen der Regierung zum Schutz der Ausbreitung des Corona-Virus und zu neuen arbeitsrechtlichen Regelungen (Kündigungen, Kurzarbeit u.a.).

Hier finden Sie eine Zusammenstellung zu staatlichen Beihilfen zur Unterstützung der Wirtschaft.

Hier finden Sie Informationen in deutscher Sprache zum Corona-Gesetz.

In einem Webinar hat Sören Gussner, Rechtsanwalt, am 25. März über arbeitsrechtliche Fragen im Zusammenhang mit der Corona-Krise informiert.

Die deutsche Botschaft gibt hier Hinweise zum aktuellen Stand der Reisemöglichkeiten.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Arbeitslosenrate in Norwegen jetzt bei über zehn Prozent

Oslo ist von der Schließung der Restaurants und Hotels besonders betroffen. 54 Prozent der Arbeitnehmer in diesem Bereich haben inzwischen Arbeitslosengeld beantragt. Kleine Cafés dürfen noch Speisen und Getränke außer Haus verkaufen. Im Bild: Die Kaffebar in Vestby.©Theodor Falkner

Oslo, 25. März 2020. Seit dem 12. März, dem Tag, an dem viele der umfassendsten Maßnahmen zur Begrenzung der Ausbreitung des Corona-Virus‘ eingeführt wurden, sind insgesamt 259.500 Anträge auf Arbeitslosenunterstützung bei der norwegischen Sozialbehörde NAV eingegangen, 237.900 davon wegen Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Bisher gingen im Jahr 2020 insgesamt 298.500 Anträge auf Arbeitslosenunterstützung ein, verglichen mit 160.500 im Jahr 2019 und 166.600 im Jahr 2018.

Continue reading „Arbeitslosenrate in Norwegen jetzt bei über zehn Prozent“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Norwegisches Parlament Storting verabschiedet „Korona Act“

Oppositionsführer Jonas Gahr Støre von der Arbeiterpartei während der Behandlung des Korona-Gesetzes am Samstag im Storting.©Das Storting.

Oslo, 21. März 2020. Das norwegische Parlament Storting hat am 21. März das vorläufige Gesetz verabschiedet, das die Regierung ermächtigt, notwendige und angemessene Anpassungen zur Bekämpfung des Corona-Virus‘ und die Auswirkungen auf die Gesellschaft für einen begrenzten Zeitraum vorzunehmen. Einen zweiten Gesetzesentwurf will die Regierung am Dienstag, den 24. März, zur Abstimmung bringen.

Continue reading „Norwegisches Parlament Storting verabschiedet „Korona Act““

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

SØA-Bericht empfiehlt Norwegens Teilnahme am Forschungsprogramm Horizon Europe

Oslo, 20. März 2020.  Norwegische Forschungsinstitute und Unternehmen haben insgesamt 9,1 Milliarden NOK an Forschungsgeldern aus Brüssel erhalten. Wie ein von der Regierung in Auftrag gegebener Bericht jetzt zeigt, habe sich die Teilnahme Norwegens gelohnt, obwohl die von Norwegen gezahlte Quote hoch sei, teilt die Regierung mit. 

Continue reading „SØA-Bericht empfiehlt Norwegens Teilnahme am Forschungsprogramm Horizon Europe“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität