Kategorie: Länderinfo

Änderungen in der norwegischen Regierung: Industrieminister Jan Christian Vestre wird Minister für Gesundheit und Soziales

Der bisherige Industrieminister Jan Christian Vestre, hier bei einem Besuch in Hamburg, wechselt als Minister in das Ministerium für Gesundheit und Soziales. Er engagierte sich in den vergangenen Jahren stark für den Ausbau der deutsch-norwegischen Beziehungen. Wer ihn auf Konferenzen oder im direkten Gespräch erlebte, schätzte vor allem seine freundliche, lockere Art.©BPN

Oslo, 19. April 2024. Der Kronprinzregent hat heute im Kabinett die Gesundheits- und Sozialministerin Ingvild Kjerkol entlassen, nachdem norwegische Medien aufgedeckt hatten, dass ihre Masterarbeit aus dem Jahr 2021 mehrere Passagen mit identischem Text zu anderen akademischen Arbeiten enthielt, ohne die entsprechenden Quellen zu nennen.

Industrieminister Jan Christian Vestre wurde zum neuen Minister für Gesundheit und Soziales ernannt.

Cecilie Myrseth, bisherige Ministerin für Fischerei und Ozeane, rückte auf den Posten des Industrieministers. Marianne Sivertsen Næss wurde neue Ministerin für Fischerei und Ozeane.

Continue reading „Änderungen in der norwegischen Regierung: Industrieminister Jan Christian Vestre wird Minister für Gesundheit und Soziales“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Hannover Messe: Norwegen als Partnerland mit großen Ambitionen im Bereich „Grüne Transformation“

Namhafte norwegische Unternehmen unterstützen den Auftritt Norwegens als Partnerland auf der Hannover Messe.©Team Norway

Berlin, 9. April 2024. Traditionell ist Norwegen auf der Hannover Messe, der größten Industrieschau der Welt, nicht stark vertreten. Mit seiner sehr spezialisierten Wirtschaft nehmen norwegische Unternehmen eher an Fachmessen in den Bereichen Öl und Gas, Wind oder Wasserstoff teil.  Dass das Land in diesem Jahr als Partnerland der Hannover Messe auftritt, hat vor allem mit den großen Ambitionen Norwegens zu tun, gemeinsam mit Deutschland ein Frontrunner für die Grüne Transformation zu werden. Gezeigt werden Produkte und Lösungen für die Energiewende und eine nachhaltige Industrie.

Continue reading „Hannover Messe: Norwegen als Partnerland mit großen Ambitionen im Bereich „Grüne Transformation““

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegen will Zahl der Rekruten sukzessive erhöhen

Bisher werden jährlich 9.000 Rekruten eingezogen. Im Jahr 2036 sollen es 13.600 sein.©Forsvaret

Oslo, 2. April 2024. Die norwegische Regierung kündigte eine sukzessive Erhöhung der Zahl der Wehrpflichtigen an. Von heute 9.000 Rekruten, die jährlich eingezogen werden, soll die Zahl bis 2036 auf 13.600 pro Jahr wachsen. Das verkündete Verteidigungsminister Bjørn Arild Gram vor der Presse bei einem Besuch der Rekrutenschule Terningmoen.

Continue reading „Norwegen will Zahl der Rekruten sukzessive erhöhen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

World Happiness Report 2024: Norweger verharren auf Platz sieben

Wo die (un)glücklichsten Menschen leben. Einschätzung des eigenen Lebens auf einer Skala von 1 bis 10 (Durchschnittswerte je Land)©Statista

Washington, D.C, 20. März 2024. Auch in diesem Jahr belegen die Norweger im World Happiness Report wie im Vorjahr den 7. Platz – mit einer ganz leichten Verschlechterung der Punktezahl gegenüber dem Vorjahr. Lang ist es her (2017), dass die Norweger als die glücklichsten Menschen der Welt galten. Die ältere Generation (über 60 Jahre) fühlt sich sehr viel glücklicher als die jungen Menschen. Die Über-60-Jährigen erreichten im Glücksranking Platz drei, die Unter-30-Jährigen Platz 20. Wie die Statista-Grafik auf Basis des Reports zeigt, sind Finnland (7,74), Dänemark (7,58) und Island (7,53) dieser Berechnung zufolge die Länder mit den zufriedensten Bewohnern, während die drei niedrigsten Werte bei den Einwohnern Lesothos (3,19), des Libanon (2,71) und Afghanistans (1,72) zu finden sind. Deutschland erreicht in der diesjährigen Auswertung Platz 24 von 143. Dass Isreael auf Platz fünf rangiert ist sicher der Tatsache geschuldet, dass die Befragung noch vor dem 7. Oktober 2023 stattfand.

Continue reading „World Happiness Report 2024: Norweger verharren auf Platz sieben“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

EFTA-Abkommen mit Indien: Zollfreie Lieferungen bringen Norwegen Wettbewerbsvorteile

Das EFTA-Indien-Abkommen wurde von Shri Piyush Goyal, Minister für Handel und Industrie, Verbraucherangelegenheiten, Lebensmittel, öffentliche Verteilung und Textilien Indiens, Guy Parmelin, Schweizer Bundesrat und Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung;  Bjarni Benediktsson, Außenminister, Island;  Dominique Hasler, Außenminister, Liechtenstein, und Jan Christian Vestre, Minister für Handel und Industrie, Norwegen, unterzeichnet.©EFTA

Neu Delhi, 10. März 2024. Am 10. März haben die Staaten der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA), Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz, und Indien ein Handels- und Wirtschaftspartnerschaftsabkommen (TEPA) unterzeichnet. Es werde Indien und der EFTA erhebliche wirtschaftliche Vorteile bringen, heißt es in einer Pressemitteilung der EFTA. Die Vereinbarung sei historisch und werde dazu führen, dass auf fast alle norwegischen Exporte nach Indien in nächster Zeit kein Zoll erhoben wird, teilt das norwegische Industrieministerium mit.

Continue reading „EFTA-Abkommen mit Indien: Zollfreie Lieferungen bringen Norwegen Wettbewerbsvorteile“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Männliche Spitzenverdiener als wichtiger Faktor der Lohnunterschiede in Norwegen

©SSB.no

Oslo, 8. März 2024. Die norwegische Statistik Statistics Norway hat mehrere Artikel und Statistiken zur Geschlechtergleichheit anlässlich des Internationalen Frauentages veröffentlicht. BPN hat einige Artikel zusammengefasst: Sowohl in Aktiengesellschaften als auch in Gesellschaften mit beschränkter Haftung gibt es mehrere weibliche Vorstandsvertreterinnen und Geschäftsführerinnen.“Sowohl in den Vorständen als auch in den operativen Führungspositionen gibt es mehr Frauen. Es ist positiv. Obwohl es eine positive Entwicklung gibt, gibt es in beiden Organisationsformen nach wie vor ein klares Übergewicht von Männern in Führungspositionen“, sagt Erik Fjærli, Abteilungsleiter bei Statistics Norway.

Continue reading „Männliche Spitzenverdiener als wichtiger Faktor der Lohnunterschiede in Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Breite Zustimmung zur Rentenreform in Norwegen: Altersgrenze für Erwerbstätigkeit wird heraufgesetzt

Die Arbeiterpartei, die Konservative Partei, die Zentrumspartei, SV, Liberale, KrF und MDG einigten sich im Storting auf eine neue Rentenregelung.©Høyre

Oslo, 28. Februar 2024. Eine Mehrheit im norwegischen Parlament Storting hat am 28. Februar für eine Rentenreform gestimmt. Einen entsprechenden Vorschlag hatte die Regierung im Dezember vergangenen Jahres vorgelegt. Die Regelung folgt in ihren Grundzügen dem Vorschlag aus dem Regierungsentwurf. Die Altersgrenze für den Renteneintritt wird ab dem Jahrgang 1964 schrittweise angehoben. Niemand soll gezwungen werden, seinen Arbeitsplatz aufzugeben, wenn er die entsprechende Altersgrenze für die Berufe erreicht, in denen diese besteht. 

Continue reading „Breite Zustimmung zur Rentenreform in Norwegen: Altersgrenze für Erwerbstätigkeit wird heraufgesetzt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Kontrollausschuss des norwegischen Parlaments fordert Verschärfung der Verhaltensregeln für Politiker

Dass Regierungsmitglieder oder deren Partner während ihrer Amtszeit mit Aktien handelten, störte lange Zeit weder die ehemalige Solberg-Regierung noch die jetzige Støre-Regierung. Nachdem mehrere Fälle im vergangenen Jahr bekannt wurden, beschäftigte sich der Kontrollausschuss des norwegischen Parlaments mit den Fällen.©BPN

Oslo, 29. Februar 2024. Mehrere norwegische Politiker haben im vergangenen Jahr gegen Verhaltensregeln bezüglich der Offenlegung von Aktiengeschäften verstoßen. Das führte zu Rücktritten und Entlassungen. Der Kontroll- und Verfassungsausschuss des norwegischen Parlaments Storting hat sich seit Sommer vergangenen Jahres in Anhörungen mit den einzelnen Fällen beschäftigt und am 28. Februar einen Bericht vorgelegt, der Empfehlungen zum Umgang mit der Offenlegung von geschäftlichen Aktivitäten, speziell den Richtlinien für Aktienkäufe- und verkäufe, enthält. Der Ausschuss ist der Ansicht, dass die Routinen sowohl die Solberg- als auch die Støre-Regierung im Zusammenhang mit den Kompetenzvorschriften für Regierungsmitglieder mangelhaft waren und sind. Er einigte sich auf mehrere Maßnahmen, um die Routinen und Vorschriften zur Unparteilichkeit im Regierungsapparat zu verschärfen.

Continue reading „Kontrollausschuss des norwegischen Parlaments fordert Verschärfung der Verhaltensregeln für Politiker“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Wintermarkt in Røros von Norwegens Premierminister eröffnet – weitere Fördergelder für Weltkulturerbestätten

Jährlich findet in der ehemaligen Bergwerksstadt Røros, die heute zum Weltkulturerbe gehört, ein Wintermarkt, der Rørosmartnan, statt. Zur Eröffnungsfeier in diesem Jahr am 20. Februar kamen mehr als achtzig historische Pferdeschlitten aus Schweden, Gudbrandsdalen, Østerdalen, Hedmark, Gauldalen, Selbu und Tydal. Sie transportierten in der Vergangenheit Futter und Güter über die Berge nach Røros. Sehen Sie hier die Eröffnungsveranstaltung.©Screenshot https://rorosmartnan.no/

Oslo, 16. Februar 2024. In der ehemaligen Bergwerkstatt Røros, die heute zum Weltkulturerbe gehört, wird traditionell ein historischer Wintermarkt, der Rørosmartnan, abgehalten – fünf Tage voller Handel und Kultur. In einem königlichen Erlass aus dem Jahr 1853 heißt es: „Von 1854 an soll in Røros ein jährlicher Markt abgehalten werden, der am vorletzten Dienstag im Monat Februar beginnt und bis zum darauffolgenden Freitag dauert.“ In diesem Jahr wurde der Markt am 20. Februar von Premierminister Jonas Gahr Støre eröffnet.

Continue reading „Wintermarkt in Røros von Norwegens Premierminister eröffnet – weitere Fördergelder für Weltkulturerbestätten“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegisches Energieministerium lässt nach zusätzlichen Rentier-Winterweideflächen für Standort Sør-Fosen suchen

Entsprechend einer Vereinbarung zwischen dem Rentierzuchtbezirkes Sør-Fosen sijte und Fosen Vind werden jetzt zusätzliche Weideflächen für die Rentierzucht gesucht, die der Staat erwerben will.©Depositphotos.com

Oslo, 21. Februar 2024. Das Norwegische Institut für Bioökonomie (NIBIO) wurde vom Energieministerium beauftragt, neue Winterweidegebiete außerhalb des Rentierzuchtgebiets Fosen zu identifizieren und zu untersuchen. Dies ist Teil einer gütlichen Einigung bezüglich der Unrechtmäßigkeit des Baus von Windrädern auf Weideflächen auf der Halbinsel Fosen, die am 18. Dezember vergangenen Jahres zwischen dem Rentierzuchtgebiet Sør-Fosen sijte und dem Windpark-Betreiber Fosen Vind erfolgte. Die Vereinbarung beinhaltet, dass der Standort Sør-Fosen eine zusätzliche Fläche als Winterweide außerhalb des Rentierzuchtgebiets Fosen nutzen kann. Die betreffende Fläche muss für die Winterweide geeignet sein und innerhalb einer akzeptablen Transportentfernung von Sør-Fosen liegen. Ziel ist es, dass eine Fläche im Winter 2026/27 genutzt werden kann.

Continue reading „Norwegisches Energieministerium lässt nach zusätzlichen Rentier-Winterweideflächen für Standort Sør-Fosen suchen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Partnerland Norwegen präsentiert auf der Hannover Messe Spitzenindustrie im Bereich grüne Transformation

Die Redner zur Pressekonferenz der Hannover Messe, v.r.: Jochen Köckler, Leila Senseng, Per Niederbach und Fabian Bause©Hannover Messe

Hannover, 21. Februar 2024. Norwegens Botschafterin Laila Stenseng und Per Niederbach, Leiter der Abteilung Export und Investitionen der Wirtschaftsförderagentur Innovation Norway, informierten auf einer Pressekonferenz auf dem Messegelände in Hannover über die Teilnahme Norwegens als Partnerland der diesjährigen Hannover Messe. Unter der Überschrift „Pioneering the Green Industrial Transition“ wird Norwegen Produkte und Lösungen seiner Spitzenindustrien vorstellen, darunter CCS, Wasserstoff, Batterietechnologie sowie KI und maschinelles Lernen.

Continue reading „Partnerland Norwegen präsentiert auf der Hannover Messe Spitzenindustrie im Bereich grüne Transformation“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norweger mit 4,7 Millionen Tagesreisen zum Einkauf im Ausland

Svinesund an der norwegisch-schwedischen Grenze gehört zu den beliebtesten Zielen für Shoppingtouren der Norweger. Fast acht Milliarden NOK blieben in den Supermärkten in Schweden©BPN

Oslo, 21. Februar 2024. Im Jahr 2023 unternahmen Norweger 4,7 Millionen Tagesreisen zum Einkauf ins Ausland. Nach aktuellen Zahlen der Zollbehörde, die die Statistikbehörde SSB am 21. Februar veröffentlichte, haben Norweger im vergangenen Jahr 9,3 Milliarden NOK auf Shopping-Touren im Ausland ausgegeben, durchschnittlich 1.981 NOK pro Fahrt. Fast acht Milliarden NOK davon blieben in den Supermärkten in Schweden. Das meiste Geld floss in den Kauf von Lebensmitteln.

Continue reading „Norweger mit 4,7 Millionen Tagesreisen zum Einkauf im Ausland“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Risikoanalyse: Russische Streitkräfte als größte militärische Bedrohung für Norwegen

Oslo, 12. Februar 2024. Norwegen sieht sich heute einem ernsteren Bedrohungsumfeld gegenüber als in den vergangenen Jahrzehnten. Während der Krieg in der Ukraine in sein drittes Jahr geht, stehe Russland kurz davor, die militärische Oberhand zu gewinnen. Die russische Militärindustrie laufe auf Hochtouren und China, Weißrussland, Iran und Nordkorea leisteten erhebliche materielle Unterstützung. Russland sei im Krieg besser aufgestellt als noch vor einem Jahr, und die russischen Streitkräfte blieben die größte militärische Bedrohung für Norwegens Souveränität, seine Bevölkerung, sein Territorium, wichtige gesellschaftliche Funktionen und seine Infrastruktur. Zu diesem Schluss kommt der norwegische Auslandsgeheimdienst NIS in seinem jährlichen Bericht Focus, der am 12. Februar gemeinsam mit der Bedrohungsanalyse des norwegische Polizeisicherheitsdienstes PST und dem Bericht „RISK 2024“ der Nationalen Sicherheitsagentur NSM der Öffentlichkeit auf einer Pressekonferenz vorgestellt wurde.

Continue reading „Risikoanalyse: Russische Streitkräfte als größte militärische Bedrohung für Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Schwache Entwicklung der norwegischen Wirtschaft im Jahr 2023

Bruttoinlandsprodukt insgesamt und Bruttoinlandsprodukt für das norwegische Festland. Monatlich. Jahreszeitlich angepasst. Wertindizes. 2019=100©SSB

Oslo, 14. Feberuar 2024. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) für das norwegische Festland stieg von 2022 bis 2023, gemessen in konstanten Preisen, um 0,7 Prozent. Die norwegische Wirtschaft entwickelte sich 2023 nach Angaben der vorläufigen volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung 2023 mehr oder weniger flach und wuchs im 4. Quartal lediglich um 0,2 Prozent. Das teilt das norwegische Statistikamt SSB mit.

Continue reading „Schwache Entwicklung der norwegischen Wirtschaft im Jahr 2023“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Herzlichen Glückwunsch zum Nationalfeiertag der Sami!

Die 39 Abgeordneten des samischen Parlaments, die alle vier Jahre aus sieben Wahlkreisen gewählt werden.©Arvu

Oslo, 6. Februar 2024. Heute, am 6. Februar, begehen die Samen in Norwegen, Finnland, Schweden und Russland ihren Nationalfeiertag. Die Sámi sind ein indigenes Volk mit traditionellen Territorien innerhalb der Landesgrenzen Finnlands, Norwegens, Schwedens und Russlands. Das samische Volk lebte in seinen Siedlungen schon lange vor der Festlegung der Landesgrenzen. Es hat in Norwegen ein eigenes Sámi-Parlament, das demokratisch von und unter den Sámi gewählt wird und sich mit allen Angelegenheiten befasst, die das samische Volk betreffen. Parlamentsrätin ist Berit Marie PE Eira.

Continue reading „Herzlichen Glückwunsch zum Nationalfeiertag der Sami!“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen