Kategorie: Länderinfo

Norwegen: Quarantänevorschriften bleiben über Weihnachten bestehen

Das Merkblatt der Regierung für Weihnachten.©Abbildung: Ingrid Asp (ASD) / Lars Rune Opsahl (DSS) / Colourbox.com

Oslo, 2. Dezember 2020. Auch zu Weihnachten behält Norwegen die Maßnahmen zur Infektionskontrolle bei, lockert aber einige Regeln an Heiligabend und Silvester. Reisen aus dem Ausland und in das Ausland sind weiterhin nur sehr eingeschränkt möglich. Die Quarantänepflicht gilt auch über die Feiertage.

Continue reading “Norwegen: Quarantänevorschriften bleiben über Weihnachten bestehen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

GTAI veröffentlicht Wirtschaftsdaten kompakt zu Norwegen

Berlin/ Stockholm, 30. November 2020. Zweimal jährlich veröffentlicht German Trade & Invest “Wirtschaftsdaten kompakt” zu den wichtigsten Außenhandelspartnern Deutschlands. Das Faktenblatt enthält folgende Indikatoren: Einwohner, Bevölkerungsdichte, Währung, Wechselkurs, Bruttoinlandsprodukt, BIP je Einwohner, BIP-Wachstum, Inflationsrate, Durchschnittslohn, Arbeitslosigkeit, Haushaltssaldo, Außenhandel, wichtigste Ein- und Ausfuhrgüter, wichtigste Handelspartner, ausländische Direktinvestitionen, Länderbonität, Devisenreserven, Außenhandel mit der EU und Deutschland, wichtigste deutsche Ein- und Ausfuhrgüter.

Laden Sie hier die Wirtschaftsdaten kompakt zu Norwegen herunter.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Corona-Maßnahmen in Norwegen haben weitere drei Wochen Bestand

In der kommenden Woche will die norwegische Regierung darüber informieren, welche Corona-Beschränkungen zur Weihnachtszeit gelten werden. Vorerst wurden die für November festgelegten Regeln um drei Wochen verlängert.©BPN

Oslo, 25. November 2020. Norwegens Premierminister Erna Solberg informierte heute in einer Pressekonferenz, dass die derzeit geltenden Corona-Beschränkungen mindestens noch drei Wochen gültig sind. In der kommenden Woche will die Regierung konkrete Verhaltenshinweise zum Weihnachtsfest und zu Silvester geben. Solberg gab aber ihrer Hoffnung Ausdruck, dass die Norweger während der Weihnachtsfeierlichkeiten mehr sozialen Kontakt haben können. Sie warnt aber bereits davor, dass es in diesem Jahr keine große Weihnachts- oder Neujahrspartys geben werde.

Continue reading “Corona-Maßnahmen in Norwegen haben weitere drei Wochen Bestand”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegens Wirtschaft trotz Erholung im dritten Quartal noch nicht wieder auf Vor-Corona-Niveau

Bruttoinlandsprodukt auf dem norwegischen Festland und Verbrauch in Haushalten. Monatlich. Saisonbereinigt. Volumenindizes. 2018 = 100

Oslo, 17. November 2020. Norwegens Festlandswirtschaft  ist von Juli bis September um 5,2 Prozent zum Vorquartal gewachsen. Diesem Rekordwachstum ist ein starker Einbruch des BIP wegen der Corona-Beschränkungen vorausgegangen. Trotz der jüngsten Aufholjagd wurde das Vorkrisenniveau noch nicht wieder erreicht. Im September lag die Wirtschaftsleistung des Festlandes noch um 2,7 Prozent unter dem BIP von Februar 2020, teilt das Statistikamt SSB mit. 

Continue reading “Norwegens Wirtschaft trotz Erholung im dritten Quartal noch nicht wieder auf Vor-Corona-Niveau”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

58. Friedenstanne aus Norwegen auf Marktplatz Wolfenbüttel aufgestellt

Die 58. Friedenstanne ist am 10. November aus Drammen, Norwegen, in Wolfenbüttel angekommen und wurde am 11. November auf dem Marktplatz aufgestellt.© Stadt Wolfenbüttel

Wolfenbüttel, 11. November 2020. Seit 58 Jahren spendieren die Mitglieder der Wolfenbütteler Loge „Zur Bundestreue“ und ihre Brüder der Druidenloge aus Drammen den Wolfenbüttelern eine Tanne für den Weihnachtsmarkt – genannt die Friedenstanne. Der Baum stammt aus dem 1.000 Kilometer entfernten Drammen. Normalerweise reisen die Wolfenbütteler Logenmitglieder zur Abholung der Tanne nach Norwegen und Logenmitglieder aus Drammen begleiten den Transport nach Wolfenbüttel. In diesem Jahr fand der Transport ohne die traditionellen Zeremonien statt. Auch der Weihnachtsmarkt, in dessen Zentrum die Friedenstanne sonst steht, musste abgesagt werden. Umso wichtiger sei es, dass die Tanne trotzdem Lichterglanz auf dem Stadtmarkt verbreiten wird, teilt die Stadt Wolfenbüttel mit.

Continue reading “58. Friedenstanne aus Norwegen auf Marktplatz Wolfenbüttel aufgestellt”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Umweltklage gegen den norwegischen Staat jetzt vor dem Obersten Gericht in Oslo

Das Oberste Gericht in Oslo prüft an sieben Tagen, ob der norwegische Staat mit der Vergabe von Lizenzen zur Öl- und Gasexploration in der Barentssee gegen die Verfassung verstoßen hat oder nicht.©Greenpeace

Oslo, 6. November 2020. In Oslo hat am 4. November der Prozess am Obersten Gerichtshof “Zur Gültigkeit von Entscheidungen über Produktionslizenzen für Erdöl in der Barentssee und zum Verhältnis zur Verfassung § 112” begonnen. Die Umweltorganisationen Natur og Ungdom (Natur und Jugend) und Greenpeace hatten nach einer gescheiterten Klage gegen den Staat beim Osloer Berufungsgericht Borgarting Lagmannsrett Berufung eingelegt und sich an den Obersten Gerichtshof gewandt. Bei der Auseinandersetzung geht es um die Vergabe von Lizenzen für Ölbohrung in der Arktis im Jahr 2016 durch das Ministerium für Petroleum und Energie.

Continue reading “Umweltklage gegen den norwegischen Staat jetzt vor dem Obersten Gericht in Oslo”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Weitere Verschärfung der Corona-Regeln in Norwegen

Premierministerin Erna Solberg und Bent Høie, Minister für Gesundheits- und Pflegedienste, informierten am 5. November über verschärfte Regeln zum Schutz vor der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus in Norwegen.©Regjeringen.no/Screenshot

Oslo, 5. November 2020. Norwegen steht am Beginn der zweiten Corona-Infektionswelle. Das Virus verbreite sich schnell und alle Bezirke hätten jetzt Ausbrüche, teilt die Regierung mit. Daher wurden die Maßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus weiter verschärft. Auf einer Pressekonferenz stellten Premierministerin Erna Solberg und Bent Høie, Minister für Gesundheits- und Pflegedienste, die neuen Regeln vor. Am 5. November gab Ministerpräsidentin Erna Solberg vor dem norwegischen Parlament Storting einen Bericht über den Umgang mit der Corona-Pandemie.

Continue reading “Weitere Verschärfung der Corona-Regeln in Norwegen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Innovation Norway stärkt Präsenz in Deutschland und schließt sieben Büros in Europa und Asien

Innovation Norway baut die Büros dort aus, wo der größte Bedarf und die besten Chancen für norwegische Unternehmen bestehen. Hamburg und München gehören dazu.©BPN

Oslo, 3. November 2020. Nach der Verabschiedung des Export-Aktionsplans der norwegischen Regierung stärkt die Wirtschaftsförderagentur Innovation Norway ihre Präsenz auf einigen wichtigen Exportmärkten. Die Büros in Singapur, Großbritannien (London), Deutschland (Hamburg und München) und den USA (New York und San Francisco) werden ausgebaut, die Büros in Dänemark (Kopenhagen), Finnland (Helsinki), Indonesien (Jakarta), Polen (Warschau) und Südafrika (Kapstadt) sowie eines von zwei Büros in Indien (Mumbai) werden geschlossen. Damit sollen Exporte gemäß der Empfehlungen der norwegischen Wirtschaft flexibler und gezielter möglich sein.

Continue reading “Innovation Norway stärkt Präsenz in Deutschland und schließt sieben Büros in Europa und Asien”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Corona-Situation in Norwegen: Befristetes Gesetz über Einreisebeschränkungen wird bis zum 1. Juni 2021 verlängert

Länder und Regionen, die bei der Einreise nach Norwegen seit dem 31. Oktober 2020 unter Quarantäne gestellt sind. Die finnischen Regionen Östra Savolax, Lappland und Länsi-Pohja sind in der Karte noch nicht erfasst. Rote Farbe = hohe Ausbreitung der Infektion und Quarantäne bei der Einreise nach Norwegen. Gelbe Farbe = erhöhtes Risiko, keine Quarantäne bei der Einreise nach Norwegen. Rote Farbe schattiert = nicht bewertet oder unzureichende Daten zur Ausbreitung der Infektion – Quarantäne bei der Einreise nach Norwegen. Für Familienangehörige aus Drittländern gelten besondere Bestimmungen. Norwegen ist auf der Karte grau markiert, da es keinen Bewertungen für internationale Reisen unterliegt. ©Nationales Institut für öffentliche Gesundheit

Oslo, 30. Oktober 2020. Norwegens König hat heute im Staatsrat eine Gesetzesentscheidung gebilligt, die besagt, dass das vorübergehende Gesetz über Einreisebeschränkungen für Ausländer aus Gründen der öffentlichen Gesundheit bis zum 1. Juni 2021 verlängert wird. Das Gesetz beinhaltet Einreisebeschränkungen für Ausländer, die normalerweise legalen Zugang zu Reisen nach Norwegen haben. Das Corona-Virus sei nach wie vor eine Bedrohung für die öffentliche Gesundheit und werde es auch bleiben, bis ein ausreichender Teil der Bevölkerung gegen Impfungen immun ist, teilt die Regierung mit. In Anbetracht dessen müsse die bisherige Regelung, die bis zum 1. November 2020 galt, verlängert werden. 

Continue reading “Corona-Situation in Norwegen: Befristetes Gesetz über Einreisebeschränkungen wird bis zum 1. Juni 2021 verlängert”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Ausländische Fahrzeuge dürfen in Norwegen wegen nicht bezahlter Bußgelder festgesetzt werden

Immer schön auf die Schilder achten, denn Bußgelder im Straßenverkehr in Norwegen sind teuer. Demnächst können ausländische Autos, wenn sie die Strafzettel nicht bezahlen, auch festgesetzt werden.©BPN

Oslo, 23. Oktober 2020. Ausländische Fahrer, die in Norwegen gegen Verkehrsregeln verstoßen und Strafzettel nicht bezahlen, müssen demnächst damit rechnen, dass ihr Fahrzeug festgesetzt wird. Die Regierung hat eine Gesetzesänderung vorgeschlagen, die Sanktionen bei Verstößen ausländischer Fahrer gegen das Straßenverkehrsgesetz und das Gesetz über den gewerblichen Verkehr vereinfacht.

Continue reading “Ausländische Fahrzeuge dürfen in Norwegen wegen nicht bezahlter Bußgelder festgesetzt werden”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegen prüft Endlagerung von Atommüll in Bohrlöchern

Norwegen erwägt auf der Suche nach einem atomaren Endlager die Nutzung der Bohrtechnologie aus der Öl- und Gasindustrie für ein Bohrlochkonzept (links). 2040 könnte eine nationale Einrichtung für verschiedene Arten radioaktiver Abfälle fertiggestellt sein. ©BGE-TEC und AINS Group.

Oslo, 27. Oktober 2020. Nicht nur Deutschland ist auf der Suche nach einem Endlager für radioaktive Abfälle. Auch Norwegen muss eine Lösung finden, um radioaktives Material, unter anderem fast 16,5 Tonnen hochradioaktive abgebrannte Brennelemente der beiden Forschungsreaktoren IFE in Kjeller und in Halden, dauerhaft sicher zu beherbergen. 

Continue reading “Norwegen prüft Endlagerung von Atommüll in Bohrlöchern”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Petroleumdirektorat fordert hohes Tempo bei der Exploration von Öl und Gas vor Norwegens Küste

Die Erkundung und Produktion von Öl und Gas vor der norwegischen Küste sei in den vergangenen Jahren rentabel gewesen, erklärt das Norwegische Petroleumdirektorat in seinem neuen Ressourcenbericht. Die Exploration müsse im gesamten Regal in hohem Tempo fortgesetzt werden.©NPD

Oslo, 27. Oktober 2020. Norwegen verfügt vor seinen Küsten noch immer über enorme Ressourcen. Obwohl die Explorationsaktivitäten hoch sind, wurde noch nicht einmal die Hälfte der Öl- und Gasvorkommen gefördert. Dabei sind die Exploration und Förderung auf dem norwegischen Festlandsockel in allen Bereichen rentabel. Geringfügige Entdeckungen machen einen erheblichen Teil der Wertschöpfung aus. Das hohe Tempo der Exploration sollte fortgesetzt werden. Das sind die wichtigsten Schlussfolgerungen im neuen Ressourcenbericht zur Wertschöpfung aus Explorationsaktivitäten im Zeitraum 2000-2019, den die Norwegischen Petroleum Direktion (NPD) am 27. Oktober vorgelegt hat.

Continue reading “Petroleumdirektorat fordert hohes Tempo bei der Exploration von Öl und Gas vor Norwegens Küste”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegen verschärft Corona-Maßnahmen – jetzt auch Quarantäne für Arbeitskräfte aus der EU

Premierministerin Erna Solberg erläuterte in einer Pressekonferenz die neuen Corona-Beschränkungen. Sie hofft, mit der Einführung strengerer Maßnahmen, Familien ein normales Weihnachtsfest bescheren zu können.©regjeringen.no

Oslo, 26. Oktober 2020. Norwegen hat jetzt die höchste Anzahl von Krankenhauspatienten mit Covid-19 seit Mai dieses Jahres. Das hat die Regierung veranlasst, die Corona-Maßnahmen zu verschärfen. “Wenn wir jetzt Maßnahmen ergreifen, besteht eine viel größere Chance, dass wir mit unseren Familien ein normales Weihnachtsfest feiern können”, sagt Premierministerin Erna Solberg während der heutigen Pressekonferenz.

Continue reading “Norwegen verschärft Corona-Maßnahmen – jetzt auch Quarantäne für Arbeitskräfte aus der EU”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegen ändert Reisehinweise: Ganz Schweden jetzt rot

Bereiche, die bei der Einreise nach Norwegen ab dem 24. Oktober 2020 unter Quarantäne gestellt werden. Rote Farbe = hohe Ausbreitung der Infektion und Quarantäne bei der Einreise nach Norwegen. Gelbe Farbe = erhöhtes Risiko, keine Quarantäne bei der Einreise nach Norwegen. Rote Farbe schattiert = nicht bewertet oder unzureichende Daten zur Ausbreitung der Infektion – Quarantäne bei der Einreise nach Norwegen. Für Familienangehörige aus Drittländern gelten besondere Bestimmungen. Norwegen ist auf der Karte grau markiert, da es keinen Bewertungen für internationale Reisen unterliegt. ©Nationales Institut für öffentliche Gesundheit

Oslo, 22. Oktober 2020. Das Außenministerium rät nun auch von Reisen in die schwedische Region Kalmar ab. Damit ist ganz Schweden auf der norwegischen Infektionskarte rot markiert, das heißt, Reisende, die aus Schweden kommen, werden unter Quarantäne gestellt. Damit folgt die Regierung der Empfehlung der Nationalen Gesundheitsbehörde. Die Regelung tritt ab 24. Oktober in Kraft. 

Continue reading “Norwegen ändert Reisehinweise: Ganz Schweden jetzt rot”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Fjord Line stoppt Fährverkehr von Hirtshals nach Kristiansand, Bergen und Langesund

Nachdem Color Line den Fährverkehr zwischen Kiel und Oslo schon Ende August eingestellt hat, stoppt nun auch Fjord Line die regelmäßigen Abfahrten von Hirtshals in Dänemark nach Norwegen. Beliebt auch bei deutschen Touristen ist der Katamaran HSC Fjord Cat, der nur 2 Stunden und 15 Minuten für die Strecke zwischen Hirtshals und Kristiansand benötigt.©Fjord Line

Egersund, 20. Oktober 2020. Die norwegische Reederei Fjord Line ASA, deren Fähren und Schiffe zwischen Dänemark, Norwegen und Schweden verkehren, stoppt den Fährverkehr für Passagiere. Ab dem 27. Oktober werden die Verbindungen zwischen Hirtshals und Kristiansand, Bergen und Langesund aufgrund der anhaltenden Einreisebeschränkungen in Norwegen vorerst bis Ende des Jahres nicht bedient. Für den Transport von Waren und Arbeitskräften wird ein Schiff auf der Route Hirtshals – Kristiansand eingesetzt. Stavanger wird von Hirtshals aus wöchentlich mittwochs und sonntags mit einem neuen Fahrplan angelaufen.

Continue reading “Fjord Line stoppt Fährverkehr von Hirtshals nach Kristiansand, Bergen und Langesund”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung