Schlagwort: Erzzüge

Schwedisch-norwegische Erzbahn nach zwei Monaten wieder in Betrieb

Der erste Zug nach Narvik verließ Kiruna am Dienstagmorgen. Nach zwei Monaten der Streckenunterbrechung infolge einer schweren Entgleisung und Beschädigung der Infrastruktur konnte der Erzverkehr von Kiruna nach Narvik endlich wieder aufgenommen werden. Bis zum vollständigen Abtransport des angehäuften Eisenerzes kann es mehrere Jahre dauern. 

Kiruna, 20. Februar 2024 (aktualisiert am 21. Februar). Am 20. Februar wurde die Malmbanen zwischen Kiruna und Riksgränsen nach 63 Tagen wieder für den Verkehr freigegeben. Eine derart lange Unterbrechung war noch niemals zu verzeichnen. Viereinhalb Millionen Tonnen Eisenerz im Wert von fast acht Milliarden Kronen haben sich bei dem Bergwerksunternehmen LKAB in Kiruna und Svappavaara angehäuft und werden zur Verschiffung sukzessive über voraussichtlich mehrere Jahre nach Narvik abtransportiert. Denn Priorität hat der Abtransport der laufenden Produktion. Die LKAB kann täglich zehn Erzzüge nach Narvik fahren. Die Grubengesellschaft verlor über zwei Monate Einnahmen in Höhe von 100 Millionen Kronen pro Tag. 

Continue reading „Schwedisch-norwegische Erzbahn nach zwei Monaten wieder in Betrieb“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen