Schlagwort: erdrutsch

Erdrutsch in Alta: Norwegens Direktion für Wasserressourcen und Energie untersucht Ursachen

Die Häuser, die am 3. Juni in Norwegen ins Meer gespült wurden, standen auf Lehmboden, der stark mit Wasser gesättigt war.©NVE

Alta, 6. Juni 2020. Am Mittwoch, dem 3. Juni, gab es in Kråknes in der Gemeinde Alta einen großen Erdrutsch. Acht Gebäude, davon vier Ferienhäuser, ein Bootshaus und Nebengebäude, wurden ins Meer gespült. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die abgebrochene Scholle ist ca. 650 Meter lang und 40 Meter hoch. Norwegens Direktion für Wasserressourcen und Energie, NVE, erkundet gegenwärtig die Ursachen des Erdrutsches.

Continue reading “Erdrutsch in Alta: Norwegens Direktion für Wasserressourcen und Energie untersucht Ursachen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus