Schlagwort: Sørlandsbanen

Überfälle in Norwegen auf Güterzüge – kein Stopp mehr in Neslandsvatn

Nach mehreren Überfällen dürfen Containerzüge auf dem einsam gelegenen Bahnhof Neslandsvatn an der Sørlandsbanen keine Aufenthalte zum Abwarten von Kreuzungszügen mehr einlegen.©jernbane.net

Oslo, 22. November 2022. Der Bahnhof Neslandsvatn in der Region Telemark liegt wie viele Bahnhöfe an der norwegischen Sørlandsbanen von Oslo nach Stavanger abseits der Ortschaft. Bis 1989 begann hier die stillgelegte Stichlinie nach Kragerø am Skagerrak. Wegen den großen Distanzen zwischen den Kreuzungsstationen müssen die Züge auch in Neslandsvatn bis zu 20 Minuten auf Gegenzüge warten. Seit dem vergangenem Jahr nutzen Banden diese Stillstandzeiten und die Abgeschiedenheit immer wieder für Raubzüge auf die Güterwagen. Bei sechs von sieben bekannten Fällen war das Bahnunternehmen Green Cargo Norge betroffen.

Continue reading „Überfälle in Norwegen auf Güterzüge – kein Stopp mehr in Neslandsvatn“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden