Schlagwort: HyCC

HyCC hat 40-MW-Kaufbestellung von Nel ASA aufgrund aktueller Marktbedingungen storniert

Ursprünglich sollte die Wasserstoffproduktion von HyCC im vierten Quartal 2025 beginnen. Jetzt wurde das Projekt auf 2028 verschoben.©HyCC

Oslo, 12. Dezember 2023. Am 6. Februar 2023 erhielt Nel Hydrogen Electrolyser AS, eine Tochtergesellschaft des norwegischen Hydrogenspezialisten Nel ASA, von dem niederländischen Unternehmen HyCC eine Bestellung über einen 40-MW-Elektrolyseurausrüstung im Wert von zwölf Millionen Euro für seine in den Niederlanden geplante 40 Megawatt-Fabrik für grünen WasserstoffJetzt hat der Kunde das Vorhaben, genannt H2eron-Projekt verschoben und daher die Bestellung storniert, teilt Nel ASA mit. Das Projekt soll frühestens im Jahr 2028 realisiert werden. Ursprünglich sollte die Produktion im vierten Quartal 2025 beginnen. HyCC und Nel planen, ihre Partnerschaft fortzusetzen und führen Gespräche über den Einsatz von Nels alkalischen Elektrolyseuren im neuen Aufbau des H2eron-Projekts mit einer Kapazität von bis zu 50 MW.

Continue reading „HyCC hat 40-MW-Kaufbestellung von Nel ASA aufgrund aktueller Marktbedingungen storniert“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Nel ASA erhält Bestellung für 40-MW-Elektrolyseurausrüstung von HyCC

Oslo, 6. Februar 2023. Nel Hydrogen Electrolyser AS, eine Tochtergesellschaft des norwegischen Hydrogenspezialisten Nel ASA, hat mit HyCC in Delfzijl, Niederlande, einen Vertrag über 40 MW alkalische Elektrolyseurausrüstung im Wert von rund zwölf Millionen Euro für sein H2eron-Projekt unterzeichnet. Kraftanlagen Energies & Services wurde mit der projektbezogenen FEED-Studie beauftragt. Die Elektrodenproduktion soll voraussichtlich im vierten Quartal 2025 beginnen.

Continue reading „Nel ASA erhält Bestellung für 40-MW-Elektrolyseurausrüstung von HyCC“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen