Vier Straßenbauprojekte als Pilotprojekte für fossilfreie Baustellen in Norwegen ausgewählt

Insbesondere mit dem Einsatz elektrisch betriebener Baufahrzeuge und Baumaschinen sollen die Baustellen in Norwegen bis 2025 emissionsfrei werden. Die öffentliche Straßenverwaltung hat jetzt vier Straßenbau-Vorhaben als Pilotprojekte ausgewählt. ©Ellinor Hansen / Statens Vegvesen

Oslo, 20. April 2021. Norwegens Baustellen sollen entsprechend dem “Aktionsplan für fossilfreie Baustellen im Verkehrssektor” bis 2025 emissionsfrei sein. Die norwegische öffentliche Straßenverwaltung Statens vegvesen hat dem Verkehrsministerium jetzt vier Vorhaben im Straßenbau als Pilotprojekte für fossilfreie Baustellen vorgeschlagen sowie Vorschläge für Pilotanlagen für den Betrieb und die Wartung von Maschinen unterbreitet. Dabei handelt es sich um folgende Projekte:
1) E18 / E39 Gartnerløkka-Kolsdalen
2) E39 Betna-Hestnes
3) OPS Hålogalandsvegen
4) E8 Sørbotn-Laukslett

Das norwegische Verkehrsministerium gewährt finanzielle Unterstützung für Bauvorhaben, in denen verschiedene fossilfreie Maschinen, Lösungen und Technologien eingesetzt werden. “Eine fossilfreie Baustelle bedeutet, den Einsatz fossiler Brennstoffe, hauptsächlich Diesel, durch fossilfreie Lösungen zu ersetzen. Neben batterieelektrischen Maschinen, elektrischen Maschinen, die direkt an das Stromversorgungsnetz angeschlossen sind, oder wasserstoffbetriebenen Maschinen kann eine fossilfreie Baustelle auch biobasierte Brennstoffe wie Pellets, Biodiesel und Biogas verwenden. Kraftstoffproduktion, Maschinenproduktion, Maschinenwartung usw. fallen nicht unter den Begriff fossilfreie Baustelle”, sagt Gina Ytteborg, Direktorin für HSE und Nachhaltigkeit in der norwegischen öffentlichen Straßenverwaltung. Zu den Maßnahmen, die die Emissionen auf den Baustellen reduzieren sollen, werden der Einsatz emissionsfreier Maschinen und Fahrzeuge, eine bessere Logistik und Zulieferung von Massenstoffen sowie das Beimischen von Biokraftstoffen zu Diesel-betriebenen Maschinen betrachtet.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung