NORWEP präsentiert Datenbank mit 900 Offshore-Windprojekten weltweit

Oslo, 4. September 2020. Norwegian Energy Partners (NORWEP) hat am 3. September in einem Online-Seminar eine neue Datenbank vorgestellt, die Informationen über mehr als 900 Offshore-Windprojekten weltweit enthält und jährlich einen Offshore-Windmarktbericht veröffentlicht. NORWEP Offshore Wind Tool wird von der Renewables Consulting Group (RCG) im Auftrag von NORWEP entwickelt und verwaltet. Die Datenbank sei ein wichtiges Projekt, um der norwegischen Industrie die Möglichkeit zu geben, ihren Marktanteil bei der globalen Entwicklung von Offshore-Windenergie zu erhöhen, erklärte Jon Dugstad, Direktor Wind and Solar von NORWEP.

In der Präsentation gab Dugstad einen Überblick über die Entwicklung des Offshore-Windmarktes weltweit und über die wichtigsten Akteure, Investoren und Zulieferer. 

Die Datenbank steht ausschließlich Mitgliedern von NORWEP zur Verfügung.

Finden Sie hier die Präsentation des Offshore Windmarkt Reports 2020 (Presentations).

Kontakt
Lars Engelmann, Energy Advisor
Lars.Engelmann@norwep.com
Tel.: +49 172 143 3359

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus