Nel-ASA-Tochter in den USA erhält Zuschuss zur Entwicklung eines neuen Elektrolyseurstapels

Oslo, 31. März 2020. Proton Energy Systems, Inc., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des norwegischen Hydrogen-Spezialisten Nel ASA, hat vom US-Department of Energy einen Zuschuss in Höhe von 1,85 Millionen US-Dollar zur Entwicklung eines neuartigen Elektrolyseurzellenstapel erhalten. Damit soll eine effizientere und kostengünstigere Wasserstofferzeugung ermöglicht werden.

„Wir freuen uns sehr über diese Förderung. Der Erfolg dieses Projekts wird nicht nur einen kostengünstigen Weg für die Speicherung von Wasserstoff-Energie aufzeigen, sondern auch dazu beitragen, unsere Elektrolyseure insgeamt weiter zu verbessern und eine kostengünstigere Wasserstofferzeugung für alle anderen Kundensegmente zu ermöglichen “, sagt Kathy Ayers, Vice President R & D von Nel Hydrogen US.

Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines hocheffizienten URFC-Systems (Unitized Reversible Fuel Cell), das auf der PEM-Technologie (Proton Exchange Membran) basiert. Ein URFC ist in Elektrolyseurstapel, der umgekehrt betrieben werden kann, um auch Strom als Brennstoffzelle zu erzeugen. Brennstoffzellen nach dem Stand der Technik weisen im Vergleich zu Elektrolyseurzellenstapeln einen höheren Wirkungsgrad und geringere Kosten auf. Die Entwicklung der Betriebsbedingungen des Elektrolyseurs, um Konfigurationen zu ermöglichen, die mehr Gemeinsamkeiten mit Brennstoffzellen nach dem Stand der Technik aufweisen, ermöglicht niedrigere Kosten und höhere Wirkungsgrade.

Das Projekt wird vom Büro für Brennstoffzellentechnologien in der Abteilung für Energieeffizienz und erneuerbare Energien des Departments of Energy finanziert und ist Teil der H2@Scale-Initiative. Die Initiative wurde ins Leben gerufen, weil man davon ausgeht, dass Wasserstoff in mehreren Sektoren, einschließlich Verkehr und Industrie, eine verbesserte Effizienz und Widerstandsfähigkeit bietet und Gewinne in verschiedenen Branchen erzielen kann, die Wasserstoff verwenden oder produzieren.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden