Kategorie: Spitzbergen

Norwegische Regierung will stärkere nationale Kontrolle auf Spitzbergen

Spitzbergen soll als Wohnort für norwegische Familien attraktiver werden.©Bjørn Christian Tørrissen/regjeringen.no

Oslo, 31. Ma 2024. Die norwegische Regierung hat dem Storting einen neuen Bericht über alle Aspekte der Verwaltung des Archipels Spitzbergen/Svalbard vorgelegt. Die letzte Berichterstattung fand 2016 statt. Seitdem hätte es große Veränderungen auf Spitzbergen gegeben, teilt die Regierung mit. Der Klimawandel hinterlasse seine Spuren, und Tourismus, Forschung und Lehre hätten sich zu wichtigen Siedlungsstandorten entwickelt, da die Aktivität im Kohlebergbau zurückgegangen ist. In der Stadt Longyearbyen gebe es mehr Einwohner als je zuvor und auch die Zusammensetzung der Bevölkerung habe sich verändert. Der Anteil der norwegischen Staatsbürger ist zurückgegangen. Darüber hinaus sei die sicherheitspolitische Lage sowohl weltweit als auch in der unmittelbaren Umgebung von größerer Unvorhersehbarkeit geprägt als bei der Vorlage des letzten Svalbard-Berichts. Angesichts dieser Veränderungen will die norwegische Regierung die norwegische Familiengemeinschaft in Longyearbyen stärken. Auch will der norwegische Staat eine stärkere staatliche Kontrolle über wichtige Infrastrukturen erlangen, heißt es in dem aktuellen Bericht.

Continue reading „Norwegische Regierung will stärkere nationale Kontrolle auf Spitzbergen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen