Norwegen will Industriepartnerschaft mit den USA stärken

Staatssekretär Tore Onshuus Sandvik im Ministerium für Industrie und Fischerei und Unterstaatssekretärin Marisa Lago im US-Handelsministerium.©NFD

Oslo, 23. November 2023. Norwegen und die USA haben eine Absichtserklärung zur Stärkung der geschäftlichen Zusammenarbeit zwischen norwegischen und amerikanischen Unternehmen unterzeichnet. Beide Länder wollen stärker in den Bereichen Offshore-Windkraft, Batterien, kritische Mineralien, Wasserstoff, Kohlenstoffabscheidung und -speicherung sowie maritime Industrie kooperieren. Dabei handele es sich um Sektoren, die bei der grüne Industrieförderung der Regierung für eine grüne Transformation im Mittelpunkt stehen, heißt es in einer Pressemitteilung der Regierung. Bei der Umsetzung müsse die Wirtschaft selbst eine zentrale Rolle spielen,

„Norwegen und die USA haben das gemeinsame Ziel, die Umstrukturierung der Geschäftswelt zu beschleunigen, und wir können von der Zusammenarbeit bei der Entwicklung der Sektoren profitieren, die für den grünen Wandel wichtig sind. Durch verstärkten Dialog, Informationsaustausch und Unternehmensförderung werden wir Handels- und Investitionsmöglichkeiten in Norwegen und den USA erleichtern“, sagt Tore O. Sandvik, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft und Fischerei.

Norwegen will unter anderem einen engeren Dialog mit den amerikanischen Behörden über Marktzugang und Handelshemmnisse führen und dabei helfen, eine verstärkte geschäftliche Zusammenarbeit in den vorgesehenen Sektoren zu erleichtern.

Die USA sind einer der wichtigsten Handelspartner Norwegens. Der Warenhandel mit den USA belief sich im Jahr 2022 auf 112 Milliarden NOK, was einer Steigerung von 24 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. In rund 237 von Norwegen kontrollierte Unternehmen in den USA sind fast 20.000 Mitarbeiter beschäftigt. Die Firmen erwirtschafteten 2022 und einen Umsatz von rund 280 Milliarden NOK.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen