Hurtigruten wieder beliebteste Kreuzfahrt-Marke der Deutschen

Das Hybrid-Expeditionsschiff MS Otto Sverdrup fährt von Hamburg aus zu den Fjorden nach Norwegen. ©Hurtigruten

Hamburg, 27. Oktober 2021. Hurtigruten wurde auch in diesem Jahr von den Deutschen wieder zur beliebtesten Marke im Bereich Kreuzfahrt gewählt. Nach der Umfrage des Marktforschungsunternehmens YouGov und der Wirtschafts- und Finanzzeitung Handelsblatt kam die Reederei aus Norwegen bereits zum fünften Mal auf den ersten Platz der beliebtesten Kreuzfahrt-Marken. Sie ist bekannt für die traditionsreiche Postschiffroute entlang der norwegischen Küste und für Expeditions-Seereisen rund um den Globus.

„Wir freuen uns sehr über dieses positive Feedback! Die Auszeichnung als beliebteste Kreuzfahrt-Marke 2021 ist eine tolle Anerkennung für unser gesamtes Team und zeigt, dass unser konsequentes Engagement, unseren Gästen nachhaltige und unvergessliche Reiseerlebnisse zu ermöglichen, sehr geschätzt wird“, sagt Heiko Jensen, VP Sales Europe bei Hurtigruten. „So haben wir auf vielfachen Wunsch Hamburg zu unserem Heimathafen gemacht und bieten unseren Gästen nun ganzjährig die Möglichkeit mit dem Hybrid-Expeditionsschiff Otto Sverdrup, von der Hansestadt zu 15-tägigen Expeditions-Seereisen Richtung Norwegen aufzubrechen. Die Reisen ab Hamburg sind so beliebt, dass wir von Januar bis März 2022 mit MS Fridtjof Nansen ein zweites Hybrid-Expeditionsschiff ab Hamburg einsetzen werden“.

Die Ergebnisse des Rankings „Marke des Jahres 2021“ basieren auf mehr als 900.000 Online-Interviews, die YouGov im Zeitraum September 2020 bis August 2021 täglich für den Markenperformance-Tracker YouGov BrandIndex durchgeführt hat und in denen rund 1.300 Marken unterschiedlicher Branchen bewertet werden.

Hurtigruten – Das Original verkehrt seit 1893 im Liniendienst an der norwegischen Fjordküste und bringt lokale Passagiere, Touristen und Waren zu 34 Häfen entlang der norwegischen Küste zwischen Bergen und Kirkenes. Hurtigruten Expeditions bietet Expeditions-Seereisen in die polaren Regionen wie Antarktis, Grönland, Spitzbergen, Island, die Nordwest-Passage und Alaska und bereist außerdem die Küsten Lateinamerikas. Zudem steuert Hurtigruten Expeditions ab 2022 die Galapagos-Inseln sowie die westafrikanischen Inselgruppen Bissagos und Kapverden an.

Erst kürzlich wurde zudem MS Fridtjof Nansen, das zweite Hybrid-Expeditionsschiff der Hurtigruten Expeditions Flotte, als umweltfreundlichstes und sicherstes Kreuzfahrtschiff ausgezeichnet. Das Magazin STERN veröffentlichte zusammen mit Scope ESG Analysis zum ersten Mal ein Ranking der umweltfreundlichsten und sichersten Kreuzfahrtschiffe. An der Spitze liegt das Hybrid-Expeditionsschiff MS Fridtjof Nansen von Hurtigruten. Die Ratingagentur beurteilte insgesamt mehr als 400 Schiffe.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen