Kategorie: Tourismus

Wizz Air erweitert Streckenangebot in Norwegen und eröffnet zweite Basis in Trondheim

Nach der Ankündigung von Wizz Air, in Norwegen keine Tarifbindung einzugehen, haben verschiedene Organisation zum Boykott der Billigfluglinie aufgerufen. Auch Premierministerin Erna Solberg schloss sich an. Die Crux bei der Sache: Norwegens Staatsfonds ist mit 1,36 Prozent an der Airline beteiligt.©Wizz Air

Trondheim, 22. Oktober 2020: Die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air, die in der vergangenen Woche ihren Einstieg in den norwegischen Inlandsmarkt bekanntgegeben hat, sagt seinen Mitbewerbern in Norwegen Norwegian Airline, Widerøe und SAS den Kampf an. Wie das Unternehmen mitteilt, verdoppelt WIZZ jetzt die Kapazität im norwegischen Inlandsnetz mit zwei zusätzlichen Airbus A321neo-Flugzeugen und startet ab dem 17. Dezember 2020 auf sieben weiteren neuen Inlandsstrecken. Außerdem errichtet das Unternehme eine zweite Basis in Trondheim. 

Continue reading “Wizz Air erweitert Streckenangebot in Norwegen und eröffnet zweite Basis in Trondheim”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Hurtigruten erhält Deutschen Fairness-Preis 2020

©Deutscher Fairness-Preis 2020

Hamburg, 21. Oktober 2020. Das Deutsche Institut für Service-Qualität und der Nachrichtensender ntv haben den Deutschen Fairness-Preis in diesem Jahr in der Kategorie Kreuzfahrtveranstalter (Hochseekreuzfahrten) an die Reederei Hurtigruten in Norwegen vergeben. Für die Auswahl wurden mehr als 55.000 Teilnehmer befragt. Die Studienteilnehmer bewerteten die drei Teilkategorien „Preis-Leistungs-Verhältnis“, „Zuverlässigkeit“ und „Transparenz“.

Continue reading “Hurtigruten erhält Deutschen Fairness-Preis 2020”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Color Line reduziert Abfahrten – MS Color Fantasy bleibt an Land

Als Color Line den Fährverkehr zwischen Kiel und Oslo nach einer langen Pause im Juli wieder aufgenommen hatte, wurden die deutschen Urlauber in Oslo herzlich begrüßt. Jetzt werden die Kapazitäten erneut reduziert. Die MS Color Fantasy bleibt vorerst am Kai in Oslo liegen. 400 weitere Mitarbeiter der Reederei werden entlassen.©Glenn Walmann /Color Line

Oslo, 20. Oktober 2020. Color Line reduziert die Kapazitäten zwischen Kiel und Oslo weiter. Wie das Unternehmen mitteilt, wird MS Color Fantasy in Oslo angedockt, bis sich die Infektionssituation verbessert hat und die behördlichen Einreisevorschriften geändert werden. Der wichtige Güterverkehr werde mit Color Magic und dem Frachtschiff MS Color Carrier zwischen Oslo und Kiel sowie mit MS SuperSpeed ​​1 und 2 zwischen Hirtshals, Larvik und Kristiansand gesichert. Ab dem 4. November fährt die MS Color Magic in einem maßgeschneiderten Zeitplan mit Waren und Passagieren, die nur in Oslo zusteigen können.

Continue reading “Color Line reduziert Abfahrten – MS Color Fantasy bleibt an Land”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Hurtigruten gründet eigene Organisation für Expeditionskreuzfahrten

Wegen der steigenden Nachfrage nach Expeditionskreuzfahrten hat die Reederei Hurtigruten das Unternehmen in zwei Einheiten unterteilt: Hurtigruten Expeditions und Hurtigruten Norwegen.©Hurtigruten

Hamburg/Oslo, 15. Oktober 2020. Hurtigruten will sein wachsendes Kreuzfahrtgeschäft durch die Gründung einer separaten Einheit für Expeditionskreuzfahrten neu definieren. Wie das Unternehmen mitteilt, gebe es eine starke Nachfrage nach Kreuzfahrten für die Jahre 2021 und 2022. In Vorbereitung auf die weitere Expansion nach Covid-19 kündigt das Unternehmen die Umstrukturierung der Kreuzfahrtaktivitäten in zwei verschiedene Einheiten an: Hurtigruten Expeditions und Hurtigruten Norwegen.

Continue reading “Hurtigruten gründet eigene Organisation für Expeditionskreuzfahrten”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Dreharbeiten von Mission Impossible auf der norwegischen Raumabahn abgeschlossen

Die aus England importierte Dampflokomotive, die im nächsten Actionfilm von Mission Impossible die als Orient-Express-Wagen umdekorierten Wagen der NSB zog, entwickelte zwar Dampf, wurde tatsächlich aber von Diesellokomotiven geschoben.©Leif Johnny Olestad

Åndalsnes, 1. Oktober 2020. Tom Cruise und sein Team haben die Dreharbeiten für den siebten Actionfilm “Mission Impossible” in Norwegen beendet. Wie bereits berichtet, drehte die amerikanische Filmproduktionsgesellschaft Paramount im Fjordland. Die hauptsächlichen Dreharbeiten fanden entlang der Raumabahn statt, eine der schönsten Eisenbahnstrecken Europas. Diese wildromantische, nur von wenigen Regionalzügen mit geringen Frequenzen befahrene Gebirgslinie wurde von den Filmproduzenten aus sieben Bahnstrecken ausgewählt. Die wenigen Reisenden zwischen Åndalsnes und Dombås konnten tagsüber während den Streckensperrungen für die Filmarbeiten problemlos mit Autobussen befördert werden. 

Continue reading “Dreharbeiten von Mission Impossible auf der norwegischen Raumabahn abgeschlossen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Color Line kündigt Programm zur Kostensenkung an – Personalabbau an Bord und an Land

Die von der Corona-Pandemie schwer getroffene Reederei Color Line hat ein umfassendes Sparprogramm angekündigt.©BPN

Oslo, 4. September 2020.  Die Reederei Color Line, die unter anderem die Fähren zwischen Kiel und Oslo betreibt, hat angekündigt, die Kosten um 300 Millionen NOK zu senken, im kommenden Jahr bereits um 250 Millionen Euro. Die Zahl der Mitarbeiter soll an Bord und an Land um 300 Mannjahre reduziert werden. Hintergrund sei die herausfordernde Situation der Corona-Krise, heißt es in einer Erklärung des Unternehmens.

Continue reading “Color Line kündigt Programm zur Kostensenkung an – Personalabbau an Bord und an Land”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Color Line stoppt Fährverkehr zwischen Kiel und Oslo

Ab dem 28. August wird es für Passagiere von Kiel aus vorerst keine Abfahrten mit der Fähre nach Oslo geben. Color Line stoppt aufgrund der neuen Reisehinweise der norwegischen Regierung den Fährverkehr. Stattdessen bietet das Unternehmen wieder Rundreisen Oslo-Kiel-Oslo ohne Landgang in Kiel an.©BPN

Kiel, 29. August 2020. Die Reederei Color Line stoppt ab dem 28. August die Fährverbindung zwischen Kiel und Olso. Als Reaktion auf die neuen Reisehinweise der Regierung, die Besucher bei der Einreise auch aus Deutschland unter eine zehntägige Quarantäne stellen, habe das Unternehmen beschlossen, Color-Line-Überfahrten zwischen Deutschland und Norwegen ab dem 28. August bis auf weiteres auszusetzen, teilt das Unternehmen mit. Neue Buchungen seien ab dem 18. Dezember möglich. Wenn die Reisevorschriften geändert werden, würden auch die Fahrten geändert werden. Stattdessen bietet Color Line wieder Rundreisen Oslo-Kiel-Oslo ohne Landgang in Kiel.

Continue reading “Color Line stoppt Fährverkehr zwischen Kiel und Oslo”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Neue Touristenattraktion in Norwegen: Treppenbrücke über den Wasserfall Vøringsfossen

Ab heute kann die neue Treppenbrücke über den Wasserfall Vøringsfossen benutzt werden.©Harald Christian Eiken, vmproduksjon.no

Oslo, 21. August 2020. Norwegen hat eine neue Touristen-Attraktion. Heute eröffnet die norwegische öffentliche Straßenverwaltung Statens vegvesen eine Treppenbrücke über den Wasserfall Vøringsfossen in der Region Hardangerfjord. Die Brücke ist 47 Meter lang und hat 99 Stufen.

Continue reading “Neue Touristenattraktion in Norwegen: Treppenbrücke über den Wasserfall Vøringsfossen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Covid-19-Testzentrum am Osloer Flughafen Avinor in Betrieb

Das Covid-19-Testzentrum wird am Donnerstag, den 14. August um 17:00 Uhr eröffnet (Foto: Avinor)
Das Covid-19-Testzentrum am Osloer Flughafen ist seit dem 14. August in Betrieb.©Avinor

Oslo, 17. August 2020. Passagiere aus dem Ausland können sich jetzt am Osloer Flughafen auf Covid-19 testen lassen. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Ullensaker hat die Flughafenbehörde Avinor in der Gepäckhalle des Flughafens Oslo, neben dem Gepäckband 1, ein Testzentrum eingerichtet. Verantwortlich für das Testzentrum ist die norwegische Gesundheitsbehörde. Der Flughafenbetreiber Avinor stellt die Räumlichkeiten und die erforderliche Infrastruktur zur Verfügung.

Continue reading “Covid-19-Testzentrum am Osloer Flughafen Avinor in Betrieb”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Norwegens Regierung verschärft Kreuzfahrtverkehr – Fähren nicht betroffen

Oslo, 3. August 2020. Die Regierung verschärft vorübergehend den Kreuzfahrtverkehr, um eine Ausbreitung von Corona in Norwegen zu verhindern. In nächster Zeit dürfen Schiffe mit mehr als einhundert Personen an Bord nicht in norwegischen Häfen landen. In 14 Tagen soll die Situation neu bewertet werden. Die Verschärfung gilt nur für den Kreuzfahrtverkehr, nicht für Schiffe auf Strecken (Fähren) zwischen Norwegen und dem Kontinent sowie entlang der norwegischen Küste.

Continue reading “Norwegens Regierung verschärft Kreuzfahrtverkehr – Fähren nicht betroffen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Hurtigruten setzt vorübergehend Expeditions-Seereisen aus

Hamburg, 3. August 2020. Als Reaktion auf mehrere COVID-19 Fälle an Bord von MS Roald Amundsen setzt Hurtigruten vorübergehend alle Expeditions-Seereisen mit MS Roald Amundsen, MS Fridtjof Nansen und MS Spitzbergen aus, teilt die Reederei Hurtigruten mit. 36 Besatzungsmitglieder und mehrere Gäste des Expeditionsschiffes MS Roald Amundsen in der vergangenen Woche wurden positiv auf COVID-19 getestet.

Continue reading “Hurtigruten setzt vorübergehend Expeditions-Seereisen aus”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Norwegische Souvenirkette Norway Shop ist bankrott

Die Shops von Norway House in der Osloer Innenstadt. ©Norwayshop.com

Oslo, 29. Juli 2020. Die norwegische Souvenir-Kette Norway House hat Insolvenz angemeldet. Das berichten norwegische Medien, unter anderem die norwegischen Plattformen e24 und Dagens Næringsliv (DN). Das Unternehmen soll mit 14 Millionen NOK verschuldet sein. Ursache ist das Ausbleiben ausländischer Touristen während der Reisebeschränkungen wegen der Corona-Krise.

Continue reading “Norwegische Souvenirkette Norway Shop ist bankrott”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Freizeitangler in Norwegen sollen sich mit Regeln vertraut machen

Angelutensilien müssen mindestens einmal pro Woche nach einer neuen Vorschrift, die seit dem 1. Juni 2020 gilt, überprüft werden.©Marit Hommedal / NTB scanpix/aktisk.no

Oslo, 24. Juli 2020 (Auszug aus einem Beitrag von Øyvind Bye Skille und Silje S. Skiphamn aus der Artikelserie “Holiday Facts”, faktisk.no). Erzwungene norwegische Ferien können dazu führen, dass in diesem Sommer mehr Menschen als sonst ihr Glück beim Angeln versuchen. Bevor Sie an Bord gehen, sollten Sie die Regeln kennen, die für Freizeitangler auf See gelten.

Continue reading “Freizeitangler in Norwegen sollen sich mit Regeln vertraut machen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Statskog bietet “Perlen” für Wanderer, Angler und Jäger in Norwegen

©Magnus Beyer Brattli

Namsos, 15. Juli 2020. Das norwegische Staatsunternehmen Statskog, Verwalter staatlicher Wald- und Bergimmobilien des Landes, stellt auf seiner Website zwölf besonders schöne Wandertouren von Süd nach Nord vor, zehn attraktive Angelplätze in verschiedenen Landesteilen sowie zehn Jagdgebiete “als Inspiration für diejenigen, die den Sommer damit verbringen, von der Herbstjagd zu träumen”. Bei den zehn “Fischperlen”, wie die Angelseen genannt werden, handelt sich um Standorte für ”Angelerlebnisse in der norwegischer Natur der höchsten Klasse”, wie Olaug Bollestad, Minister für Landwirtschaft und Ernährung, erklärt. 

Continue reading “Statskog bietet “Perlen” für Wanderer, Angler und Jäger in Norwegen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Color Line als erstes Unternehmen in Norwegen mit DNV GL-Zertifizierung zur Infektionskontrolle

Sichtbare Informationen auf den Schiffen erinnern daran, wie jeder Passagier zur Prävention beitragen kann. An Bord der Color-Line-Schiffe und in den Terminals wurde eine große Anzahl von Händedesinfektionsstationen installiert. Beispielsweise stehen bei M / S Color Magic etwa 150 Desinfektionsstationen zur Verfügung©Glenn Walmann / Color Line

Oslo, 15. Juli 2020. Color Line ist das erste Unternehmen in Norwegen, das von dem Zertifizierungs- und Klassifikationsunternehmen DNV GL für Systeme zur Infektionskontrolle verifiziert wurde. Die My Care-Methode basiert auf dem Infektionsrisikosystem von DNV GL, mit dem Krankenhäuser die Patientensicherheit verbessern. Überprüft wurden die Schiffe Color Fantasy, Color Magic, SuperSpeed ​​1, SuperSpeed ​​2, Color Viking und Color Hybrid mit den jeweils zugehörigen Terminals.

Continue reading “Color Line als erstes Unternehmen in Norwegen mit DNV GL-Zertifizierung zur Infektionskontrolle”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus