Sportliche Großereignisse in Bergen und Jæren


Die perfekte Welle – vom 6. bis 16. Oktober findet in Jæren die Eurosurf 2017 statt.©Nils-Erik Bjørholt / Visitnorway
Die perfekte Welle – vom 6. bis 16. Oktober findet in Jæren die Eurosurf 2017 statt.©Nils-Erik Bjørholt / Visitnorway

Hamburg, 24. August 2017. Norwegen erwartet im September und Oktober sportliche Großereignisse. Vom 16. bis 24. September wird in Bergen die Straßenrad-WM 2017 stattfinden. Vom 6. bis 16. Oktober kämpfen bei der Eurosurf 2017, der EFT Surf-Europameisterschaft, die besten Brettakrobaten aus den 20 Mitgliedsländern des europäischen Surfverbandes im norwegischen Jæren um Medaillen. Beide Titelwettkämpfe werden erstmals in Norwegen ausgetragen.

Alle Rennen der Straßenrad-Weltmeisterschaft in und um Bergen sind für jedermann zugänglich. Darüber hinaus gibt es große Fanbereiche mit Monitoren und gastronomischem Angebot. Wie Visit Norway, der Tourismuszweig von Innovation Norway, mitteilt, werden 1.150 Sportler aus 80 Nationen sowie 500.000 Zuschauer entlang der Wettkampfstrecken erwartet. 300 Millionen TV-Zuschauer werden das Ereignis am Bildschirm verfolgen.

Höhepunkte sind das Ziel der Einzelzeitfahrer auf dem Hausberg Fløyen und der Anstieg „Salmon Hill“ zum Nachbarberg Ulriken, der während der Straßenrennen bewältigt werden muss. Nie zuvor in der Geschichte der Straßenrad-Weltmeisterschaften hat es dermaßen steile Anstiege im Verlauf der Rennstrecke gegeben.

Das Begleitprogramm der UCI-Weltmeisterschaften der Straßenradfahrer steht unter dem Motto „Race To Celebrate“ und soll das Sportevent zu einer Veranstaltung für alle werden lassen. So können sich Kinder und Freizeitsportler für eigene Rennen anmelden. Zahlreiche Veranstaltungen im Rahmen der WM drehen sich um Breitensport, Fitness und gesunde Lebensformen.

Zu zentral gelegenen „Hospitality“-Bereichen können Eintrittskarten erworben werden. Neben der Übertragung der Rennen ist auch die Verpflegung im Eintrittspreis enthalten. Die „Hospitaly“-Pakete und Übernachtungen können unter www.bergen2017.no gebucht werden.

Die EFT Surf-Europameisterschaft hat nicht nur in Norwegen Premiere, sondern auch in Skandinavien. Die Küste südlich der Stadt Stavanger zählt mit ihren weiten Sandstränden und dauerhaft guten Wellenbedingungen zu den internationalen Hot Spots der Szene.

Nach der Registrierung der Teilnehmer am 6. Oktober in der Ortschaft Sola erfolgt die offizielle Eröffnung der EM am kommenden Tag mit einem Umzug der Teilnehmer durch die Innenstadt von Stavanger. Nach den achttägigen Wettkämpfen endet die EM am 16. Oktober mit der Preisverleihung.

Weitere Informationen:
2017 UCI Road World Championships Bergen: www.bergen2017.no
Die Hansestadt Bergen und das Rennen: www.visitbergen.com
Straßen-Radsport in Fjordnorwegen: www.visitnorway.com
Eurosurf 2017 auf Facebook: www.facebook.com
Eurosurf 2017 auf Visitnorway.com: www.visitnorway.com

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus