Studienreise zum Thema „E-Mobilität“ am 22./23. Mai nach Oslo

©Innovation Norway

Hamburg, 24. April 2017. Innovation Norway, The Norwegian Trade & Invest Office, und die Deutsch-Norwegische Handelskammer laden für den 22. und 23. Mai zu einer Studienreise zum Thema „Elektrifizierung des Transportsektors und nachhaltige Mobilität“ ein. Interessierte Unternehmensvertreter erhalten an diesen zwei Tagen die Möglichkeit, bereits realisierte Projekte zu besichtigen und das Zusammenwirken der verschiedenen Akteure kennenzulernen, um Elektromobilität nachhaltig im norwegischen Alltag umzusetzen.

Im Rahmen eines deutsch-norwegischen Seminars referieren zentrale Akteure aus der norwegischen Branche zur Zukunft der Mobilität. Im Anschluss daran werden bilaterale Kooperationsmöglichkeiten diskutiert.

Zentrale Inhalte und Themen der Reise:

  • Norwegen als Testmarkt für Elektromobilität
  • Ausstoßfreier Transport ab 2020: Vision oder Realität?
  • Mobilitätskonzepte der Zukunft
  • Lösungen für den Personen-/Gütertransport
  • Ladeinfrastruktur und Netzauslastung

Informationen zum Programm und zu den Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Kontakt:
Innovation Norway, The Norwegian Trade & Invest Office
Katja Kerschke
Katja.Kerschke@innovationnorway.no
Tel.: +49 40 22 94 15 24
Mobil: +49 173 157 01 00
www.innovationnorway.no
www.invinor.no

Deutsch-Norwegische Handelskammer
Sybille Köhler
s.koehler@handelskammer.no
Tel.: +47 22 12 82 24
www.norwegen.ahk.de

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus