Arctic Circle Data Center AS

25.000 Quadratmeter Fläche stehen für den Bau des Arctic Circle Data Centers im Norden zur Verfügung.©ACDC
25.000 Quadratmeter Fläche stehen für den Bau des Arctic Circle Data Centers im Norden zur Verfügung.©ACDC

Innerhalb des Industrieparks nahe Mo i Rana werden gegenwärtig Flächen für den Aufbau von Datenzentren entwickelt. Die Arctic Circle Data Center AS (ACDC) gründete mit der Salten Serverfarm AS ein Joint Venture, das Arctic Cloud Center SUS, das im Norden des Landes mehrere Datenzentren aufbauen will. Energi Norge identifizierte das Arctic Circle Data Center in einem von der Regierung veröffentlichten Report “Locations for Data center enterprises (DCE) in Norway“ als eine Location mit sicherem Zugang zu großen Mengen an Energie. Die Infrastruktur sei entsprechend ausgebaut mit Zugang zu Schiene, Straße und Häfen. Ebenso seien die notwendigen Arbeitskräfte vorhanden. Eine Feasibility-Studie wurde 2012 erstellt.

Kontakt
Arctic Circle Data Center AS
Halvor Heyerdahls vei 48, Mo i Rana, Norway
Jan Erik Svensson, CEO
Tel.: + 47 97 06 42 38
jes@arcticcircledc.com
http://www.arcticcircledatacenter.com

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden