Schlagwort: Gassled

Norwegens Regierung will Gastransportsystem vollständig übernehmen

Die norwegische Gasinfrastruktur gehört verschiedenen Unternehmen, an denen auch der Staat beteiligt ist. Betrieben wird die Transportinfrastruktur von dem Staatsunternehmen Gassco.©Gassco

Oslo, 28. April 2023. Das Ministerium für Erdöl und Energie hat heute ein Schreiben an die Lizenznehmer des Unternehmens Gassled versandt, in dem es signalisiert, dass der Staat beabsichtigt, das Rückführungsrecht am Ende des Lizenzzeitraums auszuüben und ein vollständiges staatliches Eigentum an den zentralen Teilen des norwegischen Gastransportsystems wünscht. Der Lizenzvertrag läuft 2028 aus. Gassled wurde am 1. Januar 2003 gegründet, als praktisch alle damals bestehenden norwegischen Gastransportsysteme in einem großen neuen Joint Venture zusammengeführt wurden. Besitzer sind heute sowohl staatliche als auch private Unternehmen. Es umfasst die landgestützten Anlagen in Kårstø und Kollsnes sowie Pipelines, die produzierende Felder in der Nordsee und Teilen der Norwegischen See mit diesen Anlagen verbinden und/oder den Weitertransport nach Großbritannien und Kontinentaleuropa ermöglichen.

Continue reading „Norwegens Regierung will Gastransportsystem vollständig übernehmen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen