Norwegens Staatsfonds mit 14,5 Prozent Rendite im vergangenen Jahr

CEO Nicolai Tangen präsentierte am 27. Januar die Ergebnisse des norwegischen Staatsfonds.©Screenshot GPFG/NBIM

Oslo, 27. Januar 2022. 2021 war für den norwegischen Staatsfonds das zweitbeste Jahr aller Zeiten, übertroffen nur vom Rekordjahr 2019 (in NOK). Norwegens Staatsfonds Government Pension Fund Global erwirtschaftete im vergangenen Jahr eine Rendite von 14,5 Prozent, was 1.580 Milliarden NOK entspricht. Die Rendite der Aktienanlagen des Fonds betrug 20,8 Prozent, die Rendite der festverzinslichen Anlagen -1,9 Prozent. Anlagen in nicht börsennotierte Immobilien brachten 13,6 Prozent ein. Die Rendite auf nicht börsennotierte Infrastruktur für erneuerbare Energien betrug 4,2 Prozent.

Die Rendite des Fonds war 0,74 Prozentpunkte höher als die Rendite des Referenzindex, was 76 Milliarden NOK entspricht.

„Das gute Ergebnis ist vor allem auf eine ganzjährig sehr starke Aktienmarktentwicklung zurückzuführen. Es gab positive Renditen in allen Sektoren, aber besonders Investitionen in Technologie und Finanzen haben sich gut entwickelt. Die Investitionen in Technologie erzielten eine Rendite von bis zu 30,2 Prozent“, sagt Nicolai Tangen, CEO von Norges Bank Investment Management. Nach einem anspruchsvollen Jahr 2020 aufgrund der Pandemie habe sich Immobiliensektor gut erholt, und insbesondere die börsennotierten Immobilienunternehmen hätten mit einer Rendite von 26,8 Prozent sehr gut abgeschnitten.

Der Wechselkurs der Krone festigte sich im Laufe des Jahres gegenüber mehreren Hauptwährungen. Die Währungsbewegungen trugen dazu bei, den Wert des Fonds um 25 Milliarden NOK zu verringern. Im Jahr 2021 wurden 129 Milliarden NOK aus dem Fonds abgezogen.

Beteiligungen des Fonds nach Gebieten.©NBIM

Der Fonds hatte zum 31. Dezember 2021 einen Wert von 12.340 Milliarden NOK. 72,0 Prozent des Fonds waren in Aktien, 25,4 Prozent in festverzinsliche Wertpapiere, 2,5 Prozent in nicht börsennotierte Immobilien und 0,1 Prozent in nicht börsennotierte Infrastruktur für erneuerbare Energien investiert Energie angelegt.

Der Jahresbericht und eine aktuelle Übersicht der Unternehmen, an denen der Fonds beteiligt ist, wird am 3. März veröffentlicht.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus