Norwegischer Hydrogenspezialist Nel ASA schließt Kapitalerhöhung ab

Oslo, 23. Januar 2020. Der norwegische Hydrogenspezialist Nel ASA hat sein Grundkapital erhöht. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde 89.000.000 neue Aktien nach Abschluss einer Privatplatzierung von Aktien ausgegeben. Die Kapitalerhöhung im Zusammenhang mit der Ausgabe der neuen Aktien im Rahmen der Privatplatzierung wurde im norwegischen Unternehmensregister eingetragen.
Das neue Grundkapital der Gesellschaft beträgt 262.220.556,60 NOK, bestehend aus 1.311.102.783 Aktien mit einem Nennwert von je NOK 0,20.

Nel Hydrogen ist ein weltweit tätiges norwegisches Wasserstoffunternehmen, das Lösungen für die Erzeugung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Die Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugung bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab.

Finden Sie hier mehr Informationen zu Nel ASA.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität