Møller Bil Stavanger wurde Volkswagen-Händler des Jahres 2018

Glückliche GeDas Team von von Møller Bil Stavanger und Vertreter des Importeurs bei der Preisverleihung©Volkswagenwinner von Møller Bil Stavanger und Vertreter des Importeurs.©Volkswagen
Das Team von von Møller Bil Stavanger und Vertreter des Importeurs bei der Preisverleihung©Volkswagen

Stavanger, 14. Januar 2019. Das Autohaus des norwegischen Automobilhändlers Møller Bil in Stavanger wurde vom Volkswagenkonzern zum  „Händler des Jahres Volkswagen Pkw 2018“ gekürt.  Der Preis geht an Händler, die in den Bereichen Verkauf, Service und Kundenzufriedenheit seit vielen Jahren und insbesondere im Jahr 2018 sehr gute Ergebnisse erzielt haben. Auch die finanziellen Ergebnisse fließen in die Bewertung ein.

“Es ist uns eine große Freude, Møller Bil Stavanger zum diesjährigen Händler zu ernennen“, sagte Harald Edvardsen-Eibak, Direktor von Volkswagen, während der Preisverleihung am 12. Januar 2019. Edvardsen-Eibak würdigte insbesondere das Engagement der Mitarbeiter. Sie hätten unglaubliche Ergebnisse erzielt. Møller Bil Stavanger sei zukunftsorientiert, innovativ und habe sehr zufriedene Kunden.

Im Jahr 2018 wurden 813 Pkw von Møller Bil Stavanger zugelassen. Damit hält der Händler in Stavanger einen Marktanteil von 16 Prozent.

Volkswagen war im vergangenen Jahr die beliebteste Automarke in Norwegen, das Golf-Modell lag im vergangenen Jahr auf Platz zwei der meistverkauften Modelle.

Volkswagen
©Volkswagen

Volkswagen hat 2018 mit 6,24 Millionen Auslieferungen das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte erlebt. Dies ist ein neuer Rekord für Volkswagen.

2019 werde ein Jahr mit erheblichen Herausforderungen für die Marke sein, insbesondere angesichts der zunehmenden geopolitischen Risiken. „Neben dem Mengenwachstum werden wir uns künftig stärker auf das Ergebnis konzentrieren als bisher. Es geht darum, die Profitabilität von Volkswagen langfristig zu sichern“, sagte Volkswagen-Finanzvorstand Ralf Brandstätter.

Die Beliebtheit der Elektrofahrzeuge von Volkswagen nehme ebenfalls zu, teilt der Konzern mit. Insgesamt hat die Marke im vergangenen Jahr rund 50.000 saubere Elektroautos und wiederaufladbare Hybride an Kunden ausgeliefert, eine Steigerung von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Besonders beliebt war E-Golf mit 45 Prozent mehr Auslieferungen. Damit ist das Modell eines der führenden Elektroautos in Deutschland und Europa.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer