Neujahrsbotschaft von König Harald: Mehr Freundlichkeit und Respekt

König Harald hält die Neujahrsansprache©Håkon Mosvold Larsen / NTB-Scanpix
König Harald während der Neujahrsansprache©Håkon Mosvold Larsen / NTB-Scanpix

Oslo, 31. Dezember  2018. König Harald mahnt in seiner Neujahrsrede mehr Freundlichkeit und Rücksichtnahme an. Trotz Differenzen und Unstimmigkeiten gut miteinander leben zu können, sei vielleicht eines der wichtigsten Dinge, die bewahrt werden müssen – sowohl in unseren engen Beziehungen, in Norwegen als auch in der Welt, sagte der Monarch am Silvesterabend in seiner Ansprache an die Norweger. Als Leitspruch für seine diesjährige Rede wählte er den Spruch Salomos “Behüte dein Herz mit allem Fleiß, denn daraus quillt das Leben.”

Wichtig sei es, sein Herz zu behalten und Mensch zu sein auf Erden. Er würdigte all diejenigen, die sich für den Erhalt der norwegischen Gemeinschaft einsetzen: Menschen, die für Norwegen im Ausland im Einsatz sind, Mitarbeiter des Gesundheitswesens, Lehrer, Servicekräfte und viele mehr.

Norwegen basiere auf Kompromissfähigkeit. Es sei wichtig, miteinander zu reden und damit den Grundstein für eine gute Gesellschaften zu legen. Diese Fähigkeit müsse auch in der Welt zum Tragen kommen – nicht zuletzt, wenn Nationen zusammenarbeiten, um die Natur zu schützen und die Welt zu retten.

“Wir haben  guten Grund, für alles, was wir haben, stolz und dankbar zu sein”, sagte König Harald. Er sprach sich für mehr Freundlichkeit untereinander und Rücksichtnahme aus. Es sei wichtig zu wissen, dass jeder eine Chance habe, jeden Tag.

Weiter ging König Harald in seiner Ansprache auf  die Vorbildrolle der Erwachsenen für Kindern und Jugendlichen ein. „Als Erwachsene haben wir eine besondere Verantwortung für die Art und Weise, wie wir miteinander umgehen. Kinder und Jugendliche lernen, was Erwachsene tun und sagen. Wir sind es, die durch unser Verhalten vermittelt, was richtig ist. Deshalb müssen wir uns richtig gegenüberstehen.”

Ein gemeinsamer Neujahrsvorsatz für 2019 sollte es sein, dass sich alle im kommenden Jahr mit Freundlichkeit begegnen. “Wenn wir uns gemeinsam eine Gesellschaft wünschen, die von Respekt trotz Widerspruch, Offenheit statt Angst, Wärme statt Distanz geprägt ist – ja, dann werden wir diese auch schaffen können”, sagte König Harald. 

Lesen Sie hier die ganze Rede (in norwegischer Sprache).

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer