Schlagwort: Young friends of the Earth

Umweltaktivisten ziehen wegen norwegischer Ölförderung vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

„Menschen gegen arktisches Öl“ – unter diesem Motto haben die Umweltorganisationen Greenpeace Nordic und Young Friends sowie sechs Aktivisten Klage beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gegen Ölbohrungen in in der Arktis in Norwegen eingereicht. Im BiId: die individuellen Kläger Ingrid Skjoldvær (27), Gaute Eiterjord (25), Ella Marie Hætta Isaksen (23), Mia Cathryn Chamberlain (22), Lasse Bjørn (24) und Gina Gylver (20) sowie die Vertreter von Greenpeace und Nature and Youth.© Lasse Fløde / Greenpeace

Oslo, 15. Juni 2021. Nachdem die norwegischen Umweltorganisationen Nature and Youth und Greenpeace im vergangenen Jahr eine Klage in drei Instanzen gegen den norwegischen Staat wegen der Vergabe von Lizenzen zur Ölproduktion in der Barentssee verloren haben – zuletzt vor dem Obersten Gerichtshof –, ziehen die Organisationen und sechs junge Klimaaktivisten nun vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Wie Greenpeace Nordic in einer Pressemitteilung schreibt, hoffen sie, dass das Gericht in Straßburg neue Ölbohrungen in der Arktis als Menschenrechtsverletzung einstuft.

Continue reading „Umweltaktivisten ziehen wegen norwegischer Ölförderung vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers