Schlagwort: Yara Birkeland

Schiffstaufe mit Kronprinz Haakon: Yara Birkeland startet Testphase

Die beiden zwölfjährigen Taufpatinnen Pernille Gundersrud und Malene Moen Straume bei der Taufe von Yara Birkeland.©Liv Anette Luane, Kongehuset

Porsgrunn, 29. April 2022. Das weltweit erste elektrische und selbstfahrende Containerschiff Yara Birkeland nimmt seinen Betrieb auf. Es wird zwischen der Düngemittelfabrik des Konzerns Yara AS in Porsgrunn und dem Exporthafen von Brevik verkehren und jährlich 40.000 Lkw-Fahrten ersetzen. Kronprinz Haakon eröffnete die feierliche Inbetriebnahme mit der Taufe des Schiffes. 500 Fünft-, Sechst- und Siebtklässler der Brevik-, Grønli-, Klevstrand- und Stridsklev-Schulen nahmen an der Feier im Hafen von Grenland teil.

Continue reading „Schiffstaufe mit Kronprinz Haakon: Yara Birkeland startet Testphase“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers

Weltweit erstes elektrisches und autonomes Containerschiff der Welt „Yara Birkeland“ sticht in Norwegen in See

Yara Birkeland am Kai im Zentrum von Oslo©Yara

Horten, 18. November 2021. Das erste elektrisch und autonom fahrende Containerschiff der Welt, Yara Birkeland, ist am 18. November in See gestochen. Vor dem Betriebsstart fuhr Yara Birkeland von Horten nach Oslo zum Stapellauf. Norwegens Premierminister würdigte die Entwicklung und den Bau des Schiffes mit den Worten: „Eine kurze Reise für Yara Birkeland – eine große Reise für die Menschheit.“ Das Schiff zeige alle Möglichkeiten in der maritimen Wertschöpfungskette, über die Norwegen heute und in Zukunft verfüge: Forschungsumgebungen, Werften, Technologieumgebungen, Seeleute, Reedereien – das gesamte Cluster.

Continue reading „Weltweit erstes elektrisches und autonomes Containerschiff der Welt „Yara Birkeland“ sticht in Norwegen in See“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers

Corona-Krise stoppt Fertigstellung der „Yara Birkeland“ in Norwegen

Der Rumpf der „Yara Birkeland“ auf dem Weg von Rumänien nach Norwegen. Auf der Werft Vard Brattvag sollte das erste selbstfahrende emissionsfreie Schiff der Welt ausgerüstet werden. Jetzt teilt Yara International ASA den vorläufigen Stopp der Entwicklung mit.©Yara

Oslo, 7. Mai 2020. In wenigen Tagen wird der Rumpf des Schiffes “Yara Birkeland”, des ersten autonom fahrenden, emissionsfreien Schiffes der Welt, in Norwegen erwartet. Er wurde auf der rumänischen Vard-Werft gebaut und  stach im Februar 2020 in Rumänien in See. Im Mai sollte das Schiff auf der norwegischen Vard-Werft Brattvag eintreffen, wo es mit verschiedenen Steuerungs- und Navigationssystemen ausgestattet und vor der Auslieferung an Yara getestet werden sollte. Jetzt teilt das Unternehmen mit, dass die weitere Entwicklung des Schiffes gestoppt wurde. Als Grund nannte Yara International AS die Covid-19-Pandemie und die damit einhergehenden veränderten globalen Aussichten. Das Unternehmen will nun gemeinsam mit seinen Partnern die nächsten Schritte bewerten.

Continue reading „Corona-Krise stoppt Fertigstellung der „Yara Birkeland“ in Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers