Schlagwort: Wintershall DEA

Wintershall Dea setzt in Norwegen erste Plattform mit Hybridbatterielösung ein

West Mira ist die erste Bohrplattform, die mit einer Hybridbatterielösung zur Emissionsreduzierung ausgestattet ist.©Wintershall Dea

Stavanger, 12. November 2019. Dieses Wochenende hat der Energiekonzern Wintershall Dea mit der Bohrung des Explorationsbohrlochs Bergknapp in der norwegischen See begonnen. Erstmals kam mit der Plattform West Mira ein Bohrgerät zum Einsatz, das mit einer Hybridbatterielösung zur Emissionsreduzierung und einer Reihe modernster Technologien einschließlich automatisierter Bohrsequenzierung ausgestattet ist. Durch die Aufrüstung des Bohrgeräts mit einer hochmodernen Hybridbatterielösung wird der Dieselverbrauch gesenkt, wodurch etwa 15 Prozent CO2 und zwölf Prozent NOx-Emissionen eingespart werden.

Continue reading “Wintershall Dea setzt in Norwegen erste Plattform mit Hybridbatterielösung ein”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Beschwerde abgelehnt: Norwegisches Umweltministerium gibt grünes Licht für Toutatis-Bohrung von Wintershall DEA

Die Explorationsbohrung findet in der Nähe gefährdeter Gebiete statt. Umweltschützer wollen die Bohrung mit zivilem Ungehorsam verhindern.©Wintershall Dea

Oslo, 28. Oktober 2019. DEA Norge AS darf in dem Gebiet nahe des Trænarevet (Træna-Riff) in der norwegischen See Explorationsbohrungen durchführen. Das norwegische Ministerium für Klima und Umwelt hat eine Beschwerde des norwegischen Umweltschutzverbandes Bellona, der Organisation Natur og Ungdom (Natur und Jugend) sowie des norwegischen Küstenfischereiverbandes zurückgewiesen. Die Organisationen hatten gegen eine Entscheidung des  norwegischen Umweltamtes vom 16. Juli dieses Jahres Beschwerde eingelegt, die es dem Konzern nach dem Gesetz zur Kontrolle der Umweltverschmutzung erlaubt, eine erste Bohrung in der Region zu starten.

Continue reading “Beschwerde abgelehnt: Norwegisches Umweltministerium gibt grünes Licht für Toutatis-Bohrung von Wintershall DEA”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

3.500-Tonnen-Modul am Haken über der Norwegischen See

Das Schwerlastschiff Seipem 7000 brachte das Gasverarbeitungs- und Verdichtungsmodul zur Plattform Heidrun und transportierte die Last sicher über die See.©John Ever Berg

Stavanger, 6. August 2019. Drei Stunden dauerte die Montage des Gasverarbeitungs- und Verdichtungsmodul, das am 3. August auf die Heidrun-Plattform in der Norwegischen See gehoben und dort installiert wurde. Mit 3.500-Tonnen zählt das Modul zu den schwersten Hubinstallationen auf eine bereits bestehenden Plattform in der Geschichte des Norwegischen Kontinentalschelfs. Die Aktion sei ein Meilenstein in der Entwicklung des Gasfeldes Dvalin, teilt Wintershall Dea, Betreiber des Gasfeldes, mit.

Continue reading “3.500-Tonnen-Modul am Haken über der Norwegischen See”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Wintershall und Dea vollziehen Zusammenschluss

©Wintershall Dea

Kassel/Hamburg, 2. Mai 2019. Nach Zustimmung aller relevanten Behörden haben die Anteilseigner BASF und LetterOne den Zusammenschluss am 1. Mai 2019 den Zusammenschluss von Wintershall Holding GmbH (Wintershall) und DEA Deutsche Erdoel AG (DEA) zu Winterhall Dea vollzogen. Damit entsteht das führende unabhängige Gas- und Ölunternehmen Europas. Das Unternehmen ist der größte Produzent in Deutschland und gehört in Norwegen zu den Top 5.

Continue reading “Wintershall und Dea vollziehen Zusammenschluss”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Stellenabbau auch in Norwegen nach Zusammenschluss Wintershall DEA

Hamburg wird Sitz des Unternehmens DEA Wintershall. Im Bild: Die Unternehmenszentrale von DEA in Hamburg©DEA Group
Hamburg wird Sitz des Unternehmens DEA Wintershall. Im Bild: Die Unternehmenszentrale von DEA in Hamburg©DEA Group

Kassel, 21. Februar 2019.  Der Zusammenschluss der beiden deutschen Energieunternehmen Wintershall und DEA soll im ersten Halbjahr 2019 vollzogen werden. Wie die Unternehmen mitteilen, werden übergreifend auch Synergieeffekte bei Betrieb, Investitionen und Personal in Höhe von mindestens 200 Millionen Euro pro Jahr angestrebt. Rund 1.000 Stellen sollen sozialverträglich abgebaut werden, davon 200 Stellen in Norwegen hauptsächlich im Zusammenhang mit dem Abschluss großer Entwicklungsprojekte. Continue reading “Stellenabbau auch in Norwegen nach Zusammenschluss Wintershall DEA”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

LetterOne und BASF vereinbaren Fusion zu Wintershall DEA

©Wintershall
©Wintershall

Kassel, 27. September 2018. BASF und LetterOne haben heute eine verbindliche Vereinbarung zum Zusammenschluss ihrer Öl- und Gasgeschäfte unterzeichnet. Die Wintershall Holding GmbH in Kassel und die DEA (Deutsche Erdöl Aktiengesellschaft) in Hamburg werden zu Wintershall DEA. Damit entsteht eines der größten unabhängigen europäischen Gas- und Ölunternehmen mit Aktivitäten in zwölf Ländern in Europa, Lateinamerika, Nordafrika und dem Nahen Osten. Continue reading “LetterOne und BASF vereinbaren Fusion zu Wintershall DEA”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung