Schlagwort: Windpark Fosen

Norwegisches Energieministerium lässt nach zusätzlichen Rentier-Winterweideflächen für Standort Sør-Fosen suchen

Entsprechend einer Vereinbarung zwischen dem Rentierzuchtbezirkes Sør-Fosen sijte und Fosen Vind werden jetzt zusätzliche Weideflächen für die Rentierzucht gesucht, die der Staat erwerben will.©Depositphotos.com

Oslo, 21. Februar 2024. Das Norwegische Institut für Bioökonomie (NIBIO) wurde vom Energieministerium beauftragt, neue Winterweidegebiete außerhalb des Rentierzuchtgebiets Fosen zu identifizieren und zu untersuchen. Dies ist Teil einer gütlichen Einigung bezüglich der Unrechtmäßigkeit des Baus von Windrädern auf Weideflächen auf der Halbinsel Fosen, die am 18. Dezember vergangenen Jahres zwischen dem Rentierzuchtgebiet Sør-Fosen sijte und dem Windpark-Betreiber Fosen Vind erfolgte. Die Vereinbarung beinhaltet, dass der Standort Sør-Fosen eine zusätzliche Fläche als Winterweide außerhalb des Rentierzuchtgebiets Fosen nutzen kann. Die betreffende Fläche muss für die Winterweide geeignet sein und innerhalb einer akzeptablen Transportentfernung von Sør-Fosen liegen. Ziel ist es, dass eine Fläche im Winter 2026/27 genutzt werden kann.

Continue reading „Norwegisches Energieministerium lässt nach zusätzlichen Rentier-Winterweideflächen für Standort Sør-Fosen suchen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Großdemonstration vor dem norwegischen Parlament zur Umsetzung der Rechte der samischen Rentierzüchter im Fall des Windparks Fosen

Die norwegisch-samische Sängerin und Schauspielerin Ella Marie Hætta Isaksen und ihre Mitstreiter bereiteten riefen zur Demonstration vor dem norwegischen Parlament auf.©Instagram/ Ella Marie Hætta Isaksen

Oslo, 11. Oktober 2023. Am 11. Oktober vor zwei Jahre hat der Oberste Gerichtshof die Genehmigung, die das norwegische Energieministerium für den Bau des Windparks Fosen vergeben hat, für ungültig erklärt. Die Windkraftanlagen seien gemäß Artikel 27 der UN-Konvention eine Verletzung der bürgerlichen und politischen Rechte der Rentierzüchter. Allerdings machte das Gericht keine Angaben, wie mit diesem Urteil umzugehen sei. Seitdem verhandeln die Investoren mit den Rentierzüchtern, was mit dem Windpark passieren soll. Ein Ergebnis liegt nach nunmehr 730 Tagen nicht vor. Verschiedene Verbände demonstrierten seit dem Gerichtsbeschluss für eine Umsetzung des Urteils. Am 11. Oktober starteten NSR Nuorat, das Jugendkomitee des Naturschutzverbandes Naturvernforbundet NSR, und Natur og Ungdom eine Großdemonstration vor dem Parlament. Natur og Ungdom kündigte auf seiner Website an, dass es sowohl legale Demonstrationen als auch zivilen Ungehorsam geben soll. Am Freitag morgen versperrten die Demonstranten die Eingänge von elf Ministerien. Inzwischen beteiligt sich auch Greta Thunberg an den Protesten.

Continue reading „Großdemonstration vor dem norwegischen Parlament zur Umsetzung der Rechte der samischen Rentierzüchter im Fall des Windparks Fosen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Mediation zur Einigung im Fall des Windparks Fosen in Norwegen

Der Windpark Roan von Fosen Vind – neben dem Windpark Storheia Gegenstand gerichtlicher Auseinandersetzungen in Norwege .©Fosen Vind

Oslo, 15. Mai 2023. Auf Ersuchen des Ministeriums für Öl und Energie hat sich der nationale Vermittler Mats Ruland bereit erklärt, zwischen den Parteien im Fall des Windparks Fosen zu vermitteln. Ziel ist es, eine Einigung zu erzielen. Im Oktober 2021 hat das Oberste Gericht Norwegens eine Genehmigung des Energieministeriums zum Bau von Windkraftanlagen auf Rentier-Weideflächen auf der Halbinsel Fosen aus dem Jahr 2013 für rechtswidrig erklärt. Bisher wurde keine Lösung gefunden, wie mit dem Urteil umgegangen werden soll. Die Forderungen reichen bis zum Abriss des Windparks. Die Betreiber schlagen Entschädigungen für die Rentierzühter vor verbunden mit technische Lösungen, so dass die Rentiere ungestört auf ihren angestammten Weideflächen auch mit den Windrädern verbleiben können.

Continue reading „Mediation zur Einigung im Fall des Windparks Fosen in Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegens Energieminister Aasland: Keine Rechtsgrundlage für Stopp der Windkraftanlagen auf Fosen

Öl- und Energieminister Terje Aasland gab vor dem Storting eine Erklärung über die Weiterverfolgung des Falls Fosen durch die Regierung ab.©Peter Mydske / Stortinget

Oslo, 13. März 2023. Norwegens Öl- und Energieminister Terje Aasland gab am 13. März vor dem norwegischen Parlament Storting eine Erklärung ab, wie die Regierung nach der Rechtssprechung des Obersten Gerichts und den Protesten der Sami vor zwei Wochen weiter mit dem Windpark Fosen verfahren will. Aasland will sich dafür einsetzen, dass noch im März damit begonnen wird, relevante Informationen als Entscheidungsgrundlage zusammenzustellen. Die Regierung werde keine Option ausschließen. Das Urteil bedeute nicht, dass die Konzessionen für die Windkraftanlagen in Storheia und Roan verfallen sind. Bis zu neuen Entscheidungen würden die Windkraftanlagen gemäß den ursprünglichen Genehmigungen betrieben. Die Windkraftkonzerne würden also nichts Illegales tun.

Continue reading „Norwegens Energieminister Aasland: Keine Rechtsgrundlage für Stopp der Windkraftanlagen auf Fosen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen