Schlagwort: Willy-Brandt-Preis 2022

Brücken schlagen mit Musik und Bildung

Verleihung des Willy-Brandt-Preises 2022 an Prof. Dr. Joachim Dorfmüller und Helga Arntzen im Felleshus in Berlin

Der diesjährige Willy-Brandt-Preisträger Prof. Dr. Joachim Dorfmüller bedankte sich musikalisch für die Auszeichnung. V.l.: Botschafter Torgeir Larsen, Preisträgerin Helga Arntzen, Außenministerin Anniken Huitfeldt und Bundestagsabgeordnete Michelle Müntefering©Jens Jeske/Norwegisch-Deutsche Willy-Brandt-Stiftung

Berlin, 2. Dezember 2022. Am 2. Dezember wurde in der norwegischen Botschaft im Felleshus in Berlin zum 23. Mal der Willy-Brandt-Preis für herausragendes Engagement zur Förderung der deutsch-norwegischen Beziehungen übergeben. In diesem Jahr erhielten Helga Arntzen und Prof. Dr. Joachim Dorfmüller die Auszeichnung. Begrüßt wurden die Gäste von den Co-Vorsitzenden der Norwegisch-Deutschen Willy-Brandt-Stiftung, Franz Thönnes, Parlamentarischer Staatssekretär a.D., und Sverre Myril, Mitglied des norwegischen Parlaments Storting, sowie von Torgeir Larsen, Norwegens Botschafter in Deutschland.

Continue reading „Brücken schlagen mit Musik und Bildung“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart