Schlagwort: Vinmonopolet

Norwegens staatlicher Alkoholhandel Vinmonopolet feiert 100-jähriges Jubiläum

Norwegen ist für deutsche Winzer wertmäßig der zweitwichtigste Exportmarkt nach den USA. Deutsche Weine sind mit einem Marktanteil von fast 30 Prozent Marktführer in Norwegen.©BPN

Oslo, 30. November 2022. Vor einhundert Jahren, am 30. November 1922, wurde in Norwegen unter staatlicher Kontrolle das Unternehmen Vinmonopolet AS gegründet. Zuständig für diese Handelsgesellschaft, die das ausschließliche Recht besitzt, Spirituosen, Wein und Starkbier an Verbraucher zu verkaufen, ist das Ministerium für Gesundheit und Pflege. Die Einrichtung dieser Handelskette vor einhundert Jahren war ein Instrument der Regierung, um die Verfügbarkeit von Alkohol in Norwegen zu begrenzen – und ist es noch heute.

Continue reading „Norwegens staatlicher Alkoholhandel Vinmonopolet feiert 100-jähriges Jubiläum“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Bierabsatz in Norwegen im Juni explodiert

84 Prozent des im Juni verkauften Bieres wurden in Norwegen gebraut.©Bryggeri- og drikkevareforeningen

Oslo, 22. Juni 2020. Im Juni wurden in Norwegen mehr als 34,5 Millionen Liter Bier verkauft. Das sind 40 Prozent mehr als im Juni 2019, teilt der norwegische Brauerei und Getränkeverband Bryggeri- og drikkevareforeningen mit. 84 Prozent des Umsatzes sind norwegisch gebrautes Bier. Grund für den gestiegenen Absatz sei die Einstellung des grenzüberschreitende Handels mit Schweden wegen der Corona-Krise. 

Continue reading „Bierabsatz in Norwegen im Juni explodiert“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart