Schlagwort: Trettenbrücke

Zehn Jahre alte Holzbrücke in Norwegen eingestürzt – Lkw-Fahrer blieb unverletzt

Die eingestürzte Tretten-Brücke im Gudbrandsdalen. Bereits 2016 brach eine ähnliche Brettschichtholzbrücke in Norwegen zusammen©SVV/Erik Larstuen

Tretten, 15. August 2022. Am morgen des 15. August stürzte die Tretten-Brücke im Gudbrandsdalen ein. Es gab keine Verletzten. Ein Lastwagenfahrer saß in seinem Kipper für über eine Stunde auf der Brücke fest, bevor er per Hubschrauber aus dem Fahrzeug geholt werden konnte. Ein Autofahrer konnte sich selbst befreien. Die Fachwerkbrücke an der Kreisstraße 254 über den Fluss Lågen wurde 2012 im Rahmen des Projekts E6 Øyer–Tretten gebaut. Am 3. Juni 2022 fand nach Angaben der Straßenverwaltung Statens vegvesen eine Einzelinspektion und 2021 eine Hauptinspektion statt. Bereits 2016 ist die Perkolo Brücke eingestürzt – eine ähnliche Brettschichtholzbrücke über die E6 bei Sjoa in Gudbrandsdalen. Der Verband der norwegischen Lkw-Besitzer NLF, Norges Lastebileier-Forbund, fordert nun mehr Anstrengungen für die Instandhaltung norwegischer Straßen und Brücken.

Continue reading „Zehn Jahre alte Holzbrücke in Norwegen eingestürzt – Lkw-Fahrer blieb unverletzt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers