Schlagwort: Tourismusverband Norwegen

Color Line verlängert Stornierungen der Fähren nach Norwegen bis 5. Juni

Regierung erlaubt schrittweise Inbetriebnahme der Passage Oslo-Kiel-Oslo für norwegische Passagiere ohne Landgang

Norwegens Tourismusverband Norsk Reiseliv und Color Line fordern Norwegens Regierung auf, am 15. Juni nicht nur über die Grenzöffnung zu den nordischen Ländern zu entscheiden, sondern auch Deutschland mit einzubeziehen.©Color Line

Oslo/Kiel, 28.5.2020. Die Reederei Color Line, größter Fähranbieter zwischen Deutschland und Norwegen, hat alle Abfahrten zwischen Kiel-Oslo und Sandefjord-Strømstad bis zum 5. Juni storniert. Einschränkungen für Passagiere gelten auch auf der Strecke Hirtshals-Larvik/Kristiansand bis zum 5. Juni. Diese Fähren, die seit Beginn der Corona-Krise zur Frachtbeförderung eingesetzt werden, dürfen nur von Passagieren mit einer Einreisegenehmigung genutzt werden.  

Continue reading “Color Line verlängert Stornierungen der Fähren nach Norwegen bis 5. Juni”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus