Schlagwort: Strompreise in Norwegen

Niedriger Stromverbrauch, niedriger Strompreis und guter Füllstand der Stauseen in Norwegen

Der Füllstand der Stauseen ist in Norwegen in den letzten sechs Wochen um 17,3 Prozent gestiegen.©Rune Engsæter/NVE

Oslo, 10. November 2022. Strom kostet heute in Norwegen nach Angaben der Strombörse Nord Pool im Schnitt zwei Öre pro Kilowattstunde – der billigste Strom, den es bisher im Jahr 2022 gegeben hat. „In letzter Zeit war es wärmer als gewöhnlich, und der Stromverbrauch war niedriger als in derselben Woche in den letzten zehn Jahren. Gleichzeitig hat es in Südnorwegen viel geregnet. Für die Speicherbefüllung und die Stromsituation gibt es in diesem Winter gute Nachrichten“, sagt Inga Nordberg, Leiterin der Energie- und Genehmigungsabteilung bei der Norwegischen Direktion für  für Wasserressourcen und Energie (NVE).

Continue reading „Niedriger Stromverbrauch, niedriger Strompreis und guter Füllstand der Stauseen in Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden