Schlagwort: Streik in Norwegen

Norwegens Ölarbeiter im Streik – 13 Prozent der täglichen Gasexporte gehen verloren

Das Öl- und Gasfeld Aasta Hansteen soll ab dem 6. Juli ebenfalls bestreikt werden.©Roar Lindefjeld und Bo B. Randulff

Oslo, 5. Juli 2022. Seit Mitternacht streiken Ölarbeiter in Norwegen. Nachdem Verhandlungen zwischen der Gewerkschaft Lederne und der Arbeitgeberorganisation Norwegian Oil and Gas scheiterten, legten 74 Mitglieder der Gewerkschaft die Arbeit nieder. Der Energiekonzern Equinor ASA leitete daraufhin die sichere Schließung der Felder Gudrun, Oseberg South und Oseberg East ein. Die Gesamtproduktion von Gudrun, Oseberg South und Oseberg East beträgt rund 89.000 Barrel Öläquivalent (boe) pro Tag, davon 27.500 boe pro Tag Erdgas. Wie Norwegian Oil and Gas mitteilte, werden 13 Prozent der täglichen Gasexporte Norwegens infolge der geplanten Ausweitung des derzeitigen Arbeitskampfes der Gewerkschaft Lederne verloren gehen.

Continue reading „Norwegens Ölarbeiter im Streik – 13 Prozent der täglichen Gasexporte gehen verloren“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers