Schlagwort: Statkraft AS

Norwegischer Energiekonzern Statkraft erwirbt Windkraftportfolio in Deutschland und Frankreich

Ab 2025 will Statkraft jährlich 2,5 bis 3 GW Wind- und Solarkapazität in Kontinentaleuropa produzieren.©Statkraft

Düsseldorf, 4. Oktober 2021. Der norwegische Energiekonzern Statkraft AS hat das Windkraftportfolio des Windparkbetreibers Breeze Three Energy aus Bremen erworben. Die 39 von Statkraft in Deutschland übernommenen Windparks haben eine installierte Gesamtleistung von 311 MW. In Frankreich kauft Statkraft vier Windparks mit einer installierten Leistung von 35 MW.

Continue reading „Norwegischer Energiekonzern Statkraft erwirbt Windkraftportfolio in Deutschland und Frankreich“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Deutsche Bahn sichert sich sauberen Strom aus Norwegen

Der Strom für die Deutsche Bahn wird vom Statkraft-Kraftwerk Mågeli in Skjeggedal im Kreis Vestland geliefert und über das Nordlink-Kabel übertragen.©DB/Statkraft

Berlin, 4. August 2021. Die Deutsche Bahn bezieht ab 2023 Strom aus Wasserkraft aus Norwegen. Mit ihrem ersten grenzüberschreitenden, langlaufenden Ökostrom-Vertrag, Cross-Border-PPA, sichert sich das Unternehmen für zehn Jahre die Zulieferung von jährlich fast 190 Gigawattstunden Grünstrom, hergestellt im Wasserkraftwerk Mågeli im Süden Norwegens. Vertragspartner ist das staatliche norwegische Energieunternehmen Statkraft mit Sitz in Oslo. Der Strom wird über das Nordseekabel Nordlink übertragen, das die Stromnetze Norwegens und Deutschlands seit April direkt miteinander verbindet.

Continue reading „Deutsche Bahn sichert sich sauberen Strom aus Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Erste schwimmende Solaranlage Albaniens nach Inbetriebnahme schwer vom Sturm beschädigt

Die erste von vier geplanten schwimmenden Solaranlagen des norwegischen Unternehmens Ocean Sun auf dem Stausee des Statkraft-Wasserkraftwerkes Banja in Albanien wurde bei einem Sturm stark beschädigt.©Ocean Sun

Tirana / Lilleaker, 24. Juni 2021. Statkraft AS, Europas größter Erzeuger für erneuerbare Energien, hat in Zusammenarbeit mit dem norwegischen Anbieter Ocean Sun AS am 2. Juni den kommerziellen Betrieb der ersten Einheit seines schwimmenden Solarprojekts in Albanien aufgenommen. Das Projekt befindet sich am Stausee Banja in Albanien, wo Statkraft sein 72-Megawatt-Wasserkraftwerk Banja betreibt. Nach erfolgreicher Fertigstellung der ersten schwimmenden Solaranlage und Netzanschluss erzeugte die Anlage erneuerbare Energie und speiste den Strom in das albanische nationale Stromnetz ein. Allerdings wurde die Anlage nur eine Woche nach Inbetriebnahme durch einen Sturm stark beschädigt.

Continue reading „Erste schwimmende Solaranlage Albaniens nach Inbetriebnahme schwer vom Sturm beschädigt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegen will bei grünem Wasserstoff vorangehen

Oslo, 28. Mai 2021. Das Rennen um den grünen Wasserstoff hat begonnen. Wasserstoff aus nachhaltigen Energiequellen gilt für die Reduzierung von CO2-Emissionen in energieintensiven Industriesparten als unerlässlich. Nur wenige Länder haben hierbei einen größeren Vorsprung als Norwegen, das auch bei anderen erneuerbaren Energien führend ist.

Continue reading „Norwegen will bei grünem Wasserstoff vorangehen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegens Energiekonzern Statkraft übernimmt britische Solarcentury Holding

Die Blackfriars-Brigde in London ist die größte, mit Solarpaneln überdachte Brücke weltweit. Sie liefert die Hälfte des Stroms der Bahnstation Blackfriars. Mit der Übernahme des bisherigen Betreibers Solarcentury durch Statkraft gehört der Solarpark über der Fußgängerbrücke nun zum Portfolio des norwegischen Unternehmens.©Solarcentury

London/Oslo, 2. November 2020. Das norwegische Unternehmen Statkraft hat eine Vereinbarung zur einhundertprozentigen Übernahme des britischen Solarunternehmens Solarcentury Holdings und deren Tochtergesellschaften unterzeichnet. Damit erhält Statkraft, Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energien, Zugang zu einer 6 Gigawatt großen Projekt-Pipeline (brutto) in Europa und Südamerika, die das Unternehmen zusammen mit seinem aktuellen Projektportfolio zum führenden Entwickler im europäischen Solarmarkt macht. Der Kaufpreis beträgt 117,7 Millionen Britische Pfund und beinhaltet eine Netto-Cash-Position.

Continue reading „Norwegens Energiekonzern Statkraft übernimmt britische Solarcentury Holding“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Nel und Statkraft vereinbaren grünes Wasserstoffprojekt für die Stahlproduktion im Industriepark Mo

Oslo, 30. Oktober 2020. Nel Hydrogen Electrolyser AS, eine Tochtergesellschaft von Wasserstoff-Unternehmens NEL ASA, und Statkraft AS haben eine Absichtserklärung zur Lieferung einer Anlage zur Herstellung von grünem Wasserstoff an den Stahlproduzenten Celsa Armeringstål im Industriepark Mo unterzeichnet. Die Anlage wird eine Leistung von 40 bis 50 Megawatt haben und besteht aus sogenannten alkalischen Elektrolyseuren. Sie soll 2023 in Betrieb gehen.

Continue reading „Nel und Statkraft vereinbaren grünes Wasserstoffprojekt für die Stahlproduktion im Industriepark Mo“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Statkraft beliefert Naturstrom AG mit Strom aus bayerischem Solarpark

Statkraft wird elf Jahre lang Strom aus dem bayerischen Solarpark Schornhof an die Naturstrom AG liefern.©Statkraft

Düsseldorf, 25. August 2020. Der norwegische Energieerzeuger und Energiehändler Statkraft und der Düsseldorfer Ökostrom-Anbieter Naturstrom AG haben einen weiteren langfristigen Stromliefervertrag (PPA) über 50 MWp unterzeichnet. Der Strom stammt auf dem bayerischen Solarpark Schornhof, für den Statkraft im Juli dieses Jahres einen Stromabnahmevertrag mit dem Ingolstädter Solarunternhemen Anumar geschlossen hat. Der Vertrag mit Naturstrom hat eine Laufzeitzeit von elf Jahren und sieht die Lieferung von rund 600 Gigawattstunden Solarstrom vor.

Continue reading „Statkraft beliefert Naturstrom AG mit Strom aus bayerischem Solarpark“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung