Schlagwort: SkiGA AS

Erste Auktion der Europäischen Wasserstoffbank: Norwegisches Unternehmen SkiGA AS unter den sieben Gewinnern

An der Westküste Norwegens soll Europas erste emissionsfreie Produktionsanlage für grünes Ammoniak entstehen. Das Projekt erhält nun Zuschüsse von der Europäischen Kommission.©Illustration: Fuella SkiGA/

Brüssel, 30. April 2024. Sieben Projekte gingen als Gewinner der ersten Auktion der Europäischen Wasserstoffbank um die Vergabe von fast 720 Millionen Euro für die Produktion von erneuerbarem Wasserstoff in Europa hervor – unter ihnen das norwegische Unternehmen Skipavika Green Ammonia (SkiGA), an dem das Energieunternehmen Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) mit zehn Prozent der Anteile beteiligt ist. Weitere Anteilseigner sind der Industriepark Skipavika Næringspark AS und das Technologieunternehmen Fuella AS aus Bergen. Das Unternehmen erhält eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 963 Millionen NOK. Die Förderung wird auf Basis der bestätigten produzierten Menge (Kilogramm) ausgezahlt.

Continue reading „Erste Auktion der Europäischen Wasserstoffbank: Norwegisches Unternehmen SkiGA AS unter den sieben Gewinnern“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

EnBW beteiligt sich am Bau einer grünen Ammoniakfabrik in Norwegen

Illustration der grünen Ammoniakfabrik, die in Skipavika im Kreis Vestland gebaut werden soll.©EnBW

Stuttgart, 29. August 2023. Das Energieunternehmen Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) hat zehn Prozent der Anteile an Skipavika Green Ammonia (SkiGA), einem Projekt zur Herstellung von emissionsfreiem Ammoniak im Kreis Vestland in Norwegen, erworben. Damit habe sich das Unternehmen gleichzeitig ein exklusives und langfristiges Recht zum Kauf von Teilen der Ammoniakproduktion von SkiGA gesichert, teilt EnBW mit. Die Vereinbarung unterstreiche das starke Engagement der EnBW und sei ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur endgültigen Investitionsentscheidung des Vorhabens. Die Eröffnung der Fabrik ist für 2026 geplant. 

Continue reading „EnBW beteiligt sich am Bau einer grünen Ammoniakfabrik in Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

SkiGA AS kündigt Bau der ersten Fabrik für grünes Ammoniak in Westnorwegen an

Illustration der neuen grünen Ammoniakfabrik, die in Skipavika, Provinz Vestland, gebaut werden soll.©SkiGa

Ånneland, 13. März 2023. SkiGA AS hat heute die Pläne für den Bau einer Ammoniakfabrik in Skipavika, Provinz Vestland, vorgestellt. Die Fabrik, deren Fertigstellung für 2026 geplant ist, werde Europas erste Großanlage zur Herstellung von emissionsfreiem Ammoniak sein, teilt das Unternehmen mit. Jährlich sollen 100.000 Tonnen emissionsfreies Ammoniak produziert werden. Eigentümer sind der Industriepark Skipavika Næringspark AS und das Technologieunternehmen Fuella AS aus Bergen.
Die Partner hatten bereits 2021 eine Vereinbarung unterzeichnet, um gemeinsam eine Produktionsanlage für grünen Ammoniak zu entwickeln. 50 Arbeitsplätze sollen geschaffen werden.

Continue reading „SkiGA AS kündigt Bau der ersten Fabrik für grünes Ammoniak in Westnorwegen an“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen