Schlagwort: Sicherheitslage Norwegen

Norwegens Regierung versetzt Streitkräfte in erhöhte Bereitschaft

Verteidigungsminister Bjørn Arild Gram, Premierminister Jonas Gahr Støre und Verteidigungschef Eirik Kristoffersen auf einer Pressekonferenz zur sicherheitspolitischen Lage des Landes.©Helene Hoddevik Mørk / Büro des Ministerpräsidenten

Oslo, 31. Oktober 2022. Norwegens Regierung versetzt seine Streitkräfte in erhöhte Bereitschaft. Dies gilt ab dem 1. November. Damit werde die Tätigkeit der norwegischen Armee an die ernste Sicherheitslage in Europa angepasst, erklärte Regierungschef Jonas Gahr Støre auf einer Pressekonferenz. Norwegen würde sich in der ernstesten sicherheitspolitischen Lage seit Jahrzehnten befinden. Gleichzeitig betonte Støre, dass es keine Anzeichen dafür gebe, dass Russland seine Kriegsführung auf andere Länder ausdehnen wird. Aber zunehmenden Spannungen würden bedeuten, dass Norwegen Bedrohungen und den Aktivitäten von Geheimdiensten stärker ausgesetzt ist. Das mache es erforderlich, dass alle NATO-Staaten wachsamer sind, einschließlich Norwegen.

Continue reading „Norwegens Regierung versetzt Streitkräfte in erhöhte Bereitschaft“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden