Schlagwort: Schiffstunnel

Norwegens Küstenverwaltung lädt zur Lieferantenkonferenz zum Bau des Stad-Schiffstunnels

Schlüsselfertiger Vertrag mit Festpreis / Nachhaltige Entsorgung der Gesteinsmasse gefordert

Die norwegische Küstenverwaltung lädt am 31. Januar 2023 zu einer Lieferantenkonferenz für Auftragnehmer und andere Lieferanten für den Schiffstunnel von Stad ein.©Illustration: Norwegische Küstenverwaltung/Snøhetta/Plomp

Ålesund, 21. November 2022. Der Bau des Stad-Schiffstunnels ist eines der aufregendsten Bauprojekte unserer Zeit. Er soll für eine sicherere Fahrt durch Stadhavet sorgen, dem gefährlichsten und wetterexponiertesten Meeresabschnitt entlang der norwegischen Küste zwischen Bergen und Ålesund. Das norwegische Parlament hat den Bau des Schiffstunnels am 11. Mai 2021 genehmigt. Nach wie vor gibt es große Diskussionen um die Sinnhaftigkeit des Tunnels. Unabhängig davon treibt die norwegische Küstenverwaltung Kystverket das Projekt voran. Am 31. Januar 2022 lädt sie zu einer weiteren Lieferantenkonferenz in das Radisson Blue Airport Hotel in Gardermoen Flughafen Oslo, um potenzielle Auftragnehmer und Lieferanten des Stad-Schiffstunnels mit Informationen zu versorgen. Die Konferenz erfolgt auf Norwegisch und erfordert physische Anwesenheit. Sie wird nicht digital übertragen.

Continue reading „Norwegens Küstenverwaltung lädt zur Lieferantenkonferenz zum Bau des Stad-Schiffstunnels“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Küstenverwaltung: Schiffstunnel wird nicht für Hurtigruten gebaut

2026 soll der Stad-Schiffstunnel eröffnet werden.©Küstenverwaltung
2026 soll der Stad-Schiffstunnel eröffnet werden.©Kystverket

Stad, 23. Oktober 2018. Der Stad-Schiffstunnel, der 2026 als der erste Schiffstunnel der Welt eröffnet werden soll, werde nicht allein für Hurtigruten gebaut, sagte Randi Paulsen Humborstad, Projektleiterin der norwegischen  Küstenverwaltung Kystverket gegenüber dem Teknisk Ukeblad TU. Hurtigruten hatte Ende vergangene Woche in einem Brief an  das Verkehrsministerium, die Küstenverwaltung und weitere Mitglieder der Interessengemeinschaft Stad Schiffstunnel mitgeteilt, dass seine beliebten Postschiffe auf der Route zwischen Bergen und Kirkenes den Tunnel nicht nutzen werden. Continue reading „Küstenverwaltung: Schiffstunnel wird nicht für Hurtigruten gebaut“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Hurtigruten will geplanten Schiffstunnel in Stad nicht nutzen

Der geplante Schiffstunnel in Stad©©Kystverket
Illustration des geplanten Schiffstunnels in Stad©©Kystverket

Oslo, 22. Oktober 2018. Hurtigruten will den geplanten ersten Schiffstunnel der Welt nicht nutzen. Wie das norwegische Medienunternehmen E24 mitteilt, habe die Reederei Hurtigruten, die mit elf Schiffen einen regelmäßigen Schiffsverkehr zwischen Bergen und Kirkenes betreibt,  in einem Schreiben an das Ministerium für Verkehr und Kommunikation, die Küstenverwaltung und die Projektorganisation mitgeteilt, dass es den Stad-Tunnel nicht nutzen werde. Der Tunnel soll zu kürzeren Reisezeiten führen und mehr Sicherheit für die Passage rund um die Halbinsel Stadlandet bringen. Continue reading „Hurtigruten will geplanten Schiffstunnel in Stad nicht nutzen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart