Schlagwort: Rørosbanen

Norwegens Regierung sagt Eisenbahnunternehmen finanzielle Unterstützung zu

©SJ Norge

Oslo, 4. September 2023. Der Einsturz der Randklev-Brücke auf der Bahnstrecke Dovrebanen als Folge des Extremwetters Hans haben die Bahnbetreiber SJ Norge, der jährlich 800.000 Passagiere in den Fernzügen zwischen Oslo und Trondheim befördert, sowie OnRail und CargoNet, die Güter auf der Dovrebanen transportieren, vor große Herausforderungen gestellt. Ein Drittel des Landtransports zwischen Oslo und Trondheim erfolgt auf der Schiene. Die Regierung wird nun ein Programm zur Unterstützung der Unternehmen der Eisenbahnunternehmen auflegen.

Continue reading „Norwegens Regierung sagt Eisenbahnunternehmen finanzielle Unterstützung zu“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Dovrebanen wegen Brückeneinsturz auf unbestimmte Zeit unterbrochen

Als Folge des Hochwassers wurde der Mittelpfeiler unterspült, was die Brücke über den Fluss Gudbrandsdalslågen zum Einsturz brachte. Die Dovrebanen als Hauptstrecke zwischen Oslo und Trondheim bleibt auf unbestimmte Zeit unterbrochen.©Bane Nor

Oslo, 15. August 2023. Wie berichtet traf am 7. August das Sturmtief „Hans“ mehrere Gebiete in Norwegen mit voller Wucht. Bereits im Juli hatten intensive Regenfälle den Boden aufgeweicht. Am 14. August, als der Wasserstand schon deutlich zurückgegangen war, ist die 170 Meter lange Eisenbahnbrücke über den Fluss Gudbrandsdalslågen bei Ringebuwegen aufgrund der Unterspülung des Mittelpfeilers eingestürzt. Die dicht daneben flussabwärts stehende Straßenbrücke wurde verschont. Aufgrund der roten Gefahrenwarnungen hatte sich der Infrastrukturbetreiber Bane Nor schon rechtzeitig vor dem Eintreffen des Sturms wohlweislich dazu entschieden, die Dovrebanen für den gesamten Verkehr zu sperren. Die Dovrebanen, die Hauptstrecke zwischen Oslo und Trondheim, ist nun für unbestimmte Zeit unterbrochen. 

Continue reading „Dovrebanen wegen Brückeneinsturz auf unbestimmte Zeit unterbrochen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Wieder Direktzüge von Oslo nach Trondheim über die Rørosbanen

Ein Flirt des Typs 76 entlang des Glomma-Fluss auf der Rørosbanen. Seit 2. Mai fährt nach 26 Jahren wieder ein Zugspaar durchgehend über diese Strecke von Oslo nach Trondheim.©Touristenvereinigung  

Oslo, 3. Mai 2023. Nach einer Unterbrechung von 26 Jahren verkehrt seit 2. Mai wieder ein tägliches Zugpaar über die Rørosbanen zwischen Oslo und Trondheim – mit längeren Fahrzeiten als über die Dovrebanen der Hauptverbindung. Wollte man vorher über die Rørosbanen fahren, so musste man seit 1997 in Hamar und teilweise auch in Røros umsteigen. Vorläufig bleibt das reaktivierte Angebot bis zum 1. September bestehen. Laut der SJ Nord soll die Verbindung bei genügender Nachfrage beibehalten werden.

Continue reading „Wieder Direktzüge von Oslo nach Trondheim über die Rørosbanen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Wieder durchgehende Reisezüge über die Rørosbanen

Hauptsächlich für die Triebzüge der Reihe 76 hat Bane Nor in Støren eine neue Unterhaltsanlage im August in Betrieb genommen. Nach der Trønderbanen werden die neuen Stadler-Fahrzeuge ab Dezember auch auf der Rørosbanen eingesetzt und fahren teilweise bis nach Oslo.©Torkel Dalan, Bane NOR

Trondheim, 26. September 2022. Nach der Trønderbanen von Trondheim nach Steinkjer wird die SJ Nord die Dreisystem-Triebzüge des Typs BM 76 von Stadler vom 11. Dezember an auch auf der Rørosbanen von Trondheim nach Hamar einsetzen und damit die häufig überfüllten zweiteiligen Dieseltriebzüge der Reihe BM 92 ersetzen. Darüber hinaus werden im kommenden Jahr vom 2. Mai bis 1. September einige Züge über Hamar direkt bis nach Oslo geführt. Bei genügender Nachfrage soll dieses Angebot definitiv werden. Damit verkehren nach 34 Jahren erstmals wieder direkte Züge von Trondheim via Rørosbanen nach Oslo.

Continue reading „Wieder durchgehende Reisezüge über die Rørosbanen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Erneut Filmaufnahmen auf der Raumabanen

Die Dampflokomotive 271 des Norsk Jernbanemuseum und historische Personenwagen auf einer Ausflugsfahrt über die Raumabanen nach Åndalsnes. Diese historische Lokomotive wird nun zusammen mit Güterwagen für die Dreharbeiten des Films „Gulltransporten“ (Goldtransport) genutzt.©Norsk Jernbanemuseum

Dombås/Åndalsnes, 26. April 2022. Schon wieder dient die wildromantische Raumabanen von Dombås nach Åndalsnes für Filmaufnahmen. 2009 wurde der Hogwarts Express in dem Film Harry Potter und der Halbblutprinz digital auf die Schienen der Raumabanen im Norden Norwegens gesetzt. Echt waren die Landschaftsaufnahmen. Im Jahr 2020 wurden auf der Strecke mehrere Actionszenen für Mission Impossible 7 mit Tom Cruise mit einer Dampflok-Atrappe gedreht. Vom 2. bis 14. Mai nun starten die nächsten Aufnahmen für den Film Gulltransporten. Erzählt wird die Geschichte des Goldtransportes, der die norwegischen Goldreserven 1940 beim deutschen Überfall auf Norwegen in einer Nacht-und-Neben Aktion zum Hafen Åndalsnes und dann nach England und in die USA brachte.

Continue reading „Erneut Filmaufnahmen auf der Raumabanen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen