Schlagwort: OKEA ASA

Wintershall Dea verkauft Anteile am Brage-Feld – Fokus in Norwegen auf Gas- und Carbon-Management-Projekten

Das norwegische Öl- und Gasunternehmen OKEA wird den gesamten Anteil von Wintershall Dea Norge AS (35,2%) sowie die Betriebsführerschaft übernehmen©Wintershall Dea/Bernd Schoelzchen

Kassel/Hamburg/Trondheim, 23. Mai 2022. Das Öl- und Gasunternehmen Wintershall Dea verkauft seinen Anteil am Brage-Feld auf dem norwegischen Festlandsockel und überträgt die Betriebsführerschaft an den auf langjährig produzierende Felder spezialisierten norwegischen Betreiber OKEA ASA. Außderm erwirbt OKEA den 6,46-prozentigen Anteil am Ivar-Aasen-Feld sowie sechs Prozent am Nova-Entwicklungsprojekt für 108 Millionen Euro. Zusätzlich sind Zahlungen, die an die Erfüllung bestimmter Bedingungen geknüpft sind, Teil der Transaktion. Wie Wintershall Dea mitteilt, will es in Norwegen seine Position als einer der größten Betreiber von Unterwasser-Anbindungen auf dem Norwegischen Kontinentalschelf ausbauen.

Continue reading „Wintershall Dea verkauft Anteile am Brage-Feld – Fokus in Norwegen auf Gas- und Carbon-Management-Projekten“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus