Schlagwort: Norwegian Petroleum Directorate

Bericht zu Meeresbodenmineralien in Norwegen veröffentlicht – Erhebliche Ressourcen vorhanden

Ein Ausschnitt aus einer Sulfidprobe, die während der Expedition des Norwegian Petroleum Directorate (NPD) zum Mohnsrücken in der Norwegischen See im Jahr 2020 gewonnen wurde.©Øystein Leiknes Nag, NPD.

Oslo, 27.Januar 2023. Das Norwegian Petroleum Directorate (NPD) hat eine Ressourcenbewertung der Meeresbodenmineralien auf dem norwegischen Schelf veröffentlicht. Der Bericht kommt zu dem Schluss, dass auf dem Meeresboden erhebliche Ressourcen vorhanden sind. Für einige der Metalle würden die Bodenschätze ausreichen, um den weltweiten Verbrauch über viele Jahre zu decken, teilt NPD mit.

Continue reading „Bericht zu Meeresbodenmineralien in Norwegen veröffentlicht – Erhebliche Ressourcen vorhanden“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Norwegen gibt weitere Fläche zur CO2-Speicherung unter dem Meeresboden frei

Sechs Unternehmen, darunter die österreichische OMV und Wintershall Dea, haben sich bereits in der vierten Vergaberunde um Flächen für die Speicherung von Kohlendioxid beworben.©NPD

Oslo, 11. Januar 2022. Das Ministerium für Erdöl und Energie stellt als Reaktion zahlreicher Anfragen von Unternehmen weitere Flächen in der Nordsee für die Speicherung von Kohlendioxid auf dem norwegischen Festlandsockel zur Verfügung. Bis Mittwoch, den 22. Februar 2023, 12:00 Uhr, können sich Interessenten bewerben. Die Flächenvergabe soll laut Plan noch vor dem Sommer dieses Jahres erfolgen.

Continue reading „Norwegen gibt weitere Fläche zur CO2-Speicherung unter dem Meeresboden frei“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Norwegische Erdöldirektion: Norwegens Öl- und Gasproduktion nimmt weiter zu

©NPD

Oslo, 9. Januar 2023. Nur selten wurde auf dem norwegischen Schelf so viel Öl und Gas gefördert wie im vergangenen Jahr. Und die Investitionen bleiben hoch. Zahlreiche Unternehmen haben im vergangenen Jahr Entwicklungspläne vorgelegt, die darauf schließen, dass in den kommenden Jahren Investitionen von etwa 300 Milliarden NOK getätigt werden, teilte das Norwegian Petroleum Directorate (NDP) bei der Präsentation des Jahresberichts mit.

Continue reading „Norwegische Erdöldirektion: Norwegens Öl- und Gasproduktion nimmt weiter zu“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

NPD-Ressourcenbericht 2022: Gas aus der Barentssee von geringem Interesse

Snøhvit war die erste Entwicklung des norwegischen Energiekonzerns Equinor in der südlichen Barentssee. Ohne Installationen an der Oberfläche werden große Mengen Erdgas zur Verflüssigung in der nördlichsten und Europas ersten Anlage für verflüssigtes Erdgas (LNG) Melkøya an Land gebracht.©Ole Jørgen Bratland

Oslo, 25. August 2022. Norwegen ist ein wettbewerbsfähiger und langfristiger Öl- und Gaslieferant für Europa. Das unterstrich die Norwegische Erdöldirektion NPD gleich am Anfang ihres Ressourcenberichtes 2022, der am 25. August in Oslo vorgestellt wurde. Er bietet einen Statusüberblick und Analysen der langfristigen Chancen und Herausforderungen für den Erdölbetrieb auf dem norwegischen Festlandsockel (NCS).

Continue reading „NPD-Ressourcenbericht 2022: Gas aus der Barentssee von geringem Interesse“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Mehr nachgewiesenen Öl- und Gas-Ressourcen und gutes Wachstum der Reserven in Norwegen

Erdölressourcen und Unsicherheit in den Schätzungen zum 31. Dezemebr 2021.©NPD

Oslo, 22. Februar 2022. Norwegens Öl- und Gasressourcen haben im vergangenen Jahr zugenommen. Das heißt, es wurde mehr Öl und Gas nachgewiesen als im Vorjahr. Zwei Drittel dieser Reserven waren Gas. Darüber informierte das Norwegische Petroleum Direktorat Oljedirektoratet (NPD), das am 22. Februar die Ressourcenkonten für 2021 veröffentlichte. Diese Publikation bietet einen Überblick über die erwarteten gesamten förderbaren Erdölressourcen, einschließlich unentdeckter Ressourcen. Die jährlich aktualisierten Ressourcenkonten basieren auf Daten, die von den Betreibergesellschaften an die NPD gemeldet werden, sowie auf eigenen Daten. Öl- und Gasvorkommen werden entdeckt, Entdeckungen werden als Felder erschlossen, wenn sie wirtschaftlich und technologisch tragfähig sind, und das Öl und Gas wird gefördert und verkauft. Dies führt zu dynamischen Ressourcenkonten, die sich von Jahr zu Jahr ändern.

Continue reading „Mehr nachgewiesenen Öl- und Gas-Ressourcen und gutes Wachstum der Reserven in Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Rekordhohe Einnahmen aus der Öl- und Gasproduktion auf dem norwegischen Festlandsockel

Ingrid Sølvberg, Generaldirektor der norwegischen Erdöldirektion, präsentierte am 13. Januar die Ergebnisse der Öl- und Gasaktivitäten auf dem norwegischen Festlandsockel.©NPD

Oslo, 13. Januar 2022. Eine hohe Öl- und Gasförderung aus insgesamt 94 Feldern, eine hohe Nachfrage und hohe Rohstoffpreisen haben im vergangenen Jahr zu einem historisch hohen Niveau der staatlichen Erdöl- und gaseinnahmen Norwegens geführt. Ein Großteil davon ist auf die rekordhohen Gaspreise zurückzuführen. Das norwegische Petroleum Direktorat NPD erwartet auch in den nächsten Jahren eine stabile und hohe Produktion. Viele neue Entdeckungen sowie mehrere neue Feldentwicklungen in den kommenden Jahren würden bedeuten, dass die Produktion bis 2024 voraussichtlich etwas ansteigen wird, sagte NPD-Generaldirektorin Ingrid Sølvberg während der Präsentation der Öl- und Gas-Aktivitäten auf dem norwegischem Festlandsockel. Die norwegische Erdölbehörde wird am 14. Juni 50 Jahre alt. 

Continue reading „Rekordhohe Einnahmen aus der Öl- und Gasproduktion auf dem norwegischen Festlandsockel“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart