Schlagwort: Norwegen

Norwegens Regierung informiert über Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Premierministerin Erna Solberg und Finanzminister Jan Tore Sanner informierten in einer Pressekonferenz über erste Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus und zur Unterstützung von Unternehmen, die durch Entwicklungen in der Weltwirtschaft unter Druck geraten sind.©Regjeringen.no

Oslo, 10. März 2020. Norwegens Premierministerin Erna Solberg hat in einer Pressekonferenz über Maßnahmen der Regierung im Zusammenhang mit dem Corona-Virus informiert. Die norwegischen Gesundheitsbehörden seien gut vorbereitet, erklärte Solberg. “Wir befinden uns noch in einer frühen Phase der Epidemie. Die Gesundheitsbehörden rechnen mit einer Situation, in der die Zahl der Infizierten in den kommenden Monaten stark zunehmen wird.” Aufgabe Nummer eins sei es, die Ausbreitung der  Infektionen zu begrenzen. Die Regierung habe Sofortmaßnahmen eingeleitet. Ende Februar hatte Norwegen seinen ersten nachgewiesenen Corona-Fall registriert. Wie das norwegische Institut für öffentliche Gesundheit informierte, waren bis zum 9. März 192 Personen mit einer Corona-Infektion registriert,

Continue reading „Norwegens Regierung informiert über Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Norges Bank: Unternehmen in Norwegen sehen wegen Corona-Virus langsameres Wachstum

Oslo, 10. März 2020. Das Wirtschaftswachstum in Norwegen wird sich weiter verlangsamen. „Der Ausbruch von Viren und Maßnahmen zur Begrenzung der Ausbreitung scheinen Konsequenzen für große Teile des Unternehmenssektors zu haben, unter anderem in Form einer verringerten Nachfrage und einer verspäteten Lieferung von Waren“, schreibt die Zentralbank im Ergebnis einer außerordentlichen regionalen Netzwerkumfrage unter 82 Unternehmensvertretern. Die telefonische Befragung fand vom 4. bis 6. März statt, noch vor dem Absturz der Börsen und dem Ölpreisverfall am Montag.

Continue reading „Norges Bank: Unternehmen in Norwegen sehen wegen Corona-Virus langsameres Wachstum“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Energiespeicher werden in Norwegen zur Herausforderung

©Eurostat 2020

Stockholm, 6. März 2020 (Von Michal Wozniak, Germany Trade & Invest, GTAI). Norwegen nutzt bereits heute in großem Umfang grüne Energie. Zum Erreichen der Klimaziele wird nun verstärkt an der Energiespeicherung gearbeitet.

Norwegen will – wie die restlichen skandinavischen Länder auch – bis 2050 seinen gesamten Energieverbrauch ohne CO2-Ausstoß decken. Strom wird bereits jetzt zu 98 Prozent aus Geothermie, Wasser- und Windkraft gewonnen. Auch die Wärmeversorgung wird zu mehr als 90 Prozent durch grünen Netzstrom, Wärmepumpen und dezentrale, erneuerbare Quellen gewährleistet.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

50.000. Tesla in Norwegen zugelassen

Das Tesla Model 3 wurde in Norwegen zum „Auto des Jahres 2020 gewählt. Das Elektroauto kam erst 2019 auf den Markt und hat im vergangenen Jahr 15.685 Käufer gefunden. Inzwischen sind 16.091 Tesla Model 3 (Stand 10. März 2020) in Norwegen registriert.©Martin Thronsen/Norsk Elbilforening

Oslo, 10. März 2020. Nach schwachen Verkäufen in den ersten beiden Monaten dieses Jahres hat Tesla jetzt das 50.000. Elektroauto in Norwegen verkauft. Mit über 16.000 verkauften Neuwagen in etwas mehr als einem Jahr wurde das Tesla Model 3 von den Norwegern zum “Auto des Jahres 2020″ gewählt. Die Liste der meistverkauften Tesla-Modelle führt das Modell S mit 20.632 Fahrzeugen auf Norwegens Straßen an. Modell X hat etwas mehr als 13.000 Besitzer gefunden, während es 111 Exemplare des Tesla Roadster in Norwegen gibt. Den ersten Tesla Roadster Sport in Norwegen erwarb 2009 die Umweltorganisation Bellona.

Vor zehn Jahren importierte die Umweltorganisation Bellona den ersten vollelektrischen Sportwagen Norwegens – den Tesla Roadster.©Bellona


About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Klimauhr in Oslo als PR-Kampagne für mehr Windkraft

Der Countdown läuft, die Uhr tickt: Eine Klimauhr im Osloer Zentrum zählt die Zeit bis 2030. Bis zu diesem Zeitpunkt will Norwegen die Treibhausgasemissionen gegenüber 1991 um 50 Prozent und mehr reduziert haben.©Norsk Vind

Oslo, 20. Februar 2020. Am Ende der norwegischen Fußgängerzone Egernorget, nahe des norwegischen Parlaments Storting, hat das norwegische Windkraftunternehmen Norsk Vind eine sechs Meter breite digitale Klimauhr montiert, die die Zeit bis 2030 zählt. Sie soll daran erinnern, wie wenig Zeit für die Halbierung der Treibhausgasemissionen verbleibt.

Continue reading „Klimauhr in Oslo als PR-Kampagne für mehr Windkraft“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Ölleck durch beschädigtes Seekabel im Oslofjord

Unweit des Badeortes Åsgårdstrand am Oslofjord wurde ein Stromkabel beschädigt. Nun läuft Öl in das Meer.©Vestfold Interkommunale Brannvesen

Oslo, 16. Februar 2020. Im Oslofjord wurde ein Seekabel durch den Anker eines Schiffes vor der Landzunge Slagentangen in Tønsberg beschädigt. Wie das norwegische Unternehmen Statnett mitteilt, kam es dabei zu einem Leck, aus dem Öl ausläuft. Die norwegische Küstenverwaltung wurde über den Fall informiert. 

Continue reading „Ölleck durch beschädigtes Seekabel im Oslofjord“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Norwegen als Partnerland der bautec in Berlin

Der wohl spektakulärste Bau Norwegens: Das Holz-Hochhaus Mjøstårne in Brumunddal©Moelven

Oslo, 6. Februar 2020. Norwegen ist in diesem Jahr Partnerland der bautec in Berlin, die vom 18. bis 21. Februar auf dem Messegelände in Berlin stattfindet. Neben dem international anerkannten Architekturbüro Snøhetta und dem Immobilienunternehmen MIRIS werden neun weitere Aussteller die norwegische Baubranche auf der internationalen Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik repräsentieren. Der norwegische Pavillon ist in Halle 4.2 zu finden. Projekt-Partner bei der Organisation des norwegischen Gemeinschaftsstandes auf der bautec sind die AHK Norwegen, Innovation Norway und die Königlich Norwegische Botschaft in Deutschland.

Continue reading „Norwegen als Partnerland der bautec in Berlin“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit bedankt sich bei deutschen Buchhändlern

Oslo, 19. Dezember 2019. Der Gastlandauftritt Norwegens in Frankfurt/Main gehörte zu den Höhepunkten des Norwegischen Kulturjahres in Deutschland 2019. Kronprinzessin Mette-Marit traf im Umfeld der Frankfurter Buchmesse, zu der Norwegen als Ehrengast eingeladen war, viele Buchhändler persönlich. Für deren Leidenschaft und Engagement hat sich Ihre Königliche Hoheit jetzt mit einem Schreiben im Börsenblatt bedankt: 

Continue reading „Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit bedankt sich bei deutschen Buchhändlern“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Zehn Innovationen zur Zukunftswerkstatt ERDGAS präsentiert – Equinor als einziger ausländischer Teilnehmer

Timm Kehler, Vorstand der Brancheninitiative Zukunft ERDGAS, und Thilo Wieland, Vorstandsmitglied bei Wintershall Dea, begrüßten die Teilnehmer der Zukunftswerkstatt ERDGAS im Schwimmbad des Hotels Oderberger im Prenzlauer Berg in Berlin. Um den Neorennaissance-Pool für Veranstaltungen zu nutzen, wird der Boden des Beckens nach oben gefahren.©BPN

Berlin, 11. Dezember 2019. Die Erdgasbranche wehrt sich und geht in die Offensive. Zum zweiten Mal versammelten sich am 11. Dezember in Berlin Vertreter der Branche zu “Zukunftswerkstatt Erdgas”, um zu demonstrieren, dass Erdgas bei der “Energiewende” in Deutschland, der “Grünen Transformation” in Norwegen oder beim “Green Deal” der Europäischen Union eine wichtige Rolle spielen kann. Unternehmen und Kommunen stellten Projekte vor, die unter Einbeziehung von Erdgas wesentliche Einsparungen von CO2 erzielen können oder an denen Unternehmen der Erdgasbranche beteiligt sind.

Continue reading „Zehn Innovationen zur Zukunftswerkstatt ERDGAS präsentiert – Equinor als einziger ausländischer Teilnehmer“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

5G-Test mit selbstfahrender Fähre in Trondheim

Im Zentrum von Trondheim in Norwegen wird der Einsatz von 5G mit der selbstfahrenden Fähre Milliampere getestet.©Kai Dragland, NTNU

Trondheim, 11. Dezember 2019. Das Mobilfunkunternehmen Telia Norway und die Norwegische Universität für Wissenschaft und Technologie (NTNU) in Trondheim arbeiten an einem Pilotprojekt, in dem getestet wird, wie 5G für die selbstfahrende Fähre Milliampere im Kanalhafen im Zentrum von Trondheim eingesetzt werden kann. Dies wird die erste Live-5G-Anwendung in Trondheim sein.

Continue reading „5G-Test mit selbstfahrender Fähre in Trondheim“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität