Schlagwort: NorthConnect

Finanzminister Vedum: Kein Stromkabel zwischen Norwegen und Schottland

Die geplante Stromverbindung durch das Meer sollte eine Kapazität von 1.400 Megawatt haben und jährlich maximal 12,2 Terawattstunden Strom zwischen den Ländern transportieren.©NorthConnerct

Oslo, 29. Dezember 2021. Norwegen wird kein Stromkabel zwischen Schottland und Norwegen genehmigen. Wie Finanzminister Trygve Slagsvold Vedum gegenüber der Zeitung VG mitteilt, werde der Plan für ein drittes Stromkabel von Norwegen nach Europa, NorthConnect, nicht umgesetzt.

Continue reading „Finanzminister Vedum: Kein Stromkabel zwischen Norwegen und Schottland“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegens Regierung: Keine Entscheidung über Lizenzantrag für Stromkabel NorthConnect nach Schottland

Während der Bau des Stromkabels zwischen Norwegen und Schottland erst einmal auf Eis gelegt wurde, geht es mit der Stromtrasse NordLink nach Deutschland zügig voran. Im Bild: Detailansicht des NordLink-Gleichstromkabels.©NordLink

Oslo, 25. März 2020. Norwegens Regierung will nicht über den Lizenzantrag für den Bau des Stromkabels NorthConnect zwischen Norwegen und Schottland entscheiden. Das Ministerium für Erdöl und Energie hat dem Unternehmen jetzt mitgeteilt, dass keine ausreichende Grundlage für eine Entscheidung gegeben sei. Zunächst müssten Erfahrungen mit den Auswirkungen der beiden im Bau befindlichen Stromkabel nach Deutschland und nach England auf das norwegische Stromnetz gesammelt werden.

Continue reading „Norwegens Regierung: Keine Entscheidung über Lizenzantrag für Stromkabel NorthConnect nach Schottland“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Norwegen 2019 erstmals seit 2010 wieder Stromimporteur

Blick über Oslo vom Ekeberg. Die norwegische Hauptstadt hatte im vergangenen Jahr die höchsten Strompreise Norwegens©NVE

Oslo, 4. Januar 2020. Norwegen hat im vergangenen Jahr mehr Strom verbraucht als produziert. Wie das norwegische Wasser- und Energiedirektorat Norges Vassdrags- og Energidirektorat NVE mitteilt, war Norwegen erstmals seit 2010 wieder ein Stromimporteur. Die norwegische Stromerzeugung betrug im Jahr 2019 133,4 TWh und der Verbrauch 133,5 TWh. Im Sommer wurde viel Strom über die existierenden Stromkabel in die nordischen Länder und die Niederlande exportiert, im Winter mehr Strom importiert. 

Continue reading „Norwegen 2019 erstmals seit 2010 wieder Stromimporteur“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung