Schlagwort: Norges Bank

Jahresrede der Gouverneurin der norwegischen Zentralbank: Auch Geld basiert auf Vertrauen

Vertrauen war das Leitmotiv der Rede von Ida Wolden Bache, Gouverneurin der norwegischen Zentralbank Norges Bank, vor rund 300 Persönlichkeiten.©Norges Bank

Oslo, 15. Februar 2024. Norwegens Zentralbankchefin Ida Wolden Bache warnt vor zu frühen Zinssenkungen. In ihrer Jahresrede vor rund 300 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, die alle zwei Jahre in den Räumlichkeiten der norwegischen Zentralbank stattfindet, sagte Bache, dass sich der Preisanstieg wieder beschleunigen könne. Sie warb um Vertrauen, das Leitmotiv ihrer Rede, und lehnte eine Intervention zur Stärkung der norwegischen Krone ab. Mit Blick auf aktuelle Entwicklung des norwegischen Staatsfonds zeigte sie sich beunruhigt, dass der Fonds als politischer Akteur wahrgenommen wird.

Continue reading „Jahresrede der Gouverneurin der norwegischen Zentralbank: Auch Geld basiert auf Vertrauen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Leitzins in Norwegen unverändert bei 4,5 Prozent

Oslo, 25. Januar 2024. Der Leitzins in Norwegen bleibt unverändert bei 4,5 Prozent. Basierend auf der aktuellen Einschätzung des Ausschusses für Geldpolitik und Finanzstabilität der Norges Bank zu den Aussichten und der Risikobilanz werde der Leitzins wahrscheinlich noch einige Zeit auf diesem Niveau belassen, teilt die Zentralbank mit. „Der Ausschuss geht davon aus, dass der Leitzins jetzt hoch genug ist, um die Inflation innerhalb eines angemessenen Zeithorizonts wieder auf den Zielwert zu bringen“, sagt Gouverneurin Ida Wolden Bache.

Continue reading „Leitzins in Norwegen unverändert bei 4,5 Prozent“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegens Zentralbank reduziert Kronenverkäufe im Januar 2024 stark – Norwegische Krone legt weiter zu

Seit der Erhöhung des Leitzinses in Norwegen hat die norwegische Krone stark an Wert zugelegt.Am 28. Dezember kostete ein Euro 11,26 NOK.©Norges Bank

Oslo, 29. Dezember 2023. Die Norges Bank wird im Januar 2024 täglich Devisen im Wert von 350 Millionen NOK kaufen. In den beiden ersten Dezemberwochen hatte die norwegische Zentralbank täglich Devisen im Wert von 1,4 Milliarden Kronen gekauft. Grund der Währungstransaktionen ist die Tatsache, dass der norwegische Staat Einnahmen aus der Erdölindustrie sowohl in Kronen als auch in Fremdwährung erzielt. Ein Teil dieser Einnahmen wird jedes Jahr zur Deckung eines geplanten Defizits im Staatshaushalt, des ölkorrigierten Defizits, verwendet. Der Rest wird in Fremdwährung im Government Pension Fund Global (SPU) angespart.

Continue reading „Norwegens Zentralbank reduziert Kronenverkäufe im Januar 2024 stark – Norwegische Krone legt weiter zu“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegen hebt Leitzins von 4,25 auf 4,5 Prozent –Krone legt kräftig zu

©Norges Bank

Oslo, 14. Dezember 2023. Der Ausschuss für Geldpolitik und Finanzstabilität der norwegischen Zentralbank Norges Bank hat in seiner Sitzung am 13. Dezember beschlossen, den Leitzins von 4,25 auf 4,5 Prozent anzuheben. Wie der Ausschuss die Aussichten und das Risikobild beurteilt, werde der Leitzins wahrscheinlich noch längere Zeit auf diesem Niveau belassen, teilt Norges Bank mit. Die norwegische Krone hat nach dem Zinsentscheid gegenüber dem Euro stark zugelegt. Ein Euro kostete nach Angaben der Osloer Börse am 14. Dezember 2023 um 17.00 Uhr 11,49 NOK. Am Vortag kostete ein Euro noch 11,82 NOK. Am 18. Dezember lag der Kurs bei 1 Euro zu 11,34 NOK.

Continue reading „Norwegen hebt Leitzins von 4,25 auf 4,5 Prozent –Krone legt kräftig zu“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegens Zentralbankchefin: Schwäche der Krone hat viele beunruhigt

In den vergangenen Tagen hat die Krone gegenüber dem Euro stark an Wert zugelegt, Stand 15. November 2023.©Noges Bank

Oslo, 11. November 2023. Ida Wolden Bache, Gouverneurin der norwegischen Zentralbank Norges Bank, hat auf einem Seminar des Centre for Monetary Economics (CME)/ der The Norwegian Business School, BI einen Vortrag zur Geldpolitik und dem Wechselkurs der norwegischen Krone gehalten. Anlass ist die auch für Norges Bank überraschende Schwäche der norwegischen Währung. Vor einem Jahr kostete ein Euro 10,32 NOK. Zu Beginn dieser Woche kostete ein Euro 11,88 NOK. Betrachte man den Kurs gemessen am importgewichteten Durchschnitt der Währungen der wichtigsten norwegischen Handelspartner, so hat habe sich die Währung um über neun Prozent abgeschwächt.

Continue reading „Norwegens Zentralbankchefin: Schwäche der Krone hat viele beunruhigt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norges Bank kauft im Oktober täglich Devisen im Gegenwert von 1,2 Milliarden NOK

Wechselkurs der Norwegischen Krone gegenüber dem Euro©Norges Bank

Oslo, 29. September 2023. Norwegens Zentralbank Norges Bank wird im Oktober 2023 im Auftrag der Regierung Devisen im Gegenwert von 1,2 Milliarden NOK pro Tag kaufen. Damit steigert Norges Bank den Kronenumsatz im Oktober gegenüber September um 100 Millionen NOK.

Continue reading „Norges Bank kauft im Oktober täglich Devisen im Gegenwert von 1,2 Milliarden NOK“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegen hebt Leitzins auf 4,25 Prozent an

Pressekonferenz der Norges Bank mit dem stellvertretenden Zentralbankgouverneur Pål Longva zur Erhöhung des Leitzins.©Screenshot/Norges Bank

Oslo, 21. September 2023. Norwegen hebt den Leitzins von 4,00 auf 4,25 Prozent. Das hat der Ausschuss für Geldpolitik und Finanzstabilität der Norges Bank auf seiner Sitzung am 20. September, beschlossen. Gouverneurin Ida Wolden Bache kündigte eine weitere Leitzinserhöhung für Dezember an.

Continue reading „Norwegen hebt Leitzins auf 4,25 Prozent an“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegischer Staatsfonds mit starker Rendite im ersten Halbjahr 2023

Vierteljährliche Entwicklung des Marktwerts des Fonds in Milliarden Kronen.©Norges Bank

Oslo, 15. August. 2023. Der Marktwert des norwegischen Staatsfonds Government Pension Fund Global stieg im ersten Halbjahr 2023 um 2.870 Milliarden NOK auf 15.299 Milliarden NOK. Ein starker Aktienmarkt und eine schwächere Krone trugen dazu bei, den in Kronen gemessenen Marktwert des Fonds zu steigern, heißt es im Bericht der Norges Bank Investment Management. Im Berichtszeitraum erzielte der Fonds eine Rendite von 10,0 Prozent, was 1.501 Milliarden NOK entspricht. Die Gesamtrendite des Fonds lag 0,23 Prozentpunkte unter der Rendite des Referenzindex.

Continue reading „Norwegischer Staatsfonds mit starker Rendite im ersten Halbjahr 2023“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norges Bank reduziert Kronenverkauf im Juli 2023

Oslo, 30. Juni 2023. Die Norges Bank wird im Juli 2023 im Auftrag der Regierung Devisen im Gegenwert von einer Milliarde NOK pro Tag kaufen. Das sind 300 Millionen NOK weniger als im Juni 2023.

Die norwegische Regierung erhält Einnahmen sowohl in NOK als auch in Fremdwährung aus Erdölaktivitäten. Ein Teil dieser Einnahmen wird zur Finanzierung eines geplanten Haushaltsdefizits der Zentralregierung, des strukturellen Nichtöldefizits, verwendet. Der Rest wird in Fremdwährung im Government Pension Fund Global (GPFG) angelegt. Im Auftrag des Finanzministeriums führt Norges Bank die notwendigen Devisentransaktionen im Zusammenhang mit den Ausgaben für Erdöleinnahmen durch.

Die Ankündigung zum Kronenverkauf im Juli hatte keinen nachhaltigen Effekt auf den Wechselkurs der norwegischen Krone. Am 30. Juni, 12.06 Uhr, lag der Wechselkurs bei 11,65 NOK für einen Euro.

Lesen Sie mehr über den Erdölfondsmechanismus und Devisentransaktionen im Auftrag der Regierung.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Leitzins in Norwegen steigt auf 3,75 Prozent

Entwicklung des Leitzins in Norwegen©Norges Bank

Oslo, 22. Juni 2023. Die norwegische Zentralbank hat den Leitzins heute um 0,50 Prozent auf 3,75 Prozent angehoben. Das ist der höchste Wert seit 2008. Die aktuelle Einschätzung des Ausschusses für Geldpolitik und Finanzstabilität der Norges Bank zu den Aussichten und zum Risikogleichgewicht lasse darauf schließen, dass der Leitzins im August höchstwahrscheinlich weiter angehoben wird, teilt Norges Bank mit – im Herbst könnte der Leitzins auf 4,25 Prozent steigen.

Continue reading „Leitzins in Norwegen steigt auf 3,75 Prozent“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norges Bank kürzt tägliche Kronenverkäufe – Ein Euro jetzt mehr als 12 NOK

©Norges Bank

Oslo, 31. Mai 2023. Norwegens Zentralbank Norges Bank wird im Juni im Auftrag der Regierung täglich Devisen im Gegenwert von 1.300 Millionen NOK pro Tag kaufen. Das sind 100 Million NOK weniger als im Mai. Auch nach dieser Ankündigung schwächelt die norwegische Krone weiter. Am 31. Mai , 10.50 Uhr kostete ein Euro 12,02 NOK, ein US-Dollar 11,27 NOK. Seit März 2020 war die Krone nicht mehr so schwach.

Continue reading „Norges Bank kürzt tägliche Kronenverkäufe – Ein Euro jetzt mehr als 12 NOK“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegen hebt Leitzins auf 3,25 Prozent an

Entwicklung des Leitzins‘ in Norwegen, in Prozent©Norges Bank

Oslo, 4. Mai 2023. Die norwegische Zentralbank Norges Bank hat den Leitzins heute um 0,25 Prozentpunkte auf 3,25 Prozent angehoben. Die Erhöhung wurde vom Ausschuss für Geldpolitik und Finanzstabilität der Norges Bank einstimmig beschlossen.  Basierend auf der aktuellen Einschätzung des Ausschusses zu den Aussichten und der Risikobalance soll der Leitzins höchstwahrscheinlich im Juni weiter angehoben werden.

Continue reading „Norwegen hebt Leitzins auf 3,25 Prozent an“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegens Zentralbank kürzt Kronenverkäufe im Mai gegenüber dem Vormonat nur gering

Kursentwicklung der norwegischen Krone gegenüber dem Euro. Die norwegische Krone schwächt sich immer weiter ab. Ein Euro kostete am 28. April 11,71 Kronen – ein neuer Höchstwert.©Norges Bank

Oslo, 27. April 2023. Norwegens Zentralbank Norges Bank wird im Mai 2023 im Auftrag der Regierung Devisen im Gegenwert von 1,4 Milliarden NOK pro Tag kaufen, einhundert Millionen NOK weniger als im April. Die Devisentransaktion erfolgen im Zusammenhang mit den Ausgaben für Erdöleinnahmen über den Haushalt der Zentralregierung und Spareinlagen im GPFG, des norwegischen Ölfonds, im Auftrag des Finanzministeriums. Die Norges Bank verkauft Kronen auf dem Markt, um sie gegen Fremdwährungen einzutauschen, die an den Ölfonds überwiesen werden, der das Geld dann im Ausland anlegt. Ziel des Kronenverkaufs ist es nicht, die norwegische Währung zu stärken. Nachdem Norges Bank den täglichen Kronenverkauf nur um 100 Millionen NOK gegenüber dem Vormonat auf 1,4 Milliarden NOK reduziert hat, schwächte sich die norwegische Krone ab.

Continue reading „Norwegens Zentralbank kürzt Kronenverkäufe im Mai gegenüber dem Vormonat nur gering“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegische Krone wird immer schwächer

Entwicklung des Wechselkurses der norwegischen Krone zum Euro bis 9. Juni 2023©Norges Bank

Lesen Sie hier einen aktualisierten Beitrag „Die Krone wird stärker“ mit Stand vom 14. Juni 2023.

Oslo, 12. April 2023 (aktualisiert am 9. Juni 2023). Die norwegische Krone bleibt weiter sehr schwach. Kostete ein Euro am 4. April 11,40 NOK, so betrug der Wechselkurs am 3. Mai bereits 11,89 NOK, und am 31. Mai fiel sie auf einen historischen Wert von 12,02 Kronen für einen Euro. Letztmalig war die Krone gegenüber dem Euro Ende April 2020 so schwach. Auch gegenüber dem US-Dollar schwächelt die norwegische Währung. Am 5. April kostete ein Dollar noch 10,41 NOK, am 31. Mai bereits 11,27 NOK. Nach Veröffentlichung der aktuellen Inflationszahlen am 8. Juni wurde die Korne etwas stärker. Ein Euro kostete 11,75 NOK, ein Dollar 10,90 NOK.-

Continue reading „Norwegische Krone wird immer schwächer“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegische Zentralbank erhöht Leitzins auf drei Prozent

Ida Wolden Bache, Gouverneurin der norwegischen Zentralbank, erläuterte die Entscheidung der Zentralbank Norges Bank auf einer Pressekonferenz.©Norges Bank/ Screenshot

Oslo, 23. März 2023. Norwegens Zentralbank Norges Bank hat den Leitzins von 2,75 Prozent auf drei Prozent angehoben. Der Ausschuss für Geldpolitik und Finanzstabilität der Norges Bank ist der Ansicht, dass ein höherer Leitzins erforderlich ist, um die Inflation einzudämmen. Die Inflation liege deutlich über dem Ziel, heißt es in einer Pressmitteilung. Das Wachstum der norwegischen Wirtschaft verlangsame sich, aber die Wirtschaftstätigkeit bleibe hoch. Der Arbeitsmarkt sei angespannt und das Lohnwachstum nehme zu.

Continue reading „Norwegische Zentralbank erhöht Leitzins auf drei Prozent“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen