Schlagwort: Norconsult

In Trondheim wird die nördlichste Tramlinie endlich modernisiert 

Eine Straßenbahn in der Wendeschleife im Stadtzentrum von Trondheim. Die als Gråkallbanen bezeichnete Tramlinie hat ein bewegtes Schicksal hinter sich und wurde zeitweise eingestellt. Doch jetzt ist die umfassende Modernisierung des nördlichsten Trams beschlossen und das Weiterbestehen gesichert.©Jürg Streuli

Trondheim, 10. Juni 2024. Die Trøndelag fylkeskommune, der Bezirksrat des norwegischen Gebietes Trøndelag, hat den Generalunternehmer Norconsult mit der längst überfälligen Modernisierung der Gråkallbanen in Trondheim beauftragt. Als Gråkallbanen wird bezeichnet, was vom einst 15,6 Kilometer langen Tramnetz heute noch übrig geblieben ist. Die 8,8 Kilometer lange Strecke führt vom Stadtzentrum nach Lian, einem beliebten Ausflugsort oberhalb der Stadt. Der überwiegende Teil der Strecke verläuft einspurig, nur im Stadtzentrum fährt die Straßenbahn auf einer Doppelspur. Die umfassende Modernisierung beinhaltet die Beschaffung von neuen Fahrzeugen, den Ausbau der Infrastruktur sowie ein neues Depot und eine neue Werkstätte. Die geplanten Erneuerungen sollen 2029 abgeschlossen und betriebsbereit sein.

Continue reading „In Trondheim wird die nördlichste Tramlinie endlich modernisiert „

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

In Norwegen startet Bau der weltweit größten volldigitalen Hängebrücke

Das von Norconsult entworfene Projekt is ein digitaler Zwilling der physischen Brücke©Norconsult

Oslo, 22. September 2023. In der kommenden Woche werden die fertig gegossenen Absenkkästen für den Brückenturm der neuen Sotra-Brücke in Knarrevika auf Lastkähnen transportiert und an ihren Platz gebracht. Damit beginnt der Bau der nach Angaben der norwegischen Straßenbehörde Statens vegvesen weltweit größten vollständig digitalen Hängebrücke. Die Planung erfolgte ausschließlich digital, wie auch anschließend der Betrieb der Brücke nach der Fertigstellung auf digitaler Basis erfolgen sollen. Das Modell ist ein digitaler Zwilling der physischen Brücke. Das bedeutet, dass die Brücke ohne Zeichnungen auf Papier entworfen wurde und das digitale Modell die einzige Informationsquelle für alle am Bau beteiligten Partner fungieren wird. Die digitale Ausführung sei ein Ergebnis der strengen Anforderungen von Statens vegvesen zur Förderung von Innovationen und der Entwicklung digitaler Lösungen. Die Sotra-Verbindung soll am 1. Juni 2027 für den Verkehr freigegeben werden. 

Continue reading „In Norwegen startet Bau der weltweit größten volldigitalen Hängebrücke“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen