Schlagwort: NATO-Übung

Norwegen, Schweden und Finnland wollen Zusammenarbeit bei grenzüberschreitenden Verkehrskorridoren stärken

Die E14 von Stjørdal bis zur schwedischen Grenze soll ausgebaut werden, um den militärischen Anforderungen zu genügen. Eine Machbarkeitsstudie liegt bereits vor.©Statens vegvesen

Oslo, 30. April 2024. Bei einem gemeinsamen Besuch der NATO-Übung „Immediate Response“ in Nordnorwegen haben die Verkehrsminister Norwegens, Schwedens und Finnlands vereinbart, die Zusammenarbeit bei grenzüberschreitenden Verkehrskorridoren zu stärken, um den militärischen Bedürfnissen besser gerecht zu werden. In einer gemeinsamen Erklärung der Verkehrsminister Jon-Ivar Nygård (Norwegen) und seiner Kollegen Anders Carlson (Schweden) und Lulu Ranne (Finnland) heißt es unter anderem, dass die Zusammenarbeit zur Unterstützung der militärischen Mobilität zwischen den Ländern verstärkt werden soll, die Ausarbeitung einer nordischen Strategie für die langfristige Entwicklung grenzüberschreitender Verbindungen auf der Grundlage der strategischen Verkehrspläne jedes Landes in Erwägung gezogen wird und alle Akteure im Bereich Infrastruktur von der strategischen bis zur operativen Ebene regelmäßig zusammenarbeiten müssen.

Continue reading „Norwegen, Schweden und Finnland wollen Zusammenarbeit bei grenzüberschreitenden Verkehrskorridoren stärken“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen