Schlagwort: Nationalen Verkehrsplan

Norwegens Verkehrsminister verspricht pünktlichere Züge in den kommenden Jahren

Das Bevölkerungswachstum in Norwegen erfordert auch einen Ausbau der Bahninfrastruktur, erkärte Verkehrsminister Jon-Ivar Nygård in seiner Eisenbahnrede.©BPN

Oslo, 9. Januar 2024. Im vergangenen Jahr lag die Pünktlichkeit der Personenzüge in Norwegen bei 87,6 Prozent. Zielvorgabe für Personenzüge laut Bane NOR ist es, dass mindestens 90 Prozent der Züge und 80 Prozent der Güterzüge fahrplanmäßig fahren sollen. In seiner Eisenbahnrede am 9. Januar 2024 vor Führungskräfte aus Behörden, Unternehmen und Organisationen im Eisenbahnsektor versprach Norwegens Verkehrsminister Jon-Ivar Nygård mehr Pünktlichkeit im Zugverkehr der kommenden Jahre. Er verlangte verstärkte Anstrengungen bei Betrieb, Wartung und Erneuerung sowie eine bessere Nutzung der vom Storting genehmigten Mittel. Vor Weihnachten verabschiedete das Storting das Verkehrsbudget für 2024. Es beläuft sich auf etwa 90 Milliarden NOK. Etwa ein Drittel davon geht an die Bahn. 

Continue reading „Norwegens Verkehrsminister verspricht pünktlichere Züge in den kommenden Jahren“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen